Sigma Photo Pro 4.0

Hippo

Hippo

Beiträge
3.568
Bin echt enttäuscht, derer Lieder hat bestimmt jeder im Radio gehört, ist ein paar Jahre her.
Ich hab zwar auch dieses "Rausch-Problem" beim Schlager, aber wenn ich was im Radio höre, weiß ich noch lange nicht wie die Person(en) aussehen, die da trällern!:eek:

Komm, sag schon, wer isn des Mädel!?:D
 

sigmacrazy

Guest
Aufnahme von Heute aus der SD9

mit SPP 2.5

01-2.5-web.jpg

mit SPP 3.5.2

02-3.5.2-web.jpg

mit SPP 4

03-4-web.jpg


alles Freihand und ooc ohne Regler benützt zu haben.
verkleinert fürs Forum mit PhotoFiltre 6.4.0

Find die 2.5 Version in den Farben wärmer, oder?
Version 3.5.2 und 4 fast identisch.

mit
 

sigmacrazy

Guest
Danke Wolfgang,

solche ISO Schmankerl hab ich aus der SD9 nicht.

Meiner Meinung nach sollten aber die SD9 Dateien weiter mit SPP 2.5 entwickelt werden.
Find sie daraus besser.

mit
 
khgarten

khgarten

Beiträge
1.006
Jetzt ist`s aber genug....

Jetzt ist`s aber genug....
1. Etwas mehr Tolelleranz bei der Musik, und Freude an ohrenschmalzerweichenden Klängen von schönen Sängerinnen bitte... Stephan Raab, Dieter Bohlen oder solche Typen verdienen Dank Euch soviel Geld, damit die nicht unsrere Gewerbemesse in Kamenz am Sonntag bejauern brauchten.

2. Habe Beitrag "Fotorecht"
http://www.bilderforum.de/t2136-fotorecht-video-link.html

von Wolfgang samt Videolink angesehen.

Damit ich keinen Ärger bekomme bitte ich in aller Höflichkeit die hochverehrte Moderation die Aufnahmen
nach dem Genuss von
http://www.rosanna-rocci.de/
demnächst die Bilder zu entfernen.

3. Wir wollten hier um Bilder nicht um Musik fachsimpeln. OT OT OT.

Es grüßt der kleinkriminelle Hobbyknipser
Karl-Heinz

P.S: Vorsorglich werde ich bei meinen nächsten Veranstaltungen AC/DC und Scorpions die Knipskiste zu Hause lassen oder mich samt meine Elton John, Depp Purpel, und Status Quo Bilder nur selbstbeweihräuchern.

Klar Ulli, die Füße gehören auch ins Bild, es war mir nur gestern zu spät, du warst eben schneller Danke
 
Saturn

Saturn

Moderator
Beiträge
6.912
Jetzt ist`s aber genug....
1. Etwas mehr Tolelleranz bei der Musik, und Freude an ohrenschmalzerweichenden Klängen von schönen Sängerinnen bitte... Stephan Raab, Dieter Bohlen oder solche Typen verdienen Dank Euch soviel Geld, damit die nicht unsrere Gewerbemesse in Kamenz am Sonntag bejauern brauchten.

2. Habe Beitrag "Fotorecht"
http://www.bilderforum.de/t2136-fotorecht-video-link.html

von Wolfgang samt Videolink angesehen.

Damit ich keinen Ärger bekomme bitte ich in aller Höflichkeit die hochverehrte Moderation die Aufnahmen
nach dem Genuss von
http://www.rosanna-rocci.de/
demnächst die Bilder zu entfernen.

3. Wir wollten hier um Bilder nicht um Musik fachsimpeln. OT OT OT.

Es grüßt der kleinkriminelle Hobbyknipser
Karl-Heinz

P.S: Vorsorglich werde ich bei meinen nächsten Veranstaltungen AC/DC und Scorpions die Knipskiste zu Hause lassen oder mich samt meine Elton John, Depp Purpel, und Status Quo Bilder nur selbstbeweihräuchern.

Klar Ulli, die Füße gehören auch ins Bild, es war mir nur gestern zu spät, du warst eben schneller Danke



Also hässlich ist sie nicht,
mit ihr würde ich schon nen Kaffee trinken oder so :cool:

Zu Raab, Bohlen und Konsorten:
durch mich haben die noch keinen Cent verdient,
werden sie auch nicht, denn die Herren mag ich absolut nicht.
Selbst Udo Lindenberg ist nicht mein Ding!
Ich brauche was für die Ohren, schön laut!!! Rock und Hard Rock
sind meine Ohrenschmeichler.

AC/DC und folgende mag ich.
Wer sie mal LIVE gesehen hat, weiß wovon ich rede,
wenn ich sage: Goil!
 

leporinus

Guest
Der Schlagerstar und sein Fan (entwickelt mit SPP4.0)

IMG04505a.jpg

Gruß Ingo

PS: für die Uneingeweihten, es ist Michelle
 

primat

Beiträge
14
Die sieht wohl auch ohne Schärfe frischer aus :D
Grüße
 
Daniel

Daniel

Beiträge
144
Kann es sein, dass sie sogar aus dem Aachener Raum stammt?

