(Tiere) Zufalls-Eidechse

  • Autor des Themas ThomasRS
  • Erstellungsdatum
ThomasRS

ThomasRS

Beiträge
5.160
Nachdem ich dann doch meinen faulen Hintern hochbekommmen habe, bin
ich die Bilder der letzten Woche durchgegangen.

Dieses Muckelchen hockte mitten auf einem Zufahrtsweg in der Sonne
und liess sich von nichts stören. Ich war mit dem 105er fast bis
an die Nasenspitze heran, und die Kurze hat nicht mal gezuckt.




In der Serie, die ich da gemacht habe, waren 2 Bilder, die sich wirklich nur
um eine Winzigkeit in der Aufnahmeposition und ein paar Blendenwerte unterschieden.

Sollte also jemand des Kreuzblickes mächtig sein :



Für alle Anderen hab' ich mal die Wiggle(Wackelbild)-Technik ausgegraben :) :

 
01.07.2010
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Zufalls-Eidechse . Dort wird jeder fündig!
Telekomiker

Telekomiker

Beiträge
4.828
Hallo Thomas,

Super getroffen und die Schärfe sitzt auch genau da wo sie sein sollte. :klatschen:
Ich habe bisher noch nie das Glück gehabt, das diese Spezies solange ruhig sitzen blieben bis ich sie ablichten konnte, waren immer vorher wie der Blitz weg.
 
ThomasRS

ThomasRS

Beiträge
5.160
Oh, wie gesagt, die hockte ganz stoisch mitten auf dem Weg.
So nah war ich so einem Viech auch noch nie. Ist schon heftig,
wie gross die im Sicher wird. Die Dinos kommen :)
 
fluuu

fluuu

Beiträge
163
Wackelbild macht was her, man wird ganz kirre beim Hinschauen aber eine inhaltliche Veränderung der Bildaussage gibt es dadurch nicht.