Magic Lantern - eine Zusatzfirmware für Eos

  • Autor des Themas Frau Holle
  • Erstellungsdatum
Frau Holle

Frau Holle

Beiträge
722
bitte nicht lachen
das habe ich noch nie gemacht


Ich möchte mir auf meine 550d die firmware magic lautern installieren, weiss aber nicht wie das geht !
eine sd Karte habe ich schon in der camera formatiert und nun ....?
ich lade sie auf meinen pc und dann ???
 
19.07.2012
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Magic Lantern - eine Zusatzfirmware für Eos . Dort wird jeder fündig!
Frau Holle

Frau Holle

Beiträge
722
ups , da bin ich wieder ! hatte internetprobleme

dann entpacke ich sie und lade sie auf die sd Karte?
dann die Karte in die camera und auf firmware gehen.
Habe angst , das da irgendwas schief geht . Vielleicht mag mir ja jemand mal den Ablauf verständlich erklären !
Danke schon mal im voraus !
 
rico2007

rico2007

Beiträge
3.293
Ich mach mal ne Anleitung fertig ...

Ist bestimmt für den einen oder anderen auch interresant.

LG

Rico
 
rico2007

rico2007

Beiträge
3.293
Teil 1 Magic Lantern für Canon EOS *

Hallo,

ich versuche das mal hier aus mehreren Foren etwas zusammen zu fassen :rolleyes:

Zu Magic Lantern ...

Zitat Quelle: http://magiclantern.wikia.com/wiki/Unified/DE

Magic Lantern ist eine eigenständige Erweiterung der Firmware für Canon DSLR Kameras, die zusätzlich zu der Standardfirmware gestartet wird. Ursprünglich für Filmemacher entwickelt bietet es jetzt viele zusätzliche Möglichkeiten für Video und Fotobegeisterte, inklusive manueller Tonaussteuerung, Zebras für zu helle/dunkle Bereiche, Fokus-Assistenten, Reihenaufnahmen, Bewegungserkennung und vieles mehr!
Auf dieser Seite wird auch beschrieben für welche Eos Varianten es gedacht ist.

Um mal einige zu nennen ... on 5D Mark II, 550D, 60D, 600D, 50D, 500D

Diese Firmenware war ürsprünglich für Filmemacher entwickelt worden, ist aber auch für der Hobby Fotografen eine echte Berreicherung :D

Bitte schaut euch als aller erstes Diese Seite an, dort sieht man grob was alles damit geht und vorallem mit welcher Kammera.

Da es nicht viele Videos als Infomaterial giebt, hab ich hier mal ein paar zusammengetragen, um euch einen Einblick zu geben um was es überhaupt geht.

Video 1

Video 2

Leider zeigen beide Videos nicht viel was wirklich für fotografie interresant ist aber zumindest wie die Installation funkioniert.

Eines vorab ne Beschreibung in Deutsch giebt es nicht Deutsch für die 2.3 er aber ich hab ne Übersetzung gebastelt:

Aktuelle Version Offiziell ( Release 2011Dec22 )
UserGuide + Installanleitung

Download

( Developer 2.3 )

Installation

UserGuide

Wenn euch das gefällt und ihr es eurer Kammera auch mal verpassen wollt, dann geht es im 2. Teil weiter...

Es jedem sein eigenes Risiko ....:rolleyes:

Wobei ich da nicht soviel Risiko sehe :psst:

Teil 2 Folgt......
 
rico2007

rico2007

Beiträge
3.293
Teil 2 Magic Lantern für Canon EOS *

Teil 2 ...

Um mich da nicht zu lang zun fassen jetzt die Installation im Schnelldurchgang :D ...

