Sony RX100

Andi

Andi

Beiträge
1.958
Ist wirklich eine interessante Kamera. Ich hatte ja schon die ein oder andere;)

Dann wünsche ich mal viel Spaß damit, wann immer auch der Wunschzettel erfüllt wird.

Erwähnenswert ist auch noch, sie filmt recht ordentlich, hat einen eingebauten Blitz, der sich mit einem Finger nach oben halten lässt um indirekt zu blitzen und hat ein super Display mit zusätzlichen weissen Pixeln. Da lässt sich der fehlende Sucher fast verschmerzen.

LG
Andreas
 
skynyrd

skynyrd

Beiträge
5.319
Stets mein erster Gedanke, wenn ich die Bilder hier sehe: Wieso eine Nikon1 kaufen ??? Gleicher Preis, kompakter, mehr Auflösung ... besonders Conny's Makros mit der Raynox-Makrolinse finde ich sehr gute Werbung ! An DSLRs habe ich mit den Nah-/Makrolinsen nicht so gute Erfahrungen erleben können ...
 
oz75

oz75

Moderator
Beiträge
7.124
Es scheint so, als wäre Sony da ein großer Wurf gelungen. Die Bilder sind erfrischend - "unkompakt". Sehr interessant für Leute, die nicht immer eine DSLR mitschleppen können. :daumen:

Was mich überrascht: Ich hatte mir kürzlich noch Beispielbilder zur RX100 angesehen (irgendwelche Testberichte...). Da sahen die 100%-Ansichten wenig begeisternd, breiig aus - typisch Kompaktkamera war da meine erste Reaktion.

Könnte jemand von euch vielleicht ein paar unverkleinerte Bilder per dropbox, abload, o.ä. verlinken?

Grüße,
Oz
 

hartin

Beiträge
179
Moin,
leider ist die "Serienstreuung" bzw. die "Montagskameras-Produktin" bei der RX100 sehr hoch!

Ein Bekannter ,hatte sehr gute Kontakte zu seinem Händler ;-) ,und konnte unter 7(Sieben Stück!)verschiedenen RX100 nur ein Exemplar finden was hervoragende Bilder rasubrachte,die anderen waren alle so einigermaßen in Ordnung(wer im "blauen Forum" mitliest weiß warum...) es werden sehr viel gleich wieder verkauft(wenn der Umtausch nicht mehr möglich ist).

Hatte GOTTSEIDANK noch 4 Tage Zeit und meine ging sofort zurück zum großen Fluß...

Da hatte Andreas sehr großes Glück mit seiner RX100!!!

So eine Top Kamera verkauft man auch nicht so schnell wieder...,leider.

LG
Gerry

PS: ist alles nur meine persönliche Meinung,bitte keine Drohmails ;-)
 
Andi

Andi

Beiträge
1.958
Hallo Gerry,

dann bin ich froh, dass ich Glück gehabt habe. Ich jedenfalls werde sie vermutlich nicht so schnell wieder hergeben.

Wie gewünscht für Oz die Originalfiles. Ein Vergleich zwischen der RX100 bei 100mm Brennweite gegen die Nikon D700 mit dem 105er VR Makro. Ungleiche Bedingungen, klar, aber da ich aber die 700er meines netten Nachbarn im Moment zum Test da habe, why not?

Alles Files sind nur von Raw in Jpeg konvertiert, sonst keine weitere Bearbeitung. Bilder von einer "Felleule", bei der das weisse Fell nicht so leicht aufgelöst wird. Die Kameraeigenen Jpegs erspare ich mir/euch. Da ist wirklich schnell "Matsch" zu sehen. Da ist auch die D700 nicht wirklich besser. Aber urteilt selbst...


LG
Andreas

ISO200 D700

ISO800 D700

ISO1600 D700

ISO3200 D700

ISO6400 D700

__________________________________________________

ISO125 RX100

ISO800 RX100

ISO1600 RX100

ISO3200 RX100

ISO6400 RX100
 
oz75

oz75

Moderator
Beiträge
7.124
Wie gewünscht für Oz die Originalfiles. Ein Vergleich zwischen der RX100 bei 100mm Brennweite gegen die Nikon D700 mit dem 105er VR Makro. Ungleiche Bedingungen, klar, aber da ich aber die 700er meines netten Nachbarn im Moment zum Test da habe, why not?

Vielen Dank für Deine Mühen, Andreas!!!:klatschen::klatschen::klatschen::daumen:

Sicher sehr interessant für viele andere Betrachter. :)

Zum Vergleich, den Du anstellst:
David gegen Goliath. Und sieh' da: Bei niedrigen ISO-Werten hält David munter mit! :eek::cool:

Die High-ISOs waren wohl ohne Multiframe-Modus, denke ich?

Ein wirklich beeindruckendes Kleingerät, diese RX100! Ich wünsche Dir noch viel Spaß mit Deiner neuen Errungenschaft.

