Samyang 12mm f2 Weitwinkel

  • Autor des Themas dj69
  • Erstellungsdatum
Robert

Robert

Moderator
Beiträge
10.931
Weitwinkelfotografie ist jetzt nicht so mein Ding, aber wenn ich mir Deine Bilder hier so ansehe, ist das doch ein ziemlich vielseitiges Objektiv :daumen:
 
dj69

dj69

Beiträge
3.861
:daumen::daumen: ... was ich immer sage .... ein Photo muss nicht fertig sein, wenn es
aus der Kamera kommt.
...
Sehe ich auch so :daumen: Danke Dir :)

Weitwinkelfotografie ist jetzt nicht so mein Ding, aber wenn ich mir Deine Bilder hier so ansehe, ist das doch ein ziemlich vielseitiges Objektiv :daumen:
Es gehört zu meinen absoluten Lieblingslinsen und ist, seit ich es habe, auch sehr oft auf der Kamera. Ich bin allerdings auch bekennenden WW und UWW Fan :D
Die Bilder HIER habe ich auch damit gemacht.
 
Wolfrodo

Wolfrodo

Beiträge
501
Hey Dirk.
Ich bewundere deine WW und UWWs wirklich. Ich habe in diesem Bereich noch große Defizite und wenn ich sehe, mit was du hier so auffährst, bin ich echt sprachlos. :daumen:
Ich verwende zwar auch (selten) ein Weitwinkel aber ich habe immer das Gefühl, zuviel unnötigen Kram im Bild zu haben und das Wesentliche zu verlieren:ups: .. ich muß da wirklich mal dran arbeiten ... Sei mein Vorbild :daumen:
 
eric d.

eric d.

Beiträge
400
Klasse und danke für diese Bilder... ich schwanke nämlich zwischen 2 linsen für meine neue gebrauchte x-t1.. nehme ich ein samyang 8,, Fish oder eben dieses 12mm uww.
ich bin noch immer hin und hergerissen, diese bilder machen es nicht einfacher.

ich bin auch wenig ww oder uww nutzer, bei mir fängt es erst bei 16mm an der fuji an bislang. von daher ist es sowieso eine linse welche ich selten benutze, ergo bitte nicht zu teuer und manuell geht bei uww sowieso gut.
 
dj69

dj69

Beiträge
3.861
Hey Dirk.
Ich bewundere deine WW und UWWs wirklich. Ich habe in diesem Bereich noch große Defizite und wenn ich sehe, mit was du hier so auffährst, bin ich echt sprachlos. :daumen:
Ich verwende zwar auch (selten) ein Weitwinkel aber ich habe immer das Gefühl, zuviel unnötigen Kram im Bild zu haben und das Wesentliche zu verlieren:ups: .. ich muß da wirklich mal dran arbeiten ...
Danke für dein großes Lob :)

Ich will es gerne versuchen :)

Klasse und danke für diese Bilder... ich schwanke nämlich zwischen 2 linsen für meine neue gebrauchte x-t1.. nehme ich ein samyang 8,, Fish oder eben dieses 12mm uww.
ich bin noch immer hin und hergerissen, diese bilder machen es nicht einfacher.

ich bin auch wenig ww oder uww nutzer, bei mir fängt es erst bei 16mm an der fuji an bislang. von daher ist es sowieso eine linse welche ich selten benutze, ergo bitte nicht zu teuer und manuell geht bei uww sowieso gut.
Ja, die Linsen sind sehr gut und günstig.
Beim Fischauge habe ich ein gebraucht-Schnäppchen gemacht, das 12mm habe ich neu am großen Fluss geholt, das einzige gebrauchte war gerade mal 40,- Euronen günstiger, Versand noch dazu... naja ... :)

Die Bildcharakteristik von 8mm Fisch ist völlig anders als die vom 12mm UWW, ich habe ja beide Linsen, bin ein WW und UWW Freund... :D, vergleiche der Beiden siehst du im Post Nr. 13.

Mit dem Fischauge kommt man nicht so nah an die Objekte ran (30cm Naheinstellgrenze) wie mit dem 12mm UWW (20cm Naheinstellgrenze) und der Fisch stellt nicht so schön frei wie das UWW. Das solltest Du noch im hinterkopf haben. Je nach dem was du mit der Linse machen möchtest...
Kompakt sind sie auch, der Fisch noch etwas kompakter als das UWW.
Anbei mal ein Größenvergleich.

Samyang-Linsen.jpg

12mm UWW, 8mm Fischauge, zum Vergleich XF 18-55mm
Bild ist JPG ooc nur mit IrfanView verkleinert.
 
Waldschrat

Waldschrat

Beiträge
9.435
Hallo Dirk!

Absolut faszinierend!
Was es heutzutage nicht alles gibt. Ein Weitwinkel mit Offenblende 2 und 12mm Brennweite, :eek: und dazu noch schon offen ganz brauchbar. :daumen:
(Ja, dass es nur APS-C ausleuchtet, habe ich mitbekommen, und mir auch schon paar Testberichte aus dem Netz reingezogen. :psst:)

Vielen Dank für die Vorstellung!
 
dj69

dj69

Beiträge
3.861
Hallo Dirk!

Absolut faszinierend!
Was es heutzutage nicht alles gibt. Ein Weitwinkel mit Offenblende 2 und 12mm Brennweite, :eek: und dazu noch schon offen ganz brauchbar. :daumen:
Ein sehr faszinierendes Glas mit tollen Möglichkeiten. Macht echt Spaß :)

Gerne doch, danke für dein Interesse :daumen:
 
Ulrike

Ulrike

Beiträge
891
So, ich hab´s nun auch. Macht wirklich Spaß die Linse. Das erste Bild ist bei Offenblende gemacht, das andere irgendwas zwischen 5.6 und 8, das weiß ich nicht mehr genau. ;)

20170731-DSCF5089-2 bearb..jpg

20170804-DSCF5108 bearb..jpg
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dj69
Peter_M

Peter_M

Beiträge
3.078
Die Linse ist bei dir auch gut aufgehoben. :daumen:
Bei meiner letzten Städtereise ist mir tatsächlich etwas mit 12 oder 14mm abgegangen.

Ich habe doch kein Geld!
 
Ulrike

Ulrike

Beiträge
891
Danke. Ich hatte immer nur 23mm, und manchmal fehlte mir doch tatsächlich etwas mehr WW. Das 16er 1.4 ist mir zu teuer und das 10-24 zu lichtschwach.
Das manuelle Fokussieren ist ja hier gar nicht mal so schwierig, dank Fokus peaking. :)
 
dj69

dj69

Beiträge
3.861
Hallo Ulrike,
herzlichen Glückwunsch zum neuen Glas und willkommen im Club :)
Das 12er ist immer in meiner Fototasche, egal wohin es geht. Bei einer Städtetour ist es gar gleich auf der Kamera :)

Ich mag das Glas ungemein :)
Wünsche Dir viel Spaß mit dem guten Stück :daumen:

Hier was aus der MyZeil...

XT1D8886-Bearbeitet.jpg
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.692
Super Bildbeispiele für den Einsatz kurzer Weitwinkel-Objektive generell.:daumen::daumen::klatschen:

Faszinierend ist es, wie man ultra-nahe und ultra ferne Motive quasi "verschmelzen" kann, wenn man die enorme Tiefenschärfe auszunutzen weiß.

Mit geometrisch korrigiereten UWWs geht wirklich viel .... IMHO viel mehr, als mit den Fisheyes, die ich weit weniger mag.

Grüße und schöne WW-Aufnahmen

Klaus