Naja, ich versuch´ mal die Kurve back to topic zu kriegen:

Dass die Farben in SPP4 ´was kühl rüberkommen wurde ja bereits festgestellt. Vor etwas einem Jahr waren wir in Masseik bei der Terracotta-Ausstellung und haben sage und schreibe 3 Stunden trotz Karten-Reservierung angestanden. Ich hatte einmal den Blitz benutzt und wäre fast nach draussen befördert worden vom Personal :eek:. Die Ausbeute mit der SD14 und 18-200 OS bei permanent ISO 800-1600 und teilweise 1/5 Sek waren weniger als Bescheiden. Hier mal einige Beispiele, alle automatisch entwickelt und aufsteigend SPP2.5 | SPP3.52 | SPP4 sortiert:

SDIM3511_25.jpg

SDIM3511_352.jpg

SDIM3511_4.jpg

SDIM3520_25.jpg

SDIM3520_352.jpg

SDIM3520_4.jpg

Gruss aus dem Aachener Raum
Daniel
 
crazy

crazy

Beiträge
671
Hallo Daniel,

was mich jetzt sehr interessiert (bezogen auf Deine ersten drei Bilder): welche Farbe hatte die mittlere Terracotta-Figur "wirklich" (so nach Deiner Erinnerung).

SPP 4 bringt's für mich farblich so rüber, dass ich sage: jau, etwas mehr Sättigung, aber sieht ziemlich "natürlich" aus. Die ersten beiden sind nach meinem Empfinden arg "stichig". NUR: vielleicht geben sie die reale Lichtsituation ja zutreffender wieder?!

Interessierte Grüße, Karsten
 

leporinus

Guest
Hallo Daniel,

bei SPP 4.0 wird im high iso recht stark entsättigt, aber nur im auto Weißabgleich. In den festeingestellten Werten, verhält sich SPP 4.0 wie 3.5.

Gruß Ingo
 
crazy

crazy

Beiträge
671
Zu Demonstrationszwecken mal ein paar Probeschüsse von heute (ich arbeite schon länger lose an einer Serie über Stadttauben).

Vorweg: eine Lichtsituation zum Weglaufen, kein direktes Tageslicht (großes braunes Vordach), dafür von innen durch die Fenster jede Menge Kunstlicht (Mischmasch aus Neonröhren und diesen abartigen "Energiesparlampen"), dazu jede Menge von leicht angespiegelten Scheiben reflektiertes Licht und Laternen mit undefinierbarem Leuchtmittel (also genau das, was die Sigmas lieben...)

ABER: ISO 800 ist mit SPP 4 wirklich verwendbar geworden!

Vorweg die Übersicht (der Stich in der eigentlich braunen Alutür sah annähernd wirklich so aus)...und durch diese Türen gehen täglich tausende von Besuchern(!):

SDIM2053_klein.jpg

Und jetzt näher (bei ISO 800, Offenblende und 1/40 bis 1/30 sek. freihand nicht wirklich die Offenbarung von Schärfe, aber egal, sind Vorabaufnahmen):

SDIM2033_klein.jpg

Mich beschleicht grade angesichts dieses Szenarios das ungute Gefühl, als müßten wir aus irgendwelchen irrwitzig kranken Gründen Krieg gegen unsere Mitgeschöpfe führen.....tapferes kleines Taubenpärchen, ich wünsch' Euch viel, viel Glück!!

Und noch eines:

SDIM2025_klein.jpg


Keine Rauschreduzierung, manuell korrigierter Weißlichtabgleich. Diese Bildergebnisse konnte die SD-14 vor SPP 4 nicht...

Gruß, Karsten
 
Daniel

Daniel

Beiträge
144
Hi zusammen,

@ Karsten
Die Modelle in der Vitrine sind ein wenig zu grell (SPP 2.5|3.5.2) von den Farben her, die Wahrheit liegt irgendwo dazwischen (zum SPP 4).

@ Ingo
Ich habe mal nachträglich den Weißabgleich durchgeführt, tatsächlich hebt das die Sättigung auf ein reales Niveau an.

Im Bereich 100/200 ISO habe ich zwischen SPP4 und 3.5.2 bislang noch keine Unterschiede festgestellt. Die sind sogar von der Dateigröße absolut identisch (SPP 3.5.2, dann SPP 4):

SDIM5980_352.jpg

SDIM5980_4.jpg

Gruss
Daniel
 
Daniel

Daniel

Beiträge
144
??? Wenn ich die JPGs auf Qualitätsstufe 12 entwickel, sehe ich keinen Unterschied, aber hier bei 9 kommt mir das untere blasser vor, oder hab ich was mit den Augen?!?!