Mit der HS20 unterwegs

kris-kelvin

Beiträge
399
Vielen Dank für den Tip. Wenn ich mir die Fotos dazu im I-Net anschaue, paßt das nicht ganz.
Die Nachtpfauenaugen scheinen immer vier Augen zu haben.
Heute noch ein paar mehr Fotos.

DSCF3461-a.jpg

DSCF3463-a.jpg

DSCF3465-a.jpg

DSCF3467-a.jpg

DSCF3468-a.jpg

DSCF3469-a.jpg

Er war sehr geduldig und hat nur seine "Augen" eingeklappt.
Entweder kann er bei Tag kaum etwas sehen oder er ist sich seine Tarnung zu sicher.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Nitram_B.
Nitram_B.

Nitram_B.

Beiträge
157
Vielen Dank für den Tip. Wenn ich mir die Fotos dazu im I-Net anschaue, paßt das nicht ganz.
Die Nachtpfauenaugen scheinen immer vier Augen zu haben.
Heute noch ein paar mehr Fotos.

Anhang 173204 betrachten

Anhang 173205 betrachten

Anhang 173207 betrachten

Anhang 173209 betrachten

Anhang 173210 betrachten

Anhang 173211 betrachten

Er war sehr geduldig und hat nur seine "Augen" eingeklappt.
Entweder kann er bei Tag kaum etwas sehen oder er ist sich seine Tarnung zu sicher.
das war die nächstmögliche Vermutung, da ich noch nie ein Nachtpfauenauge fotografiert habe, weil meine Kameras kein "Nachtsichtgeräte" sind. Glückwunsch zu den schönen Bildern, die man auch mit fujis machen kann.

Gruß Martin
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: kris-kelvin
Nitram_B.

Nitram_B.

Beiträge
157
Ich glaube da war Fuji die rühmliche Ausnahme.
Mir fällt auch keine Bridge mit mechanischem Zoom ein...

Die X-S1 hat 12Megapixel, einen 2/3 Zoll Sensor und einen Brennweitenbereich von umgerechnet 24mm bis 624mm.
Das ist mal eine Nummer. Am langen Ende sind diese Optiken aber nicht wirklich gut. Das ist aber Systembedingt und bei Fuji sogar noch akzeptabel. Da gibt es schlechtere.
Hast Du mal über eine kleine Kamera mit Wechseloptik nachgedacht?
Zum Beispiel die Fujifilm X-T100 (24Megapixel APSC-Sensor), die gibt es nur noch gebraucht und wurde oft im Doppel-Zoom-Kit verkauft. Mit 2 Objektiven und Brennweiten von 15-45mm und 55-230mm
Das entspricht einem KB-Äquivalent von 22,5mm bis 67,5mm und beim 2. Objektiv 82mm bis 345mm.
Da bist Du auch gut aufgestellt und hast vor allem in allen Lebens- und Brennweitenlagen eine sehr gute BQ .:)
die X-S 1 habe ich etwa ein Jahr lang gehabt. Eine feine Kamera, aber richtig scharf stellen, kann sie nicht. Das wurde in einigen Tests bemängelt und ich wollte es nicht glauben. Den Bildvergleich gegen ihre Nachfolgerin S 1 hat sie nicht bestanden.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: kris-kelvin

kris-kelvin

Beiträge
399
die X-S 1 habe ich etwa ein Jahr lang gehabt. Eine feine Kamera, aber richtig scharf stellen, kann sie nicht.
Damit ist sie dann raus. Für dieses Problem habe ich schon die Pentax und das reicht.
Liegt es bei der X-S1 an dem hängenden Objektiv ? Das hatte ich schon gelesen/gesehen in diversen Beiträgen. Ich kann mir vorstellen, daß das im Telebereich nicht dienlich ist.
 
Nitram_B.

Nitram_B.

