Leicaflex von 1966 mit R-Objektiven

  • Autor des Themas six.tl
  • Erstellungsdatum

Peter_M

Beiträge
2.988
Sieht technisch noch hervorragend aus. Glückwunsch!
 

six.tl

Guest
Ja, Danke.
Habe die Kamera aber äußerlich mit Alkohol und Brillenputztücher poliert.
Für Baujahr 1966 sieht sie noch sehr gut aus.
Zeiten laufen, ob korrekt weiß ich nicht.
Wird sich nach den ersten Film zeigen.
Das Batteriefach habe ich gereinigt, den Beli brauche ich nicht.
Nehme meinen Gossen.
Einen Film habe ich Probe trocken durchgezogen.
War alles OK.
Fehlt nur ein Kodak 400 Tmax Worlds Sharpest.
Werde aber zuvor einen Roßmann belichten um zu sehen ob die Zeiten und der Gossen stimmen.
Lasse mich überraschen.
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
18.353
(...)

Kann mir wer zu diesen Adapteranschluss etwas mitteilen?
Ist ja ähnlich der Adaptall Adapter.

Anhang 77090 betrachten

Anhang 77092 betrachten

Danke für Eure Mühe
Ja, kann ich natürlich! Da hast du den Fang schlechthin gemacht!!!

Das sind zwei superseltene und unter Kennern gesuchte T4-Objektive ... da habe ich hier mal einen Aufsatz 'drüber geschrieben .. ich suche den mal gleich raus ... ein gemeinschaftsprojekt von SOLIGOR und VIVITAR. Das T4 System hat sich nicht durchsetzen können....

Grüße

Klaus
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
18.353
Urgs ... ich habe nach mehr als 10.000 Beiträgen inzwischen erhebliche Schwierigkeiten, meinen eigenen Kram und sogar meine eigenen Fäden wiederzufinden. Meine ältesten Fäden sind nämlich in meiner eigenen Historie nicht mehr gelistet ... das kann die Software wohl nicht alles verwalten ... hier aber doch...

http://www.bilderforum.de/t11953-das-t4-universal-bajonett-photo-technikgeschichte-nur-fuer-nostalgiker.html

Viel Spaß in der Photo-vergangenheit. Ich selber habe inzwischen drei solcher T4 Objektive und sogar drei der hochbegehrten T4-M42 Adapter.

Alle drei sind optisch ausgezeichnet.

Hier ...

http://www.bilderforum.de/t12004-alles-ente-oder-was.html

... Aufnahmen mit dem T4-SOLIGOR 90-230mm / F: 4,5 Zoom

Viel Spaß mit dem Fang!

Grüße und schöne Photos

Klaus
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
18.353
...Urgs ... ich merke gerade, dass Du den Aufsatz damals ja selber gelesen haben musst ...:D:D:D... Du hast zumindest einen Post dazu geschrieben.

Grüße und viel Spaß mit diesen seltenen Sachen

(Das z.B. ist Kram, den ich nie abgeben könnte ... aber das gilt bei mir für Photokram ja irgendwie generell ....;))

Klaus
 

six.tl

Guest
Klaus danke für Deine Mühe.
Ich hatte zwar etwas im Hinterkopf aber wusste nur noch das es da mal was von anderen Herstellern gab.
Wer und was war weg.
Ich hatte mit diesen Anschluss ein Vivitar.
Dies Habe ich aber verkauft, war für OM.
Habe da die originalen Zuiko OM Objektive.
Ich habe einen Leica R nach Sony NEX Adapter.
Ein Leica R nach Canon Adapter kommt dieser Tage.
Dieser kann auch an den 1ern angesetzt werden und hat die elektronische Unterstützung.
Werde da berichte und auch sicher etwas zeigen.
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
18.353
Jou ... das mach bitte ... ist sicher sehr interessant!:daumen:

Grüße

Klaus
 

six.tl

Guest
Das Soligor 2.8 35mm ist in den Aufnahmen von #21 an der Leicaflex.
Die Aufnahmen sind mit NEX und dem Summicron entstanden, auch die von #20.
 
Fotomaler68

Fotomaler68

Beiträge
494
Die Kamera ist ja super erhalten!

Meinen herzlichen Glückwunsch!

Gruß
Friedhelm
 

six.tl

Guest
Danke, ich habe sie auch schön geputzt.
Nach dem ich einen Film trocken durchgezogen hatte war der Hänger bei 1/4 Belichtungszeit weg.
Wie oben geschrieben muss ich erst noch Filme holen um den Rest zu prüfen.