Samsung S9

Janni

Janni

Beiträge
7.733
"Open Camera" hat in den Einstellungen einen Menüpunkt "Camera2-API verwenden", der initial ausgeschaltet ist. Wenn man den anschaltet, startet die App neu und bietet in den Einstellungen dann diverse, zusätzliche Features an. So gibt es in den "Foto-Einstellungen" die Möglichkeit, zusätzlich oder auch ausschließlich DNG zu speichern.
Hab mir diese App installiert und auch "Camera2-API" eingeschaltet, nach kurzem Neustart habe ich jedoch keine Option für RAW/DNG, lediglich JPG kann ich abspeichern...liegt wohl leider am Sony-Handy :confused:
 
MuFTi

MuFTi

Beiträge
264
Schade. Wäre ja auch mal was ganz Neues, wenn Sony mal etwas zugänglichere Systeme bauen würde. :cautious:
Aber das scheint bei etlichen Herstellern und Modellen noch nicht zu gehen.
VG, Uwe
 
MuFTi

MuFTi

Beiträge
264
Da ich gerade im Thread "In welcher Stadt war ich?" etwas über Schwäbisch Hall gepostet hatte, was wieder mal mit dem S9 aufgenommen wurde, zeige ich mal noch mehr von dem Tag hier. Ich hatte Open Camera verwendet, um die Aufnahmen als DNG abzuspeichern und zeige zum Vergleich mal die Entwicklung der Kamera und meine Entwicklung aus den Rohdaten:

Kunstmuseum Würth, Künzelsau.
Links: Kamera, rechts: Entwicklung und Verbesserung mit Affinity Photo
bf_20190312_161239.jpgbf_20190312_161239tm.jpg

VG, Uwe
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dj69
MuFTi

MuFTi

Beiträge
264
Und noch zwei Beispiele aus Schwäbisch Hall. Diesmal die Michaeliskirche von außen und innen.
Aufgrund von etwas Durcheinander bei der Abfahrt in die Stadt lag meine Kamera dann sicher und sinnlos im Kofferraum. So war ich auf das Handy angewiesen, bin aber ganz zufrieden mit den Ergebnissen. Die Zeit für ein "anständiges" Setup mit Kamera und Stativ wäre eh nicht dagewesen.

# Michaeliskirche, vom alten Rathaus aus
bf_Michaeliskirche.jpg
Aus einzelnem DNG entwickelt. Kleine Herausforderung für den Fotografen: Die Treppen laufen von links nach rechts hangabwärts. Das sieht irgendwie immer schief aus.

# Michaeliskirche von innen
bf_Michaeliskirche_innen_HDR.jpg
(HDR aus Belichtungsreihe manuell erstellt)

VG, Uwe
 
muezin

muezin

Beiträge
3.261
Na, die #Michaeliskirche von innen schaut doch echt gut aus 😀
Belichtungsreihe mit dem Handy? Respekt 👍
 
MuFTi

MuFTi

Beiträge
264
Dankeschön!
Der HDR-Modus von OpenCamera bietet die Option, die dahinter liegende Belichtungsreihe als einzelne JPEGs abzulegen. DNG wäre noch schöner, aber so ist das immerhin mehr, als Samsung von Haus aus anbietet.

Hier mal zum Vergleich das Original:

#6 Michaeliskirche von innen, HDR durch OpenCamera
bf_IMG_20190312_114649_HDR.jpg

Mir hatten der Schattenwurf und das Rauschen unter der Decke (zu hoher, lokaler Kontrast) nicht gefallen, also hatte ich nochmal selbst Hand angelegt.

Übrigens: Die senkrechten Linien hinter dem Altar kamen mir nach rechts neigend vor. Beim Ausrichten musste ich feststellen, dass die Verzeichnung des Objektivs offenbar unregelmäßig ist. Ich hatte die Qual der Wahl, ob der Eindruck des hinteren Bereichs gerade ist oder die horizontalen Linien der Altartreppe. Letztere wirkten auf mich auch schief; sind sie aber nicht, wenn man eine Hilfslinie dagegen hält. 😬

Hier zeigen sich dann schon klar die Grenzen von so kleiner Optik.
Das musste ich dann mit perspektivischer Verzerrung und Beschnitt lösen.

VG, Uwe
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: Gast11156
muezin

muezin

Beiträge
3.261
Da ist Deine (erste) Version wesentlich besser 👍
Der Eindruck ist wirklich, als obs leicht nach rechts nippt...
Unregelmäßige Verzeichnung ist ja nicht so schön... 🤔
 

hartin

Beiträge
105
ein Handy(Samsung S9) was aktuell etwas mehr als 400,00 Euro kostet ,solche Fotos das ist TOP
denn man kann ja auch damit telefonieren😉
 

Ähnliche Themen


Ähnliche Themen

Neueste Beiträge