(Technik) Windenergie

  • Autor des Themas k/x
  • Erstellungsdatum

k/x

Guest
nur gut das wir immer eine steife Brise hier haben.

rad_0145.jpg

rad_0146.jpg

mfg Lutz
 
22.08.2010
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Windenergie . Dort wird jeder fündig!
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.763
Hallo Lutz,

sehr gelungene Verfremdung.:klatschen::klatschen: Auch die Dynamik der Windflügel ist sehr gut dargestellt.

Grüße und schöne Photos

Klaus
 

k/x

Guest
@Klaus wie kommst du auf Verfremdung.
Die Fotos sind so aus der Kamera, das einzigste war der Schweißfilter vor dem Objektiv.:)

mfg Lutz
 
wpau

wpau

Beiträge
4.533
Sehr preiswerte Idee für einen Graufilter. Die Aufnahmen würde ich dann aber in RAW speichern, da dort der Weissabgleich besser zu korrigieren ist.
Bei dem ersten Bild sieht man dies sehr deutlich.

Die Dynamik der Windräder kommt dadurch sehr gut herüber.
 
L*A*B

L*A*B

Beiträge
1.455
Die Bewegungsunschärfe der Windräder ist gut getroffen. :klatschen:
Hinzu kommt die interessante leichte Verfremdung der Photos. :klatschen:

Die Farben vor Allem beim ersten Photo scheinen mir etwas übersättigt und im Weißabgleich nicht stimmig. Aber das erzeugt ja gerade einen guten Gesamteffekt.
Die Windräder "neutral" dargestellt, wären schnell langweilig.
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.763
Egal, ob nun Du oder die Kamera die Bilder "leicht" verfremdet hat .... oder?!:D:D

Grüße und schöne Photos

Klaus
 
Telekomiker

Telekomiker

Beiträge
4.828
War bestimmt eine steife Brise bei euch, so wie die Räder schnurren. :D
 
winterhexe

winterhexe

Beiträge
2.614
tolle fotos... besonders bild 1.... echt gut.... :)
 
Hippo

Hippo

Beiträge
3.568
Jepp, Bild eins ist super, 2 ist aber auch nicht übel!
 
winterhexe

winterhexe

Beiträge
2.614
bei bild 2 ist die drehung der räder so interessant...

ich hab mich grad mal selber analysiert... und festgestellt... dass ich von natur aus intuitiv zu bildern im breitformat ein anderes verhältnis habe als zu bildern im hochformat.... :eek:

muss ich mal drüber nachdenken :rolleyes:
 
Wiedereinsteiger

Wiedereinsteiger

Beiträge
3.752
Nr. 1 ist auch mein Favorit

und ich hätte auch auf Farbbearbeitung getippt,

finde es so aber noch interessanter,

denn gestern noch hab ich über Selbstbau-Graufilter aus Schweißschutzglas gelesen und um so interessanter, hier heute Bilder zu sehen, die mit so einem Filter gemacht wurden :D

Hast Du damit auch schon Wasseroberflächen bzw. auch Bach/Flussläufe fotografiert? Wie bist Du zufrieden damit?
 
winterhexe

winterhexe

Beiträge
2.614
was bitte ist ein schweisschutzglas??????

soll das... ääh..... soll das ding das objektiv vor dem schweiss des fotografen schützen???????
 
Wiedereinsteiger

Wiedereinsteiger

Beiträge
3.752
Auch wenn`s jetzt wieder Pickel hagelt: Der war gut! :klatschen::klatschen::klatschen:

;)

Schweissschutzglas hat "eigentlich" nix mit Fotografie zu tun,
sondern schützt die Augen der Schweißer vor der Helligkeit und der UV-Strahlung der Schweißflamme, hast Du bestimmt schon gesehen, dass die Schweißer so ein "Schutzschild" zwischen sich und die Schweißflamme halten,
im Schutzschild ist ein Fenster aus Schweißschutzglas.
 
winterhexe

winterhexe

Beiträge
2.614
ach... und datt schnallt man sich dann vor die kamera??? und datt ergibt dann solche schönen farben???

interessant.....
 
Hippo

Hippo

Beiträge
3.568
ach... und datt schnallt man sich dann vor die kamera??? und datt ergibt dann solche schönen farben???

interessant.....
Der Grundgedanke ist einen kostengünstigen Graufilter zu haben, der verlängert die Belichtungszeit (hier 2 Sekunden), dadurch werden hier die drehenden Propeller verwischt.
Die "falschen" Farben entstehen, weil die Gläser ja nicht für Fotografie hergestellt werden.
 
winterhexe

winterhexe

Beiträge
2.614
aha... wieder was gelernt...

also könnte man experimentieren und sich alles mögliche vors objektiv halten-schnallen-schrauben wie auch immer... und dann mal kucken, was das ergibt.... :D
 

k/x

Guest
Moin Pitt und Winterhexe,
eigentlich war die Bastelei für Wasser gedacht,wollte es so machen wie auf einen alten Bild von mir.
Aber zur zeit haben wir an den ganzen Wehren Hochwasser und damit fällt die Stufe weg.

sser.jpg

Aber ich denke hier sieht man schon was ich vor habe.

mfg Lutz
 
Wiedereinsteiger

Wiedereinsteiger

Beiträge
3.752
Ja, das meine ich und auch z.B. Wasseroberflächen, die durch Langzeitbelichtung mit Graufilter spiegelglatt aussehen usw.

Bin mir nur noch nicht schlüssig, nehm ich einen Preisgünstigen Graufilter von ibää oder bau ich mir einen aus Schweißschutzglas...