Samsung S9

Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
18.517
.... ich bin da sehr wie Georg ... ich kann sehr gut ohne nerviges Handy .... aber bestimmt nicht ohne anständige Photoausrüstung überall da, wo Bilder auf mich warten ....
Photographie und Zeit für den Moment anstatt krankmachende Dauererreichbarkeit und am besten noch KLINGELTON beim KNIPSEN ..... Leute ... denkt nach!!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dj69 und muezin
MuFTi

MuFTi

Beiträge
301
KEINE RUHGE MEHR DRIN .... kein Gestalten und letzlich KEIN GENUSS!!!
Moin Klaus,
das ist für mich der Kern der Sache. Gerade wieder in Thailand erlebt: Da sind die Leute in einer Traumgegend, aber alles worauf, es gerade ankommt, ist Model-mäßig für Handyfotos durch den Boyfriend zu posieren, um toll für Instagram & Co. auszusehen. Genuss der Umgebung? Fehlanzeige.

Wer sich dem mal in epischer Breite satirisch nähern möchte, wird mit dem Insta-Account "boyfriends_of_insta" viel Spaß haben. 😈

Dennoch sollte unsereiner aufpassen, nicht in die "früher war alles besser"-Falle zu tappen. Auch, wenn heute eine Flut von Bildern auf die Menschheit einprasselt, habe ich den Eindruck, dass es immer noch genug Menschen gibt, die handwerklich gute Photographie zu würdigen wissen.

LG,
Uwe
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: muezin
muezin

muezin

Beiträge
3.318
Ihr bringt es gut auf den Punkt.
Ich hab z.B. irgendwie Probleme damit, mich mit dem Handy hinzustellen und wirklich zu fotografieren und nicht zu knipsen...
Das fällt mir mit einem Fotoapparat irgendwie leichter.
Aber das passiert dann doch eher im Kopf...
Dass die Schmattföns qualitativ (relativ) gute Fotos machen können ist denke ich unstrittig.
 
dj69

dj69

Beiträge
2.964
@Klaus-R Klaus, du bringst es auf den Punkt.
Die wenigsten Smartphone-Knipser nehmen sich noch die Zeit, sich wirklich mit ihrem Motiv zu beschäftigen. Ich war am vergangenen Feiertag in Berlin, da konnte man sehr schön genau das beobachten was @MuFTi Uwe so schön beschreibt
...Model-mäßig für Handyfotos durch den Boyfriend zu posieren, um toll für Instagram & Co. auszusehen ...
Und genau wie @muezin Günther geht es mir auch, wenn ich mal mit dem Handy ein Bild mache. Es fehlt das Feeling!
Es ist sooo viel schöner sich mit einem Motiv zu befassen und es nach Möglichkeit so gut wie möglich abzulichten...
Das krasseste was ich in Berlin diesbezüglich gesehen habe war ein junger Mann, der auf einem Mietfahrrad und dem Handy in der Hand an der East-Side-Gallery entlang fuhr und filmte...
 
Kangal1966

Kangal1966

Beiträge
2.220
Das krasseste was ich in Berlin diesbezüglich gesehen habe war ein junger Mann, der auf einem Mietfahrrad und dem Handy in der Hand an der East-Side-Gallery entlang fuhr und filmte...
Und das wird dann bei YouTube mit „ ART „ unterlegt und wird ein Hit. 😁🥴

Ich selbst gib mir mit dem iPhone auch keine Mühe, es macht mir kein Spaß und ist in keinster Weise mit dem Feeling der Kamera zu vergleichen.
 
dj69

dj69

Beiträge
2.964
Und das wird dann bei YouTube mit „ ART „ unterlegt und wird ein Hit. 😁🥴
Ja, wahrscheinlich wird das so werden, ist jetzt nicht Instagram total hipp? 😅
Ich selbst gib mir mit dem iPhone auch keine Mühe, es macht mir kein Spaß und ist in keinster Weise mit dem Feeling der Kamera zu vergleichen.
Da gebe ich Dir absolut Recht, ein Handy ist halt eben auch nur en Handy, das Feeling einer Kamera ist was ganz was Anderes.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Kangal1966

Ähnliche Themen