Magic Lantern - eine Zusatzfirmware für Eos

  • Autor des Themas Frau Holle
  • Erstellungsdatum

Mr.Wulf

Beiträge
458
Moin allerseits.

Der Fred ist zwar schon älter, aber ich muss ihn mal wieder erwecken...

Ich habe mich zum Thema ML schon umfangreich im Netz informiert. Was kann es, wie funktioniert es, wie muss installiert werden, welche Kamera wird unterstützt... etc.... Alles verstanden. Muss hier nicht geklärt werden.;)

Aber eine Verständnisfrage bleibt...

Ich werde im Juni eine Woche zum 24h-Rennen unterwegs sein und ich will in dieser Woche Videos und Bilder machen.

Videos mit ML-Einstellungen
Bilder mit Canon-Einstellungen (weil mir ML zum knippsen noch zu umfangreich ist und ich mich erst mal einfuchsen muss. Mit Canon komm ich klar)

Meine gedachte Lösung wäre:
Eine Karte mit ML installieren, mit der ich dann Videos aufnehme
und eine Karte "naggisch" lassen, um mit uneingeschränkter Canon-Software Bilder zu schießen.

Funktioniert dieser Gedanke vom Prinzip her?
(mal davon abgesehen, dass je eine Karte zu wenig sein werden)

Hab ich das System richtig verstanden?

Sorry, der doofen Nachfrage, aber ich möchte dann nicht in der Woche da stehen und nix geht mehr:eek:

Gruß und schönes Wochenende

Holger
 
rico2007

rico2007

Beiträge
3.317
Da hast du aber Glück das ich gerade noch mal reingeschaut habe:) wollte gerade raus und Rasen mähen.

Alles soweit korrekt was du da in Netz gelesen hast. Videos habe ich jetzt auch noch nicht wirklich damit aufgenommen da ich es nur zum "knipsen" benutze. Im Prinziep kannst du die Karten hin und her wechseln das funktioniert. Die Karte ohne ML verhhält sich dann in der Kamera als wäre nix drauf installiert. Brauchst du aber im Prinzip nicht, da die normalen Einstellungen der Kamera immer verfügbar sind und Du die "Zusätze" ja nicht aktivieren musst. So kannst du ML zum Filmen benetzen und trotzdem Fotos wie gewohnt knipsen.

Ich hoffe das hilft dir ein wenig weiter. Ich habe ML auf meiner 60D und 7D installiert:D.

Gruß

Rico
 
muezin

muezin

Beiträge
3.377
Hi Holger,
ich habe ML auf jede meiner Karten.
Ich verwende ML hauptsächlich fürs Bracketing, weil man da wesentlich flexibler ist.
Aber manchmal auch die Canon-interne Bracketing-Funktion, dann lasse ich die ML-Version einfach ausgeschalten.
Das schließt sich nicht aus. Bzw. wenn dann schalte ich eh explizit gerade die eine Funktionalität in ML ein oder aus.
Und die Überlagerungsgeschichten von ML beziehen sich ja nur auf das Display bzw. die Darstellung, die kann man auch ruhig aktiviert lassen.
Sprich ML immer drauf.
ML-Sachein einzeln aktivieren nur dann wenn ich sie brauche.
Dann kommt ML Dir nirgendwo in die Quere und Du kannst Dich voll dem Canon-Menü widmen.
 

Mr.Wulf

Beiträge
458
Hallo ihr beiden.

Genau DAS wollte ich hören/lesen :D:D

Ok, dann werde ich jetzt gleich mal mit der Installation beginnen, damit ich noch 4 Wochen testen und ausprobieren kann, bevor es in die heiße Phase geht :)

Vielen liebend Dank!!

Gruß
Holger
 
rico2007

rico2007

Beiträge
3.317
Was du dir gut merken solltest ist die Trap Fokus Funktion:ausrufezeichen::ausrufezeichen:.

