Oldtimer & Klassiker

  • Ersteller des Themas GD7
  • Erstellungsdatum
GD7
Beiträge
704
Gefällt mir
26
Holden Torana (LH) von 1975,
er war das Pendant zum deutschen Opel Ascona zu der Zeit,
nur zum Teil erheblich stärker motorisiert, mit 2,85 l , 3,3 l und den Holden-V8 mit 4,2 l und 5,0 l.
 
GD7
Beiträge
704
Gefällt mir
26
Der Plymouth gehört einem Bekannten, mal sehen was er sagt, zu seinem neuen Haus.:)


Original vor seinem Haus



...und so was hat er sich in etwa gewünscht.
 
Kangal1966

Kangal1966

Beiträge
1.579
Gefällt mir
102
Sehr schön, auch mit den Scheinwerferlicht hast gut hin bekommen.....
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
18.131
Gefällt mir
161
MEGAGOILE Montage .... perfekt gemacht!:klatschen::klatschen::klatschen::daumen::daumen:

Ein dramatisches Bild .... gefällt mir sehr!;)
Grüße und mehr kreative Bildgestaltung

Klaus
 
GD7
Beiträge
704
Gefällt mir
26
Ein dramatisches Bild .... gefällt mir sehr!;)
Grüße und mehr kreative Bildgestaltung

Klaus
Ich habe den Plymouth meines neuen Bekannten, auf seinem Grundstück (42 ar) gemacht, absoluter Elvis Fan.
Der Baut sich jetzt einen Partyschuppen, in dem das Auto dann in der Mitte steht, ringsum selbst gebastelte Musikboxen, Fotos und Werbeplakate, aus den 50ern aus der Auto und Motorrad-Szene, selbst gebauter Karaoke-Maschine..etc pp.
Freue mich schon auf die Einweihungsparty.

Zum Foto:
Bei der Aufnahme war gerade Sonnenuntergang, die Sonne stand links, hinter dem Auto.
Normalerweise bedeuted das zu dunkles Auto oder ausgebrannter Himmel.

Ich hatte die Sony A7RII auf dem Stativ, bin dann mit einem Yongnuo 560 Blitzer an einer Verlängernung ums Auto gelaufen und habe dabei aus verschiedenen Winkeln und Positionen, das Auto angeblitzt.
Ausgelöst habe ich mit dem Samsung Smart-Phone.

Zuhause habe ich die Bilder mit Affinity Photo zusammengebastelt und so eine halbweg saubere Ausleuchtung vom Auto bekommen.

Das geht natürlich auch weniger umständlich aber ich hatte den Hintergrundgedanken, einen Look, wie aus dem Film "Cristine" hinzubekommen.:idee:
 
GD7
Beiträge
704
Gefällt mir
26
Inspiriert von Klaus, habe ich noch eine Variante mit Lichtschein und Nebel angefertigt.
 
Andi

Andi

Beiträge
1.384
Gefällt mir
31
Super Bildidee und ganz tolle Ausarbeitung.:klatschen:


Vlt. könntest du noch eine Variante posten, bei der der Rot Kontrast etwas reduziert ist? Bei der nebligen Umgebung sollte doch auch das Auto etwas flauer rüberkommen, oder?


VG
Andi
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
18.131
Gefällt mir
161
Neee:D:D genau so lassen! Der Wagen ist das Hauptmotiv und muss "knallen".

Der steht ja auch im Vordergrund und ist daher vom Nebel weniger betroffen

Grüße

Klaus
 
GD7
Beiträge
704
Gefällt mir
26
Hi Andi, ich batte schon einige Sachen ausprobiert und ja das Auto sticht schon etwas zu strak heraus für die nebelige Umgebung.
Auf einem Plakat zum Film wäre es aber vermutlich genau so, weil das Auto der Hauptdarsteller ist.

Hier noch eine Variante die dir vielleicht besser gefällt.
 
Andi

Andi

Beiträge
1.384
Gefällt mir
31
Gut einverstanden, für die Filmwerbung ist die knalligere Variante besser.:D


Dennoch ist die letzte Version für mich die bessere wenn es ein Bild an der Wand werden soll. Danke fürs Zeigen.:daumen:



VG
Andi
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
18.131
Gefällt mir
161
Jooo ... da kann ich mich auch anschließen ... so oder so ... die ganze Szene ist einfrach genial gut komponiert ... ein Composing ganz nach meinem Geschmack ... ein echter Volltreffer!:daumen::klatschen::klatschen:

Grüße

Klaus
 
Seebär Harry

Seebär Harry

Beiträge
5.659
Gefällt mir
0
Ganz besonders liegt mir der Käfer am Herzen!
Da hab ich vom Kleinen Fenster angefangen, bis zum Großen alle Modelle gefahren.
Genau wie der Fiat 500 muste der mit dem kleinen Fenster mit

zwischengas und zwischenkuppeln geschaltet werden.
 
Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Klaus-R Technik & Industrie 8
Klaus-R Technik & Industrie 8
Gaston Technik & Industrie 4
Seebär Harry Technik & Industrie 34
JR2013 Technik & Industrie 4

Ähnliche Themen


Ähnliche Themen

Neueste Beiträge