Wo sind die Sigmarianer geblieben???

othello8

othello8

Beiträge
1.285
Unverhofft kommt allerdings oft - habe gestern zugeschlagen nachdem ich eine DP2 Merrill für knappe 300 € entdeckt hatte -> war wohl Glück, die stand erst wenige Stunden zum Verkauf aus.

Ja dann kann ich Dich nur zu dieser tollen Kamera beglückwünschen! Und willkommen im Club der Foveonisten! Ich freue mich auf deine Bilder...... 😍
vG
Dieter
 
aexot

aexot

Beiträge
174
Gratuliere, ist ja wirklich ein Schnäppchen. Hab auch noch ne dp 3 M , schöne Taschenknipse mit genialer Optik .
 
Stoneage

Stoneage

Beiträge
1.093
Werte Fotofreunde,
mit einem weinenden Auge muß ich feststellen, daß sich hier im Sigma Forum nur noch wenig regt. Wo ist die einst so treue Fangemeinde geblieben?

Ich fühle mich angesprochen und gebe Dir recht. Ich habe mich selbst gefragt, warum meine Sigmas zur Zeit im Schrank verstauben.
Bei mir ist es eine Kombination vieler Gründe:

Zur Zeit ist der Bewegungsspielraum (z.B Ferien im Ausland) aufgrund der weltweiten Situation eingeschränkt, was generell mein Enthusiasmus bezüglich Fotografie etwas gedämpft hat. Ich bin daher eher in meiner Stadt unterwegs und fotografiere Architektur. Dafür nutze ich aber eine Canon mit Tilt-Shift Objektiven. Sigma hat hier objektivseitig einfach nichts entsprechendes anzubieten.
Auch sind Langzeitbelichtungen und vor allem Belichtungsreihen mit der SD1 wegen der langsamen internen Speicherung der Fotos ein Ärgernis. Der fehlende Live view, der schlechte Bildschirm, schlechte Akkuleistung und das Ratespiel beim manuellen Fokussieren sind weitere Gründe. Mittlerweile bin ich einfach verwöhnt von modernen Kameras wie der EOS R, die ich zur Zeit nutze.
Des Weiteren hatte ich meine DP Merrils vor einigen Wochen mal ausgeführt wobei aufgrund der Kälte und der eh schon schlechten Akku-Technologie alle 4 Akkus nach wenigen Fotos leer waren. Das hat den allgemeinen Frust nochmal verstärkt.

Als Letztes noch ein Grund, der eigentlich keine Rolle spielen sollte, es aber doch irgendwie tut: Die düsteren Aussichten des Foveon Sensors. Ich wäre bereit gewesen, für eine leistungsfähige Vollformat Foveon Kamera nochmal mein Erspartes zu opfern, doch es sieht ganz danach aus, als ob wir das schleichende Ende dieser Technologie miterlebten.

Dass der Reiz des Foveons aber noch nicht gänzlich erloschen ist, zeigt mein Kauf (50 Euro) einer gebrauchten DP1s vor einigen Wochen 😄. Benutzt habe ich sie zwar noch nicht gross, aber für diesen Preis darf man solch eine Legende einfach nicht vorbeiziehen lassen.
Auch würde ich jederzeit wieder meine Merrills in die Ferien mitnehmen, wenn dies wieder machbar ist und das Reiseziel nicht gerade Island oder Grönland heisst.
 
oz75

oz75

Moderator
Beiträge
7.113
Tja, das letzte Mal im Urlaub (Istanbul, 2019, kurz vor der Pandemie) hatte ich exklusiv die SD1 Merrill dabei und habe es soweit auch nicht bereut. Die SD1 ist weiterhin eine wunderbare Schönwetter- und Urlaubskamera 🙂

Der Foveon macht weiterhin viel Spaß, auch wenn er in puncto Allroundfähigkeiten natürlich nicht mehr mit der aktuellen Generation von Hochleistungskameras mithalten kann. Aber wenn man Zeit und Muße hat, kann man einige der Foveoneigenarten mit etwas Erfahrung kompensieren und wird mit einer sehr schönen Bildanmutung belohnt.

Sigma hat sicher einen guten Anteil daran, dass der Anteil der Afficionados abgenommen hat, bzw. deren Stimmung etwas gedämpft ist. Nach der Sackgasse Quattro und dem Rückschlag bei der letzten 1:1:1 Sensorentwicklung ist Foveon nicht in positiver Konnotation im Gespräch (wenn überhaupt).

Bis was neues von Sigma kommt, tröste ich mich mit den Bestands-Foveons, ganz wunderbaren Bayer-Kameras und mittlerweile auch wieder mit Film-Photographie (sprich dem "Chemischen Foveon" 😁).

Begrifflichkeiten wie "Sigmarianer" oder "Foveonisten" sind mir dabei Schnuppe - die wenigsten Foveon-Nutzer passen in solche Schubladen. Foveon-Nutzer sind nicht Mitglieder einer Photo-Sekte, sondern überwiegend Photographen, welche das Kreativspektrum ihres Hobbys um ein eigensinniges und vergnügliches Element erweitert haben.
 
Ortenauer

Ortenauer

Beiträge
115
Ja dann kann ich Dich nur zu dieser tollen Kamera beglückwünschen! Und willkommen im Club der Foveonisten! Ich freue mich auf deine Bilder...... 😍
vG
Dieter

Da fehlt das Wort "zurück" :)

Freue mich auch drauf wenn die Kamera kommt, habe grad wieder SPP auf meinem neuen Rechner installiert und mal alte RAWs angeschaut - einfach genial was aus der DP2 Merrill rauskommt.

Gratuliere, ist ja wirklich ein Schnäppchen. Hab auch noch ne dp 3 M , schöne Taschenknipse mit genialer Optik .

Dankeschön, ja die DP Merrill Serie ist schon genial. Passt super in jede Jackentasche und die Bildqualität ist der Knaller.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: othello8