Beiträge
157
Damit ist sie dann raus. Für dieses Problem habe ich schon die Pentax und das reicht.
Liegt es bei der X-S1 an dem hängenden Objektiv ? Das hatte ich schon gelesen/gesehen in diversen Beiträgen. Ich kann mir vorstellen, daß das im Telebereich nicht dienlich ist.
wenn man mit der X-S 1 auf ein Objekt fokussiert, dann tut die Kamera so als wenn sie scharf stellt. Schaut man sich das Bild in der 100%-Ansicht an, kommt die Offenbarung. Woran das liegt konnte bis jetzt niemand ermitteln.
Ich hatte auch die Nachfolgerin S 1 zeitgleich nebeneinander und habe die Bilder von beiden bei besten Aufnahmebedingungen verglichen. Sieger war eindeutig die S 1 mit der ich bis heute fotografiere. Meine anderen beiden Kameras sind für besondere Aufgaben gedacht und werden nur dann eingesetzt.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: kris-kelvin

kris-kelvin

Beiträge
399
Man habe ich mich geärgert, daß ich die X-T20 und nicht die HS20 dabei hatte 😭

DSCF3474-a.jpg

DSCF3475-a.jpg

DSCF3477-a.jpg
Ein Mondvogel müßte es sein.
Die sind wohl so von ihrer Tarnung als Stück Holz überzeugt, daß sie sich nicht stören lassen.
Nur mit min. 30cm Abstand ist nicht viel zu machen.
 
Zuletzt bearbeitet:

kris-kelvin

Beiträge
399
Die vor einigen Wochen flügge gewordenen Meisen kommen immer mal zum Frühstück, zum Mittagessen oder Abendbrot. Die Zahl schwankt zwischen ein und gestern sogar vier Meisen gleichzeitig. Ich hoffe, daß No5 irgendwie auch noch dabei ist. Wenn sie zu dritt sind, trauen sich die Spatzen nicht mehr rann 😉

DSCF3633-a.jpg

Es ist ein Schnappschuß und bei ISO1600 wird deutlich, daß die Granzen der HS20 deutlich überschritten sind.
 
Nitram_B.

Nitram_B.

Beiträge
157
bei den Bridgekameras muss man kompromissbereit sein. Alles können sie nicht.
 
  • Haha
Reaktionen: kris-kelvin

kris-kelvin

Beiträge
399
Jeder Kompromiss ist immer faul 😉
"Wir haben einen guten Kompromiss gefunden" = keiner ist zufrieden 😕
Die ISO stand noch so von einer anderen Aktion, wo es nicht drauf ankam,
und ich war vergeßlichschusselig.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Nitram_B.

kris-kelvin

Beiträge
399
Mit dem Schnappschuß bin ich nicht unzufrieden. es mußte, wie so oft schnell gehen.
Die jeimpern am Futter auch immer wie wild umher, und es war das erste Mal, daß ich vier gleichzeitig beobachtet habe.
Allen ein sWE 👋
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Nitram_B.

kris-kelvin

Beiträge
399
Noch nicht mit der T-X20 sondern wieder mit der HS20, ging einfach schneller 😉
Das müßte ein Lindenschwärmer sein, der da vor die Linse wollte. Er ist uns von der Linde vor die Füße gefallen. Nach der Fotositzung kam er ins Gras und kann sich einbuddeln. 🐛
Die kleine Laus hat sich mit aufs Bild geschmuggelt. Die Linden vor der Tür sind voll davon, so daß im Sommer die Straße klebt, wie mit Honig bestrichen.

DSCF3787a.jpgDSCF3792a.jpgDSCF3796a.jpgDSCF3799a.jpg

Als Falter sitzen die Manchmal im Wohnzimmer an der Wand 🦋
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Nitram_B.
Nitram_B.

Nitram_B.

Beiträge
157
Noch nicht mit der T-X20 sondern wieder mit der HS20, ging einfach schneller 😉
Das müßte ein Lindenschwärmer sein, der da vor die Linse wollte. Er ist uns von der Linde vor die Füße gefallen. Nach der Fotositzung kam er ins Gras und kann sich einbuddeln. 🐛
Die kleine Laus hat sich mit aufs Bild geschmuggelt. Die Linden vor der Tür sind voll davon, so daß im Sommer die Straße klebt, wie mit Honig bestrichen.

Anhang 174516 betrachtenAnhang 174517 betrachtenAnhang 174518 betrachtenAnhang 174519 betrachten

Als Falter sitzen die Manchmal im Wohnzimmer an der Wand 🦋
als Kamera meinst du wohl die X-T20 oder ein anderes Modell?
 
  • Wow
Reaktionen: kris-kelvin
Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Fuji FinePix HS20 EXR Hängt sich auf Fujifilm Digitalkameras 4
Ähnliche Themen

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge