Bilderforum.de

Zurück   Bilderforum.de > Bilder > Bildbesprechungen > Abstrakt

Abstrakt Bilder Galerie zum Thema Abstrakt

Mal was anderes...so´n Ding halt...

Antwort
 
Themen-Optionen Ansicht
Alt 03.03.2018, 20:16   #1
HellWeichei
Mensch

HellWeichei's Ausrüstung
 
Benutzerbild von HellWeichei
 
Beiträge: 153
Standard Mal was anderes...so´n Ding halt...

Wollte mal was anderes ausprobieren. Gerne Kommentare...

Klotz 1.jpg
HellWeichei ist offline  
Alt 03.03.2018, 20:16   #1
Anzeige
 
Standard

Hast du schon mal in Fotos nach Rezept nachgelesen?
Eventuell hilft dir das ja bei deinem Problem ;-).
HellWeichei ist offline  
Alt 04.03.2018, 10:27   #2
Janni
Botschafter d. Bierkultur

Janni's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Janni
 
Beiträge: 6.934
Standard

Was wolltest Du denn ausprobieren, 30 Sekunden belichten ?

Sieht aus wie irgendein Metallklotz
Kann damit nicht wirklich viel anfangen, die Perspektive ist lecht schräg, das ist gut
damit man wenigstens die Form dieses Dings einschätzen kann, aber sonst ?!

Zur Grösse kann man schwer etwas sagen, man hat ja keine Anhaltspunkte und muss
rätseln, vermute aber mal das dieses Dings ungefähr 10cm gross ist

...hoffe jetzt auf Erleuchtung deinerseits







Gruss
JAN
Janni ist offline  
Alt 04.03.2018, 10:30   #3
Klaus-R
Moderator

Klaus-R's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Klaus-R
 
Beiträge: 17.410
Standard

Kernbrennstab teilweise abgebrannt?

Grüße und schöne Photos

Klaus
Klaus-R ist offline  
Alt 04.03.2018, 20:54   #4
HellWeichei
Mensch

HellWeichei's Ausrüstung
 
Benutzerbild von HellWeichei
 
Beiträge: 153
Standard

Was soll ich dazu sagen. Das ist halt so. Ja, Janni. Das Ding ist aus Metall. So um die 13 cm in der Länge. Schwer. Seitdem ich das Teil geschenkt bekommen habe steht es bei mir auf dem Schreibtisch rum und ruft andauernd "Fotografier mich!". Da ich sonst nichts damit anfangen kann hab ich´s nun getan und versuche das beste daraus zu machen. Dass ihr damit nichts anfangen könnt macht nichts. So ist das manchmal mit abstrakten Dingen. Hab also einfach heute mal eine weitere Version erstellt, die mir besser gefällt.

Monolith.jpg
HellWeichei ist offline  
Alt 05.03.2018, 18:32   #5
Klaus-R
Moderator

Klaus-R's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Klaus-R
 
Beiträge: 17.410
Blinzeln

Theorie:

-Der Momnolith ist aus Stahl
-Der Monolith war unmittelbar vor der Überführung zum Kunstrwerk auf Schmiedetemperatur (ca. 1.050 Grad Celsius)
-Der Monolith ist verzundert (Abbrandspuren erkennbar und nicht entfernt)
-Der Monolith wurde in diesem Zustand abgekühlt und lackiert

1) Wiegen
2) Volumen berechnen

Ergibt der Quotient aus Masse in Kilogramm durch das Volumen dieses Quaders in cm'3 ca. 7,85kg/dm'3, dann dürfte ich recht haben.

Grüße und schöne Photos

Klaus
Klaus-R ist offline  
Alt 05.03.2018, 20:09   #6
L*A*B
.
 
Beiträge: 1.295
Standard

@HellWeichei:
Ich glaube ich kann Deine Idee, welche sich zwischen Abstraktion und Minimalismus befindet, verstehen.
Ich halte die Durchführung aber für außerordentlich schwer.
Vielleicht würden spezielle Beleuchtungen, eine Teildarstellung und eine Schwarz-Weiß-Darstellung mit Sepiaeinfärbung des Objekts helfen?
L*A*B ist offline  
Alt 05.03.2018, 20:16   #7
softdown1
Foto-Profi

softdown1's Ausrüstung
 
Benutzerbild von softdown1
 
Beiträge: 161
Standard

Also ich muss sagen, dass mich das Bild in gewisser Weise doch anspricht. Es strahlt Ruhe aus und (ganz ohne das negativ zu meinen) wäre es so ein klassiker für den Desktophintergrund .

Tendieren würde ich dabei zu der ersten Version. Die zweite ist (zumindestens hier auf dem Laptop) doch a bisserl arg dunkel...

Bevor ich mich nun dazu verleiten lasse zu sagen, dass Du ein sehr schönes Ding hast ende ich mal an dieser Stelle .

Beste Grüße,
Mike
softdown1 ist offline  
Alt 05.03.2018, 20:22   #8
HellWeichei
Mensch

HellWeichei's Ausrüstung
 
Benutzerbild von HellWeichei
 
Beiträge: 153
Standard

Zitat:
Zitat von L*A*B Beitrag anzeigen
@HellWeichei:
Ich glaube ich kann Deine Idee, welche sich zwischen Abstraktion und Minimalismus befindet, verstehen.
Ich halte die Durchführung aber für außerordentlich schwer.
Vielleicht würden spezielle Beleuchtungen, eine Teildarstellung und eine Schwarz-Weiß-Darstellung mit Sepiaeinfärbung des Objekts helfen?
Ich versuch morgen oder übermorgen noch mal eine weitere Version. Bin noch nicht fertig mit dem Ding. Ausserdem hat sich das gedreht...Mistvieh. Ohne mich zu fragen. Und ja...das ist ein schönes Ding, was ich da habe
HellWeichei ist offline  
Alt 05.03.2018, 20:30   #9
L*A*B
.
 
Beiträge: 1.295
Standard

Auf meinem Schreibtisch sind zwei Objekte aus Magma und Lava.
Herrlich erstarrte Bewegung (Stricklava) und Einschlüsse feiner Gasblasen.
Es ist mir bis heute nicht gelungen, den Eindruck, welche sie auf mich machen photographisch adäquat abzubilden.

Noch einmal zu Deinem Objekt: ich bin mir immer sicherer, dass Du eine Beleuchtung herstellen solltest, welche die Strukturen betont. Auch den Hintergrund könntest Du mit einem weißen Tuch, etc. in unaufdringlichem Kontrast zum Objekt gestalten.
L*A*B ist offline  
Alt 05.03.2018, 20:42   #10
oz75
Moderator

oz75's Ausrüstung
 
Benutzerbild von oz75
 
Beiträge: 5.784
Standard

Ich verstehe die Assoziationsprobleme nicht.

Das ist eindeutig das Teil aus 2001 Space Odyssey (Stanley Kubrick). Macht aus Affen Menschen.

https://en.wikipedia.org/wiki/Monolith_(Space_Odyssey)



Gruß und mehr Monolithe,
Oz
oz75 ist offline  
Alt 05.03.2018, 20:48   #11
Peter_M
Total verwirrt

Peter_M's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Peter_M
 
Beiträge: 2.852
Standard

1. Das Ding ist Kunst!
2. Ich würde für jeden Klick echt Geld verlangen.
3. Jeder der das nicht versteht ist ein Banause.

Evt. noch etwas mystischer inszenieren, mit Licht oder Blitz von hinten und minimalem Frontlicht, anderer Boden, evt. auf Stahlplatte foten. Hintergrund mit Sternlicht!
Peter_M ist offline  
Alt 05.03.2018, 20:52   #12
oz75
Moderator

oz75's Ausrüstung
 
Benutzerbild von oz75
 
Beiträge: 5.784
Standard

Zitat:
Zitat von Peter_M Beitrag anzeigen
Evt. noch etwas mystischer inszenieren, mit Licht oder Blitz von hinten und minimalem Frontlicht, anderer Boden, evt. auf Stahlplatte foten. Hintergrund mit Sternlicht!
Also ich würde da einfach ein paar haarige Affen drumherum drapieren. Fertig.
oz75 ist offline  
Alt 05.03.2018, 21:20   #13
L*A*B
.
 
