Hello Nikon, Bye Bye Canon...

Peter_M

Peter_M

BeitrÀge
3.000
Hallo,
du hast hier wirklich super Fotos eingestellt.
Mangels einer D500 kann ich dir leider keine weiteren Tipps dazu geben.

Schau dir auch mal die Lock-on Einstellungen an. Ist Lock-on aus, ist der AF schneller, verliert aber bei der Verfolgung auch schneller das Ziel wenn z.B. ein Baum dazwischen kommt. Lock-on ist sehr fein konfigurierbar und gibt die Möglichkeit das der Fokuspunkt auf z.B. einem Vogel bleibt auch wenn kurzfristig sich GebĂŒsch oder BĂ€ume in den direkten Weg schieben.
Es gibt viel zu entdecken. 😉
 
  • GefĂ€llt mir
Reaktionen: ekin06
ekin06

ekin06

BeitrÀge
1.370
Danke, ja das habe ich schon mal entdeckt. Im Detail habe ich mich aber noch nicht damit beschĂ€ftigt. Bei.der 7dmkii kann man ja noch viel mehr konfigurieren. Nur hatte ich immer den Eindruck die Einstellungen wĂŒrden ĂŒberhaupt nichts/nicht viel bewirken.
 
ekin06

ekin06

BeitrÀge
1.370
Also 2x Sensorreinigung aka Hotpixelentfernung hat funktioniert. 👍

Hier noch ein Hammerschlag, den ich mit der alten Kombi nicht hÀtte bringen können:
Stand 10 Minuten auf der Straße zwischen zwei Teichen. Habe vorher eine Rohrdommel gehört.

Plötzlich und unverhofft (ja wer rechnet schon damit?) fliegt die olle Dommel los zum anderen Teich!!
Vielleicht 50 Meter trennen die Rohrdommel und mich. Ich habe nur wenige Sekunden zum reagieren, reiße die Kamera hoch und halte mit dem 3D-Tracking einfach drauf ohne zu kontrollieren ob der Fokus gelocked ist... egal... jetzt oder nie. Klack klack klack ... usw. ... erst jetzt schnall ich was es ĂŒberhaupt war. Sind doch bestimmt eh nix geworden.

Ich gebe zu die Mehrheit der Bilder sind nix geworden, da verwackelt. Fokus sitzt aber bei fast jedem Bild, sogar hinter BĂ€umen. Mit der Ausbeute bin ich sehr zufrieden, vor allem wenn man bedenkt wie unwahrscheinlich es ist mal eine Rohrdommel zu fotografieren. Ich bin entzĂŒckt!

PS: Weißabgleich und so weiter entnehmen sie bitte der Packungsbeilage oder fragen ihren Optiker oder Zahntechniker... (hĂ€? egal)đŸ€Ł

compr_DSC_3472.jpg

compr_DSC_3474.jpg

compr_DSC_3475.jpg

compr_DSC_3475_1.jpg

compr_DSC_3500.jpg
 
LuckyJan

LuckyJan

BeitrÀge
985
Das erste und letzte gefallen mir sehr gut 👍👍
Eigentlich wĂ€re es sehr schlecht, wenn diese Situation fĂŒr deine Kombi nicht machbar gewesen wĂ€re. Das konnte ( auf entschprechende Entfernung) auch meine frĂŒhere d7200 (& Sigma 120-300 2.8) und die kann in Sache AF mit der d500 nicht mithalten. Trotzdem war sie aber viel schneller als die C 80D oder 5D m III (beide mit der S 120-300 2,8)
Gruß und weiterhin viel Spaß 👍👍
 
ekin06

ekin06

BeitrÀge
1.370
Jo, aber das 120-300 2.8 wiegt auch > 3kg. Da wĂ€ren wir ja wieder beim Punkt Gewicht, wo ich dann ein Stativ hĂ€tte benutzen mĂŒssen. Und mit Stativ ist man eben in jedem Fall weniger mobil. :)
Danke.
 
LuckyJan

LuckyJan

BeitrÀge
985
Ich dachte,hier ginge es um AF Genauigkeit und Schnelligkeit 😉
Da wĂ€ren wir ja wieder beim Punkt Gewicht, wo ich dann ein Statiin v hĂ€tte benutzen mĂŒssen.
Echt jetzt??? Also ich nutze Stativ sehr selten, eigentlich nur wenn ich filmen will.
Das gleiche war auch mit der S 150-600 S.
Und ich nutze jetzt wieder die vorletzte Version von der 120-300, die wiegt weniger, fast genau 3 Kg und ist etwas handlicher als die Sports Version und der anatomisch geformter Stativfuß ist sehr bequem zum Tragen, im Gegensatz zu dem kantigen Fuß der Sports. An dem Objektiv ist eigentlich die LichtstĂ€rke und Zoom der Vorteil, mit f2,8 kann man auch bei schlechtem Licht schnelle Verschlusszeiten benutzen. FĂŒr viele Situationen ist es aber natĂŒrlich zu kurz.
 