Viele Grüße,
Oz
 
Andi

Andi

Beiträge
1.958
Hey Oz,

es waren alle Aufnahmen ohne irgendwelche elektronischen Tricks, also auch keine Multiframes.

Dafür ist die Kleine schon nicht schlecht und sie sieht auch nicht total alt aus gegen die D700. Für den Vergleich habe ich den beiden es auch nicht so leicht gemacht.

Was aber sicher unbestritten ist, Sensorfläche rockt, ob in der Kompaktklasse oder im Vollformatbereich.

LG
Andreas
 
Andi

Andi

Beiträge
1.958
Haariges

Zum Schluss noch ein paar richtige Bilder, keine Testfotos.

Danke für's Interesse.

LG
Andreas

DSC04087.jpg

DSC04090.jpg

DSC04091.jpg

DSC04146.jpg
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Der Bü...
oz75

oz75

Moderator
Beiträge
7.124
Was aber sicher unbestritten ist, Sensorfläche rockt, ob in der Kompaktklasse oder im Vollformatbereich.

Joa, in der Tat. Und das ist auch irgendwie beruhigend.

Dennoch: Mit MF-Verrechnung hätte sich die RX sicher noch tapferer geschlagen. Ein wirklich sinnvolles Konzept - nicht nur für Kompakte.

Grüße,
Oz
 
Andi

Andi

Beiträge
1.958
Dennoch: Mit MF-Verrechnung hätte sich die RX sicher noch tapferer geschlagen. Ein wirklich sinnvolles Konzept - nicht nur für Kompakte.

Grüße,
Oz


Absolut Oz, diese Technik funktioniert wirklich gut. Ein ISO 6400er, da kann man sich ein Bild davon machen.

LG
Andreas

DSC04234.jpg
 

docstaudt

Beiträge
2
Hallo Andy,
danke für die tollen Bilder. Kannst Du mir vielleicht sagen, wie ich die Raynox 150 an die RX100 montiere. Vielen Dank schon mal!
 
Andi

Andi

Beiträge
1.958
Hallo Andy,
danke für die tollen Bilder. Kannst Du mir vielleicht sagen, wie ich die Raynox 150 an die RX100 montiere. Vielen Dank schon mal!


Danke für dein Lob.

Ich habe mal Bilder vom Adapter gemacht. Die RX100 war nur leihweise bei mir, daher der Adapter an meiner Ixus.

Was der gekostet hat weiss ich nicht, er war beim Gebrauchtkauf der Raynox dabei.

Gruß
Andreas

P3152321.JPG

P3152322.JPG
 

docstaudt

Beiträge
2
Danke Dir für die schnelle Antwort. Das sieht ja nach schwerem Material aus. Und die Montage braucht wohl ein wenig Zeit... Ob's da wohl noch was pfiffigeres gibt?
Melde mich hier, wenn ich was finden sollte...
Viele Grüße,
Wolfgang
 

Isera

Beiträge
5
Hallo Andi, möchte mir die Sony RX 100 II zulegen, wegen was ich noch bisschen zweifle, ist, dass ich Makrofan bin. Habe die Bridge Sony HX100 V und möchte gerne eine handliche, kleine Immerdabeikamera. An meiner jetzigen mache ich mit einem Adapter das Raynox 250 ran, aber hat man auch irgendwie eine Möglichkeit ein Raynox an die Sony Rx 100 zu machen? Im Forum habe ich was gelesen, das Fotos mit Raynox gemacht wurden, aber wie wurde es befestigt?
 
Andi

Andi

Beiträge
1.958
Hallo Isera,

wie im Beitrag 34, da ist der Adapter an einer Ixus zu sehen. So war er auch an der RX montiert.

Gruß
Andreas
 

Isera

Beiträge
5
Danke Andi, für deine schnelle Antwort! Im Forum kann man leider immer nicht das finden, was man sucht... Bei Suche RX 100 kommt nichts, bei Sony Rx 100 kommt alles mögliche.
Habe jetzt zwar wieder die Seite gefunden mit den Bildern von Dir, aber die Bilder vom Aufsteckadapter ist wieder nicht zu finden, auch bei Eingabe Makro. Schlechte Übersicht. Aber kann mich noch wage an das Bild, das ich gestern gesehen habe, erinnern und so einen Adapter kann ich leider nicht machen. Schade, dass es keinen Aufsteckring gibt. Für die HX 100 V hat ihn jemand hergestellt, hat super mit dem Raynox geklappt, aber leider ist hier der Durchmesser anders.
 
Andi

Andi

Beiträge
1.958
in diesem Thread einfach zurückblättern bis Posting 34, da braucht es doch gar keine Suchfunktion mehr.

Diese Lösung mit dem klapprigen Adapter ist jetzt nicht so optimal, geht zwar. ist aber vom Handling eher schlecht.

Für Makros benutze ich, wenn es eine Kompakte sein soll, eine DP3M incl. der Raynox 150. Beispielbilder hier im Thread

Gruß
Andreas