Beiträge: 1.295
Standard

serotonin.gif
...........
L*A*B ist offline  
Alt 05.03.2018, 21:52   #14
Klaus-R
Moderator

Klaus-R's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Klaus-R
 
Beiträge: 17.410
Rotes Gesicht

Zitat:
Zitat von oz75 Beitrag anzeigen
Also ich würde da einfach ein paar haarige Affen drumherum drapieren. Fertig.
.... hab' gerad' mal "Haarige Affen" gegurgelt ... najaaaa .... ich weißessnich!!

Grüße

Klaus
Klaus-R ist offline  
Alt 06.03.2018, 03:23   #15
oz75
Moderator

oz75's Ausrüstung
 
Benutzerbild von oz75
 
Beiträge: 5.784
Standard

Zitat:
Zitat von Klaus-R Beitrag anzeigen
.... hab' gerad' mal "Haarige Affen" gegurgelt ... najaaaa .... ich weißessnich!!
Niemand versteht mich...

https://www.youtube.com/watch?v=9woRJ7-mD7Y

Alternative Deko Nr.1 wäre der Mond mit Astronauten (was Peter's Vorschlag untermalen würde):

https://www.youtube.com/watch?v=oU4Rk0NATNs

Alternative Deko Nr. 2 wäre ein Antikschlafzimmer (naja...):

https://www.youtube.com/watch?v=AXS8P0HksQo

---
@Helmut: Ich finde das Teil klasse!

Gruß,
Oz
oz75 ist offline  
Alt 06.03.2018, 03:55   #16
GD7
Foto-Experte

GD7's Ausrüstung
 
Beiträge: 437
Standard

Ich glaube Helmut hat das mal als Briefbeschwörer geschenkt bekommen,
weil er ein "hefi Meddl Fan" ist.
Ich würde mal einen Abzug davon, bei der Band "Metallica" einsenden, bei denen könnten es als "Plattenkoffer" passen.
GD7 ist offline  
Alt 06.03.2018, 10:49   #17
ekin06
waschechter Hobby-Knipser

ekin06's Ausrüstung
 
Benutzerbild von ekin06
 
Beiträge: 823
Standard

Ich finde den Ansatz sehr gut. Nur an der Beleuchtung würde ich mal rumspielen und evtl. minimale Bildbearbeitung.
ekin06 ist offline  
Alt 06.03.2018, 12:37   #18
Wiedereinsteiger
Fänger des Augenblicks

Wiedereinsteiger's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Wiedereinsteiger
 
Beiträge: 3.643
Standard

Mich hat es sofort an eine Art "eckige Erde von oben" erinnert, die erhöhten Strukturen sind die Kontinente.

Also ich finde dies Objekt spannend und warte auf weitere Bilder
Wiedereinsteiger ist offline  
Alt 06.03.2018, 18:12   #19
HellWeichei
Mensch

HellWeichei's Ausrüstung
 
Benutzerbild von HellWeichei
 
Beiträge: 153
Daumen hoch Superman!!!

Zitat:
Zitat von Klaus-R Beitrag anzeigen
Theorie:

-Der Momnolith ist aus Stahl
-Der Monolith war unmittelbar vor der Überführung zum Kunstrwerk auf Schmiedetemperatur (ca. 1.050 Grad Celsius)
-Der Monolith ist verzundert (Abbrandspuren erkennbar und nicht entfernt)
-Der Monolith wurde in diesem Zustand abgekühlt und lackiert

1) Wiegen
2) Volumen berechnen

Ergibt der Quotient aus Masse in Kilogramm durch das Volumen dieses Quaders in cm'3 ca. 7,85kg/dm'3, dann dürfte ich recht haben.

Grüße und schöne Photos

Klaus
And the Oscar goes to....Klaus!!!