ekin06

ekin06

BeitrÀge
1.370
Ob nun eine Kamera + Objektiv Kombination von AF PrĂ€zision, AF Geschwindigkeit und AF NachfĂŒhrung in genau dieser Situation bei Gegenlicht und zufliegendem Motiv mithalten kann, vermag ich ohne direkten Vergleich nicht zu beurteilen. Mir ging es aber auch besonders um Handling/MobilitĂ€t/FlexibilitĂ€t.
Ich könnte mir auch vorstellen das meine alte Kombi allein von diesen Parametern zum gewissen Maß mithalten hĂ€tte können. Aber spĂ€testens wenn's kopfĂŒber geht und man sich schnell drehen muss kann ich es vergessen.

Das ich Stativ benutzt habe, liegt daran das ich mehrere Kilometer gelaufen und auch Fahrrad gefahren bin und es einfacher zu transportieren und ein schneller Zugriff möglich ist. Das ist aber nicht fĂŒr lĂ€ngere Strecken geeignet ohne am nĂ€chsten Tag komplett im Eimer zu sein. Dazu kommt eben noch mein Kreuzbandriss welches die Sache nicht besser macht.

Gestern bin ich 20km durch die Gegend gegondelt und bin nur bisschen k.o.
 
LuckyJan

LuckyJan

BeitrÀge
985
🙂Alles was ich damit sagen wollte: deine Kombination kann sicherlich noch mehr und du kannst das herausholen 👍😉
 
  • GefĂ€llt mir
Reaktionen: ekin06
ekin06

ekin06

BeitrÀge
1.370
Bis jetzt konnte die Kombi immer abliefern wenn ich sie brauchte. 😍

Heute ist der Nikon 1.4xTCiii angekommen. Mal sehen ob dieser auch so oft zum Einsatz kommt und wie dieser optisch abliefert. Das werde ich in der nÀchsten Zeit testen.
Lenscoat und Display Schutz sind jetzt auch schon drauf, zwei weitere gebrauchte Originalakkus sind noch eingetroffen. Versicherung ist abgeschlossen.
Reicht jetzt erstmal mit Geld ausgeben. Jetzt kann ich wieder ein paar Jahre sparen bis Nikon den noch leichteren Nachfolger oder ja vlt. Sogar ein 600mm PF rausbringt. 😆

Achso ne halt. Wollte ja noch ne Vollformat Ende des Jahres holen. 🙄😬
 
  • Haha
Reaktionen: Robert

escud

BeitrÀge
4
Hallo,
1) zur BildschÀrfe beim 500 PF. Mach doch mal die Automatische Objektivkallebrieung in der Kamera. In der BDA schauen wie das geht und dann einfach mal machen, vllt gibt es ja einen leichten Front oder Back Fokus.
2)Zum anzeigen der korrekten Belichtung im LV
Wenn du im LV bist drĂŒcke mal die OK Taste und dann schalte mit der Info Taste durch. Wenn du die OK Taste drĂŒckst, sollte das Histo auftauchen. Dann kannst du die Blende oder Zeit verstellen und die Kamera zeigt dir das Ergebnis so an das what you see is what you get.

MfG

Christian
 
  • GefĂ€llt mir
Reaktionen: ekin06
ekin06

ekin06

BeitrÀge
1.370
Danke fĂŒr die Anregung, werde ich bei Gelegenheit mal probieren.
 
ekin06

ekin06

BeitrÀge
1.370
@escud
So ich habe heute mal die automatische Kalibrierung durchgefĂŒhrt. Habe zwei/drei Versuche auf unterschiedlichen Ebenen durchgefĂŒhrt und das Ergebnis war immer -2 und mit Telekonverter +11. Mal schauen ob sich das bemerkbar macht.

Im Prinzip muss man nix anderes machen als in den Live-View zu schalten, auf eine kontrastreiche parallel zum Sensor liegende FlĂ€che fokussieren und dann durch gleichzeitiges gedrĂŒckt halten von AF taste und Videotaste den Wert speichern. Um den Wert gegenzuprĂŒfen, lohnt es sich den Test mehrmals durchzufĂŒhren.

Die Einstellungen fĂŒr LV Vorschau anzeige habe gefunden, muss es nur noch mal in der Nacht/Dunkeln Testen.


Vom Wochenende:

MĂ€usebussard
WebQ82_DSC_2955_ISO800_1-4000 s.jpg

Rehkitz
WebQ82_DSC_3116_ISO1600_1-320 s.jpg

Graureiher
WebQ82_DSC_2872_ISO400_1-800 s_1.jpg

Seeadler zum Trinken
WebQ82_DSC_3147_ISO1600_1-1000 s.jpg
 
  • GefĂ€llt mir
Reaktionen: Kangal1966