1. Magic Lantern Zip Downloaden und entpacken.

2. Eine Große SD Karte in der Kammera Formatieren
( Warum Groß weil diese karte dann die neue Firmenware Beherbergt )

3. Die letzte Original Firmenware für eure Eos aus dem Netz Saugen:cool:

4. Die Neue Originale Firmenware auf die vorher formatierte SD Kate legen und mit der Kammera ein Firmenware Update machen. ( 2-5 Minuten )

5. Dann die Karte wieder raus und alles was drauf ist Löschen:ausrufezeichen::ausrufezeichen:

6. Die Datein aus dem Magiclantern Verzeichnis auf die SD Karte Legen ( kein Unterverzeichis :ausrufezeichen::ausrufezeichen: )

7. Die SD Karte in die Kammera und nochmal ein Firmenware Update durchführen. ( Wie hier beschrieben ) Dauert ca. 1- 5 Minuten

Eigentlich fertig :rolleyes::rolleyes:

Nun habt ihr die Zusatzfirmenware auf der Eos Aktiviert und in verbindung mit der SD Karte wo sie drauf Installiert ist funktioniert sie auch.

Man kann weitere Karten mit ihr bestücken dann sogar mit unterschiedlichen Einstellungen arbeiten.

In das Magic Lantern Menue kommt man mit der Löschen Taste auf der Kammera ( die man ja soviso kaum benutzt ). Nochmaliger druch darrauf und ihr seit wieder draußen.

So sehen meine Wichtigsten Einstellungen aus...

VRAM0.jpg
VRAM1.jpg
VRAM2.jpg
VRAM4.jpg
VRAM5.jpg
VRAM8.jpg

Im Fokus Menue!!! unbedingt drauf achten das der Trapfokus auf Off steht !!! ( für den Anfang )

Das kann einem den letzten Nerf rauben wenn die Kammera einfach Bilder macht und man nicht wieß warum :(.

Den aktiviert man überigens auch hin und wieder versehendlich mit einer Tastenkombination.

Der Trapfokus ist um es mal ganz kurtz zu beschreiben dafür da das die Bilder eigenlich immer Scharf sind :rolleyes:

Oder anders ... man drückt den Außlöser halb durch und wenn der Fofus sitzt macht die Kammera selbstständig ein Bild. Das läst sich auch automatisiern, sodaß man damit z.b vor einem Vogelhäuschen, gut Postirt ein schönes Bild nach dem anderen schießen kann.:D:D:D

Ohne das man anwesend ist :eek::eek:

Naaa es wird immer Interesanter oder...

Da geht noch einiges in richtung HDR, Video...

Manche Sachen hab ich schon ausprobiert und ich denke ich bin nicht der einzige hier im Forum der diese Software, da zusätzlich drauf hat.

Es war nur ein Fitzel von dem was diese Software aus der Eos rausholen kann, wollt ihr mehr wissen ???

Alles kenn ich aber noch nicht aber ihr habt ja meine Übersetzung zu basteln :D:D:D

LG

Rico
 
Saturn

Saturn

Moderator
Beiträge
6.882
WOW!
Das finde ich mal klasse! :klatschen:
 

six.tl

Guest
Schön verständlich und informativ.
Wird sich wohl Frau Holle freuen.
 
rico2007

rico2007

Beiträge
3.293
Ich denke die ist ersteinmal beschäftigt ... :eek:

War auch für die anderen mitgedacht, die so etwas schon gesucht haben.

Leider geht dieses ( meines Wissens nach ) nur mit den Canon Eos, alos nicht mit Nicon, Sigma oder andern Herstellern.
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
18.375
Einen ganz herzlichen Dank für diese tolle Einführung ...

Ich ändere mal einfach den Threadtitel, damit das hier ggfls. auch gefunden wird ....;) ich setze mal ganz frech das Einverständnis der Threadstarterin voraus.:rolleyes:

Fragen:

1-An der Kamera selber passiert also nix weiter?! ... habe ich das richtig verstanden? Wenn man eine blanke SD Karte benutzt, dann arbeitet sie wieder nur mit der originalen CANON-Firmware?

Nach meiner Logik MUSS ja irgendwas im Kamera ROM verändert worden sein, damit sie die Zusatzsoftware auf der SD Karte überhaupt berücksichtigt?!

2-Kann man die Kamera ggfls. wieder in den Werkszustand zurückversetzen?

3-Welche Magic Lantern Funktionen sind für Photographen interessant bzw. welche nutzt Du selber?

Grüße

Klaus
 
Artelanas

Artelanas

Beiträge
1.105
:eek: Habe da auch schon ein wenig gestöbert, aber für meine 1100D ist das alles noch nicht ausgereift und ich werde es nicht testen (weil da ganz groß steht, dass man es auf eigene Verantwortung auf die Kamera macht :D )

Aber hört sich wirklich gut an!
 
rico2007

rico2007

Beiträge
3.293
Hallo Klaus,

Ändere den Tradenamen mal in " Magic Lantern eine Zusatzfirmenware für Eos "

Zu deiner Frage Jaein ...:D deine Logik hat dich nicht verlassen.

Man bringt die Kammera in Original zustand ... ganz wichtig mit dem Original von Canon!! Dann kommt die Zusatz Firmenware ...

Die muss von der Kammera ja auch irgenwie gefunden werden also wird die Firmenware auf der Kammera um ein paar Beits angepast.

Um genau zu sein es wird ihr vermittelt das sie erst die SD Karte abfragt und wenn diese nicht da ist oder ohne Magic Lantern nicht Installiert ist das Original auf der Kammera geladen wird.

Dieses funktioniert übrigens bei eingeschalteter Kammera :D:D

Karte rein ..... ML da

Karte raus ..... ML nicht da und Original da

Gelöscht bekommt man es entweder mit ML selbst oder man Updatet einfach mit einer leeren Kate, die Original Firmenware von Canon.

Meine Meistgenutzten Funktionen findest du im Overlay ( Bild 3) und Fokus....

Alles was Grün makiert ist nutze ich ... muss jeder selber testen..
ist schon nen Menge

Die 2.3 er hat dann da noch einige Extras, die man hier auch schon Erahnen kann. Ich nutze auf meinen EOS60D die 2.3 RC1, wovon auch die Bilder sind.

Für den Anfang reicht aber zum kennenleren, auf jedenfall die einfache Offizielle von der ML Seite.


LG

Rico
 
rico2007

rico2007

Beiträge
3.293
:eek: Habe da auch schon ein wenig gestöbert, aber für meine 1100D ist das alles noch nicht ausgereift und ich werde es nicht testen (weil da ganz groß steht, dass man es auf eigene Verantwortung auf die Kamera macht :D )
Ist ja auf einegen Gefahr ... wie mit jeder Tablette oder auch beim Autofahren ...

Passieren kann immer was :mad:

No Risk no Fun :rolleyes: mehr kann ich dazu nicht sagen.

ohhh doch ich hab Fun damit und
das es auch so Bleibt:cool::cool:
 
Frau Holle

Frau Holle

Beiträge
722
Vielen Dank an rico für die ausführliche Anleitung!
...also ich habe ML nur auf der Sd Karte und nicht auf der Kamera ?????
Meiner "normalen " Firmware kann also nix passieren ?
Welche Version von original Firmware benötigt man ??
Ich habe 1.0.8
 
rico2007

rico2007

Beiträge
3.293
HI Artelanas,

Schon klar. Aber scheinbar scheint es für andere Modelle schon augereifter zu sein:
Link zum EOS 1100 Wiki

Link zum DL

Da würde ich aber auch nix Riskieren :( und noch warten und Beobachten.

Aber Hoffnung giebt es ja, wenn du sowas mit deiner 1100D auch versuchen willst. Die sind fleißig drann am werkeln :D:D.

Ich würde da auf jedenfall die erste Offizielle abwarten ... Installieren und dann, wenn mir das gefällt, hinterher ne Developer nehmen. Ich hab die vorlietzte Developer auf meinen 60D drauf und kann nix Negatives sagen. Außer das ich die ganzen Zusatzfunktionen noch nicht alle behersche :mad:

Also dran bleiben es lohnt sich.


Das is Übrigens die Offizielle WIKI Seite für die 1100D :D

und es giebt Hoffnung für Dich.

LG

Rico
 
JonnyRakete

JonnyRakete

Beiträge
170
Danke für diese mehr als ausführliche Anleitung.
Sehr schöb beschrieben und beim lesen kam direkt Lust auf mehr...

Also die Canon auf aktuelle Firmware geupgraded und ML runtergeladen.
Dank deiner tollen Anleitung auf die SD Karte damit und dann auf die EOS 500 kopiert und siehe da..... FUNTIONIERT.... und zwar tadellos.

Wirklich sehr umfangreiches Zusatztool für die Canon.
Hab mich gerade mal kurz durch die Menüs geklickt und ein paar interessante und mehr oder minder hilfreiche Funktionen entdeckt.

Man kann die Canon z.B. durch ein lautes klatschen auslösen lassen, hat die Möglichkeit des Fokusstack und kann im HDR Bracketing bis zu 9 Aufnahmen mit +/- 5 EV erstellen. Ein grosser Unterschied zur Canon eigenen Funktion mit max 3 Aufnahmen und +/- 2 EV...

Werde ML jetzt noch auf meine anderen SD Karten kopieren, damit ich es auch in jeder Situation nutzen kann und nicht nur mit der einen Karte...


Gruss

Christian
 
rico2007

rico2007

Beiträge
3.293
Hallo Christian,

schön das ich da jemanden mitreißen kommte, :eek: es ist wirklich ne Hammer Berreicherung für die Kammera.

Nicht nur im Livefiew wo ich es am meisen für Macro`s nutze oder mit großer Brennweite und 15* Vergrößerung im kleinen LiveView in der Ecke;). Es last auch keine wünsche offen bei HDR, oder Diversen Fokusfunktionen ... bis hin Selbstauslöse funktionen. Alles was geht ist im 2.3 er Manual aus " Teil 1 " Beschrieben.

Wenn ich das alles behersche bin ich Profi :rolleyes::rolleyes: Hmmm

Soo viel spaß beim Basteln.

Wichtig noch als Anmerkung

Werde ML jetzt noch auf meine anderen SD Karten kopieren, damit ich es auch in jeder Situation nutzen kann und nicht nur mit der einen Karte...
Da must du aber mocmal da Manual lesen denn einfach rüberkopieren geht nicht!!! :ausrufezeichen::ausrufezeichen::ausrufezeichen::ausrufezeichen:

ML Legt auf der Karte nen Bootloader an der dann auf der 2. Karte fehlt. Also noch mal lesen und Bootloader Instaliern.

Was noch zu beachetn ist, die Officelle Version ist schon der Hammer:ausrufezeichen::ausrufezeichen:

Damit solltet ihr auch anfangen. Beachtet dabei aber das ihr dann das richtige Manual benutzt. Denn die Version 2.3 ist nochmal um einiges Fetter und umfangreicher. Da sind Hammer funktionen für z.b. Lifeview hinzugekommen.

Ganz zu schweigen von Video, wofür es ja eigentlich gedacht war:rolleyes::rolleyes:....

Ähhm und was ich ja überhaupt nicht nutze, :eek: ich mach nur Fotos.

LG

Rico
 
JonnyRakete

JonnyRakete

Beiträge
170
Hallo Rico,

Danke für den Tip. Meinte mit kopieren aber eigentlich das ich ML auf die anderen Karten packe und dann nochmal mit jeder Karte einzeln den "Update Vorgang" durchführe.

Ich hoffe ich habe das richtig verstanden und das es auch so funktioniert.

Jetzt wird erstmal in getüftelt mit dieser Version... Reicht auch :D:D

Gruß

Christian
 
rico2007

rico2007

Beiträge
3.293
Danke für den Tip. Meinte mit kopieren aber eigentlich das ich ML auf die anderen Karten packe und dann nochmal mit jeder Karte einzeln den "Update Vorgang" durchführe.
Nein geht so nicht und so riskierst du auch deine cam wenn was bein Updaten in die Hose geht.
Edit: ... geht doch so :eek::eek: aber würde trotzdem das Tool benutzen wegen oben genannten Grund.


Lies hier nochmal nach !!!

Ziemlich in der Mitte unter

Installation von Magic Lantern auf andere Karten :ausrufezeichen::ausrufezeichen:

Damit nix in die Hose geht.

LG




Rico
 
Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Uni132 Canon Forum 7

Ähnliche Themen


Ähnliche Themen

Neueste Beiträge