13*4*4 cm und 1.617 gr....mit ein wenig runden und Abzüge wegens der Kanten etc. dann passt das schon. Du bist der Held des Freds.
HellWeichei ist offline  
Alt 07.03.2018, 20:30   #20
Robert
Moderator

Robert's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Robert
 
Beiträge: 10.304
Standard

Der Oskar ist ja bereits vergeben - ich hab' das "Ding" erst heute entdeckt

Ich sehe ein Stillleben, passend in sw und hier eher etwas für Ästheten als Philosophen
Robert ist offline  
Alt 08.03.2018, 07:38   #21
dj69
Hesse!

dj69's Ausrüstung
 
Benutzerbild von dj69
 
Beiträge: 1.965
Standard

Der Klotz fasziniert mich schon eine ganze Weile.
Ich hatte auch spontan eine Idee wie ich es aus meinem Empfinden besser machen könnte. Vielleicht gefällt Dir diese Überlegung ja auch. Ich bin mal so frei und zeige meine Interpretation des Themas Klotz hier, OK?

Also, zuerst hat mich die Klotzkante im linken Bilddrittel gestört. Ich finde es für das Auge angenehmer wenn die Kante vom Klotz im rechten Bilddrittel zu sehen ist. Also Klotz in PS (das ging jetzt noch schneller als in Affinity...) und horizontal gespiegelt. Dann die Kontraste hochgepusht und durch die Nik ColorEfex geschossen.

Das ist das Ergebnis...

Klotz 1 a
Klotz_1_a.jpg

Klotz 1 b
Klotz_1_b.jpg

dj69 ist offline  
Alt 08.03.2018, 13:03   #22
HellWeichei
Mensch

HellWeichei's Ausrüstung
 
Benutzerbild von HellWeichei
 
Beiträge: 153
Standard

Zitat:
Zitat von dj69 Beitrag anzeigen
Der Klotz fasziniert mich schon eine ganze Weile.
Das ist doch prima. Finde ich gut. Deine Varianten sind auch nicht schlecht, wobei das Spiegeln wohl eher Geschmacksache ist. Ich sehe fast nur mit dem linken Auge. Vielleicht bin ich daher linkslastig. Kontrast hochziehen war auf gut. Deine erste Version gefällt mir besser. Habe gestern eine weitere Version erstellt, die aber immer noch nicht das Ende der Bearbeitung ist. Gespiegelt und Kontrast hoch...

Monolith 2.jpg
HellWeichei ist offline  
Alt 08.03.2018, 13:10   #23
Janni
Botschafter d. Bierkultur

Janni's Ausrüstung
 
Benutzerbild von Janni
 
Beiträge: 6.934
Standard

Fotografieren heisst ja "mit Licht gestalten", und das haste beim letzten Bild sehr gut hinbekommen, damit
kann ich schon eher etwas anfangen
Mit dem Licht sieht das nun viel interessanter aus, haste gut gemacht


...manchmal lohnt es wenn man sich etwas länger mit relativ "einfachen" Gegenständen auseinandersetzt
und überlegen muss "wie kann ich dieses Ding interessant darstellen"







Gruss
JAN
Janni ist offline  
Alt 08.03.2018, 14:04   #24
HellWeichei
Mensch

HellWeichei's Ausrüstung
 
Benutzerbild von HellWeichei
 
Beiträge: 153
Standard

Zitat:
Zitat von Janni Beitrag anzeigen
Fotografieren heisst ja "mit Licht gestalten", und das haste beim letzten Bild sehr gut hinbekommen, damit
kann ich schon eher etwas anfangen
Mit dem Licht sieht das nun viel interessanter aus, haste gut gemacht


...manchmal lohnt es wenn man sich etwas länger mit relativ "einfachen" Gegenständen auseinandersetzt
und überlegen muss "wie kann ich dieses Ding interessant darstellen"

Gruss
JAN
Danke. Das muss jetzt nur noch mal ein kleines Finish bekommen. Etwas mehr Raum soll es bekommen, die Lichtsituation vorne an der Kante finde ich noch "suboptimal". Sonst bin ich eigentlich schon ganz zufrieden. Kommt in die Richtung, die ich mir vorgestellt habe. Habe doch einige Vorschläge hier umsetzen können.
HellWeichei ist offline  
Alt 08.03.2018, 15:02   #25
dj69
Hesse!

dj69's Ausrüstung
 
Benutzerbild von dj69
 
Beiträge: 1.965
Standard

Zitat:
Zitat von Janni Beitrag anzeigen
...manchmal lohnt es wenn man sich etwas länger mit relativ "einfachen" Gegenständen auseinandersetzt
und überlegen muss "wie kann ich dieses Ding interessant darstellen"
Das unterschreib ich mal genau so
Vielleicht ist hier eine exakt mittige und symmetrische Ausrichtung vom Klotz sinnvoll, durch seine Struktur ist er ja schon unsymmetrisch und bricht damit die Symmetrie, könnte spannend sein.
dj69 ist offline  
Alt 08.03.2018, 15:47   #26
L*A*B
.
 