Die schaltet sich zumindest bei meiner 60d hin und wieder durch ein mir unbekannte Tastenkombination zu und man wundert sich das die Kamera ein Bild macht obwohl man noch nicht abgedrückt hat:D. (Fohus/Trap Fokus.... Off;)). Ansonsten kenne ich keine Beeinträchtigungen nur Hilfreiche Zusatz Funktionen die zum Teil echt genial sind. z.B. das Bracketing (HDR) ist genial und vorallem voll automatisch wenn man es will:D:D.
 

Mr.Wulf

Beiträge
458
so...

kurzer Zwischenbericht...

Deine Anleitung + die englische Anleitung haben mich gehilft :D

ML installiert. Kamera nicht eingefroren oder abgestürzt.
Alles auf Anhieb geklappt ging auch recht fix :daumen:

Hat mich zweimal 2 Minuten Angst gekostet :cool:

Was man bei deiner Anleitung vllt noch ergänzen sollte, falls es hier noch jemanden interessiert...

Nämlich dass man beim Öffnen des Kartenfachs unbedingt das Bestätigungsblinken an der Kamera abwarten sollte, bevor man die Karte entnimmt.
(k.a. was passiert wenn nicht - vermutlich Absturz/Freeze -, aber so stehts in der englischen Anleitung;))

Was ich auch erst kapieren musste:
Man muss mit jeder Karte, die man nutzen will, ein entsprechendes Firmwareupdate mit ML durchführen.
Nur so wird wohl ML auf jeder weiteren Karte "aktiviert":idee:

Einfaches kopieren der Dateien von Karte zu Karte hat nicht funktioniert.

Trap-Fokus hab ich mir gleich vorgemerkt. :daumen:

Im Übrigen werde ich mal versuchen, mir eine Excel-Tabelle mit den Funktionen von ML zu erstellen. Quasi einen kleinen Spicker für in die Tasche.

Denn wie oft ist man unterwegs und weiß dann vielleicht gerade nicht welche Einstellung was bewirkt, oder was sich verstellt hat, weil irgendwas nicht funzt.
Gerade zu Beginn wird man doch erst mal ganz schön mit den ganzen Funktionen erschlagen :eek:

Vielen Dank nochmal für die Tipps.

Gruß
Holger
 
TKJ1966

TKJ1966

Beiträge
264
Sehr schönes Thema :) :daumen:

Habe mir mal erlaubt ML für die EOS 50D auf eine CF Karte zu ziehen :)

Momentan mache ich Zeitraffer Filmchen mit dem Intervalometer, das Ergebnis könnt ihr hier sehen.

https://www.youtube.com/watch?v=mmrUBKKenBw

Womit ich noch nicht richtig klar komme, sind Videos in voller Auflösung. Hier kann ich nur etwa 10sek Filmen, Filme ich länger dann bekomme ich Probleme die Filme von der CF Karte zu importieren, mit Filmen in kleiner Auflösung funktioniert das gut, warum das so ist habe ich keine Ahnung.
 
Fussel2607

Fussel2607

Beiträge
973
hallo zusammen, ich hab schon lange das ML auf einer Karte. Bzw. hatte.
Ich hab die Karte geschrottet. Jetzt hätte ich das ML gerne wieder auf einer neuen Karte.
Was muss ich denn jetzt machen? könnt ihr mir da bitte weiterhelfen?
 
rico2007

rico2007

Beiträge
3.317
Eigentlich ganz einfach ....

Die Install wieder auf die neue Karte und nochmal ausführen fertig!!!

Die Einstellungen die du vorher in ML hattest sind natürlich futsch die musst du dann neu machen. Und je nachdem wie alt das ML war kann sich auch die Optik und die Features leicht verändert haben.

Hier kannst du die aktuelle Version runter laden (achte auf die Firmenware Version auf deiner Kamera, die sollte Passen!!)

Wenn du die wieder drauf hast kannst du, wenn du willst, noch die neuesten Verbesserungen mit drauf machen. Das ist aber kein muss sonder ehr ein kann:p.

Alfa vorab Version immer Tagesaktuell!!
Die muss dann nur noch auf die Karte kopiert werden da braucht man dann nix mehr ausführen (alle Dateien überschreiben )

Viel Spaß mit ML ich warte im Moment auf eine Version für die 70D:D:D nur ist die noch nicht erschienen.
 
Fussel2607

Fussel2607

Beiträge
973
Hallo Rico. Ich hatte mich vertan. Die Karte die ich geschrottet hab war nicht die wo das ML drauf war. Ich hab die richtige Karte wieder gefunden.

Was jetzt nur komisch ist. Ich hab ja noch nie richtig damit gearbeitet und wollte mal deine Einstellungen die du hier gepostet hast einstellen. Da ist mir aufgefallen das alles schwarz weiß ist. Ich kann nichts mehr aktivieren. Und was auch fehlt im Menü Overlay die Funktion Global Draw. Bei mir kommt als erstes gleich Sebras. Was muss ich jetzt machen ? Das war ja am Anfang immer da.
 
Fussel2607

Fussel2607

Beiträge
973
Habs wieder gefunden. Ich hab die Menü Taste gedrückt dann war es wieder da. Aber ich kann immer noch nix aktivieren. Was mach ich denn falsch?
 
Fussel2607

Fussel2607

Beiträge
973
sodale das hab ich jetzt auch hin bekommen. Bei Display musste ich bei Color Schema auf Default stellen. Jetzt ist es wieder bund....lach

jetzt muss ich mich da erst mal durchlesen. Ich hoffe ich bekomme das gebacken. Ich möchte jetzt erst mal wissen wie ich es für Makroaufnahmen nutzen kann. Wenn nur nicht alles in englisch wäre wäre es für mich einfacher :rolleyes:

am besten wäre es wenn es einen Workshop gäbe wo alles genau beschrieben wird. Und das in deutsch. Z.B man stelle ein, bla bla bla und mache ein Bild :D
 
rico2007

rico2007

Beiträge
3.317
Hier ist eine Deutsche Beschreibung der Funktionen als Video:D.

Video ... aber bitte nicht alles ausprobieren fische dir nur das raus was dich Interessiert. Für Makros ist eigentlich nur die Lupenfunktion ( Zoom 5x und Zoom10x) beim andrücken der Auslösetaste sehr gut. Auch kannst du mit ML Stacking machen aber da kann ich dir noch nix zu sagen da ich das selber noch ausprobieren muss:D. Es gibt aber noch einige hilfreiche Funktionen schau dir einfach den Video an. Zu den Videofunktionen kann ich nix sagen ich hab mit meiner Eos noch nie ein Video gemacht :p.

LG

Rico
 

Mr.Wulf

Beiträge
458
Moin zusammen.

Was mich hier noch interessieren würde...

Wenn ich auslöse, dann zeigt mir die Kamera im Display (wenn das aufgenommene Bild angezeigt wird) in der Mitte ein kleines Viereck mit einer %-Angabe.
Was bedeutet das? Ist das sowas wie eine Schärfe-Angabe? Hab schon alles mögliche versucht um Rückschlüsse ziehen zu können. Bin aber nicht durchgestiegen.:confused:

Vllt kann mir da jemand ne Info geben.

Gruß
Holger
 
Fotomaler68

Fotomaler68

Beiträge
494
Hallo Rico,vielen Dank für den Link!

Ich habe erst vor wenigen Tagen ML auf der Speicherkarte und bin froh jetzt endlich in Deutsch alle wichtigen Parameter erklärt zu bekommen.
Man hat durch diese Software enorme Möglichkeiten dazugewonnen aber man muß erst langsam herausfinden was man für sich selber braucht.

Liebe Grüße
Friedhelm
 
Clara1

Clara1

Beiträge
1.506
Hallo,

seit 2 Tagen habe ich ML auf den Tipp von Rico hin auf der 60d. So richtig hat mir bei der Installation erst dieser Link geholfen:

http://fotoschule.fotocommunity.de/magic-lantern-teil-2/

Vor allem deshalb, weil er mittels Bildern genau zeigt, was auf der Speicherkarte zu sehen sein muss. So konnte ich meine vorherigen Fehler berichtigen und nun klappt alles. :)
Vielleicht hilft dieser Link auch anderen Interessenten, weil er auch auf deutsch ist!
 
Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Uni132 Canon Forum 7
Ähnliche Themen
Magic Latern 450D