ZOO Münster, Panasonic FZ8

  • Autor des Themas uhlchen
  • Erstellungsdatum
15.04.2010
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: ZOO Münster, Panasonic FZ8 . Dort wird jeder fündig!
Saturn

Saturn

Moderator
Beiträge
6.885
Das sind alles einwandfreie Foto!!!!!
Die Kamera ist doch echt gut, wie ich finde
 
wpau

wpau

Beiträge
4.533
Die Bilder sind doch allesamt OK.
Du wirst wahrscheinlich mit einer DSLR keine Anfänger Probleme haben, da Du die wichtigste Sache schon einmal beherrscht, Motive in ein richtiges Bild umzusetzen.
 
ThomasRS

ThomasRS

Beiträge
5.141
Hmmm!
Ich würde sagen, kauf' keine neue Kamera, kauf 'ne Dauerkarte für'n Zoo :)
Klasse.
 

ultraprimel

Beiträge
717
ne-ich bleibe dabei: neue cam....;-)))


wie wärs mit sigma sd14 und 18-200 zoom??

lg
 
uhlchen

uhlchen

Beiträge
122
danke euch alle für eure kommentare, also ich finde diese fotos auch sehr schön und gelungen, aber ist ja alles ansichtssache denke ich.

vielen dank

und lieben gruß
uhlchen
 
Hippo

Hippo

Beiträge
3.568
ne-ich bleibe dabei: neue cam....;-)))


wie wärs mit sigma sd14 und 18-200 zoom??

lg
Sigma ist nix für Anfänger!

Schnell mal ne Erklärung für Uhlchen!

Die SIGMA sollte man nur mit RAW verwenden, sie ist für jemanden der schon Erfahrung mit Analogen SLRs hat gut geeignet, viele Anfänger verkaufen das Ding wieder weil Sie nicht damit zurechtkommen, es gibt keine Motivprogramme, keine Videoaufzeichnung, keinen Schnick-Schnack, die SIGMAS sind PUR!

Die Sigmas sind langsamer als andere Kameras, können meist nicht so hohe ISOs rauschfrei verarbeiten, der Stromverbrauch ist höher (Akkulaufzeit) ... etc.!

Jetzt frägst Du dich, warum haben hier viele eine SIGMA (weil wir bekloppt sind, ganz klar:D) ... die SIGMA ist die einzige Kamera auf dem Markt die einen FOVEON-Sensor hat, der ist anders aufgebaut, hat 3 Schichten, ähnlich wie ein Film!

http://de.wikipedia.org/wiki/Foveon_X3_Direkt-Bildsensor
http://www.foveon.com/article.php?a=67
 
uhlchen

uhlchen

Beiträge
122
na ja.. an eine sigma hab ich ja auch nie gedacht..

aber danke rainer für die informationen.

lg uhlchen
 

ultraprimel

Beiträge
717
uhlchen: das kommt dann mit der zeit... schau einfach hier fleißig vorbei, du wirst dann schon merken, wann ein foto technisch gut oder schlecht aussieht und da kommt die entwicklung ganz von allein. solche meckerer wie ich, die werdenda immer mal was zu sagen ;-))

das wichtigste hast du ja schon (ohne das die teuerste cam nix nutzt): ein gutes auge...
die letzten 3 hier sehen z.b. auch technisch gut aus. lediglich der ersten oben sind schlecht. crop?

bleib dran. lg