Beiträge: 1.295
Standard

@HellWeichei:

1.) Zu Post #22: - Dir ist es gelungen das zu zeigen, was den Gegenstand imho so interessant macht.
2.) Zu "Anderem": Ich habe viel von Deiner Gelassenheit gelernt - Danke! ...parasamgate...

P.S. zu Post #22:
Ganz besonders gelungen und kreativ finde ich die "Schattierung" unten zu setzen. Das läßt den Gegenstand schweben, beziehungsweise schafft einen Kontrast zu seiner Schwere.
L*A*B ist offline  
Alt 08.03.2018, 16:21   #27
HellWeichei
Mensch

HellWeichei's Ausrüstung
 
Benutzerbild von HellWeichei
 
Beiträge: 153
Standard

Zitat:
Zitat von L*A*B Beitrag anzeigen
@HellWeichei:

1.) Zu Post #22: - Dir ist es gelungen das zu zeigen, was den Gegenstand imho so interessant macht.
2.) Zu "Anderem": Ich habe viel von Deiner Gelassenheit gelernt - Danke! ...parasamgate...

P.S. zu Post #22:
Ganz besonders gelungen und kreativ finde ich die "Schattierung" unten zu setzen. Das läßt den Gegenstand schweben, beziehungsweise schafft einen Kontrast zu seiner Schwere.
Danke. Nur noch ein paar Kleinigkeiten. Dann kann das Ding in die Galerie.

„Welche Gemütsruhe gewinnt der Mensch, der sich nicht darum kümmert, was der andere sagt, tut oder denkt, sondern nur darum, was er selber tut …“. Marc Aurel...
HellWeichei ist offline  
Alt 08.03.2018, 16:25   #28
L*A*B
.
 
Beiträge: 1.295
Standard

Zitat:
„Welche Gemütsruhe gewinnt der Mensch, der sich nicht darum kümmert, was der andere sagt, tut oder denkt, sondern nur darum, was er selber tut …“. Marc Aurel...


Und ich habe Jahre mit Sesshins, Koans und QiGong verschwendet!

L*A*B ist offline  
Alt 08.03.2018, 16:30   #29
HellWeichei
Mensch

HellWeichei's Ausrüstung
 
Benutzerbild von HellWeichei
 
Beiträge: 153
Standard

Zitat:
Zitat von L*A*B Beitrag anzeigen


Und ich habe Jahre mit Sesshins, Koans und QiGong verschwendet!
Bruaaahaha... ommm

Und ich hab einfach einen philosophischen Newsletter abonniert und zitiere daraus was Passendes.
HellWeichei ist offline  
Alt 08.03.2018, 16:33   #30
L*A*B
.
 
Beiträge: 1.295
Standard

Zitat:
Und ich hab einfach einen philosophischen Newsletter abonniert und zitiere daraus was Passendes.
LOL, LOL, LOL - Du schaffst mich. All is serious and all is a joke. Danke, nochmals.

L*A*B ist offline  
Antwort

Themen-Optionen
Ansicht


Ähnliche Themen
Thema Autor Forum Antworten Letzter Beitrag
Halt, Halt leinen Street 5 21.06.2016 13:16
'n dickes Ding ! ThomasRS Technik & Industrie 12 22.06.2012 10:35
(Technik) ...das Ding mit dem Stern Browny Sigma Bilder besprechen 7 07.06.2012 07:56
Das Ding aus dem Sumpf Uncle-Fester Objekte 4 07.04.2012 08:52
Knipse halt Igel Objekte 3 13.11.2011 16:52


Alle Zeitangaben in WEZ +1. Es ist jetzt 15:42 Uhr.


vBulletin® 2000-2010, Jelsoft Enterprises Ltd.

SEO by vBSEO 3.6.0 ©2011, Crawlability, Inc.