Leuchtturm-Sammel-Thread

  • Ersteller des Themas Odo
  • Erstellungsdatum
Miesmuschel

Miesmuschel

Beiträge
1.140
Gefällt mir
48
Zwei Leuchtfeuer habe ich auch beizusteuern.
Zum einen das Pilsumer Leitfeuer in der Krummhörn nordwestlich von Emden, gebaut 1888-1889, in Betrieb von 1891-1919, kriegsbedingt stillgelegt. Betrieben wurde er mit einer Petroleumdochtlampe und befindet sich in Besitz der Deichacht Krummhörn. Das Pilsumer Leitfeuer ist ein beliebtes Ausflugsziel für zahlreiche Ostfriesland-Touristen, einige hier aus dem Forum erinnern sich bestimmt ;)



Das zweite Bild zeigt das Leitfeuer Campen, mit 65.3 Metern der höchste Leuchtturm Deutschlands und gleichzeitig einer der höchsten Leuchttürme der Welt. DIeser Turm steht ebenfalls nordwestlich von Emden in der Gemeinde Krummhörn. Gebaut wurde er 1889, in Betrieb ab 1891. Es handelt sich hier um einen Stahlfachwerkturm. Man kann den Turm von Mitte März bis Anfang November besichtigen, wenn man die 308 Stufen bis zur unteren Galerie bewältigen kann.

 

Ähnliche Themen


Ähnliche Themen

Neueste Beiträge