Wilhelminengasse

beacon

beacon

Beiträge
552
Moin Allesamt.
Die Wilhelminengasse ist wohl auch eines der am meisten fotografierten Ecken in Leer.
Urkomischer Weise habe ich hier im Forum noch keine Aufnahme davon finden können.
Zu diesem Zeitpunkt befand sich auch eine Photosafari an (in) der Gasse. Es waren so ca. 9-10 Leute.
Der Guide erzählte den Leuten von der Gasse. So konnte ich mich dazwischen mogeln und meine Aufnahme machen.
Das hier gezeigte habe ich in zwei Variationen angefertigt. Welches gefällt Euch besser, und was gibt es zu bemängeln?
Freue mich schon auf Eure Kommentare.
# 1
_DSC3311_2-SW-1398x913.jpg

# 2
_DSC3311-1281x863.jpg

LG, Remmy
 

Anzeige

Guest
  • #1
HellWeichei

HellWeichei

Beiträge
1.404
Hübsches Sträßchen. Erinnert ein weing an die Schnoor in Bremen. Ich finde beide Varianten gut. Nur in der Farbversion fällt mir links das Grünzeug auf, das mir dann doch zu dominant ist. Das brachte mich auf die Idee mal einen anderen Schnitt zu probieren. Kannst ja auch mal, entweder im Querformat etwas enger. Also quasi einen kleinen Schritt vorwärts, so dass recht der angeschnittene Fensterrahmen weg ist und von dem Grünzeug links nur noch die Hälfte übrig bleibt. Alternativ im Portraitformat die Straße deutlich enger darstellen, dann wirkt sie länger und der Gockel auf dem Kamin kommt auch zur Geltung.
 
Mätti

Mätti

Beiträge
711
Mir gefällt die #1 am Besten, weil man sich mehr auf die kleinen Details und Licht/ Schattenspiele konzentrieren kann. bei #2 sticht sofort die krasse farbe am Ende der Gasse ins Auge uns lenkt ( für mich ) zu sehr von den anderen Bereichen ab.
 
Tenno

Tenno

Beiträge
815
Das ist sehr hübsch, wie Du die Wilhelminengasse festhalten konntest.

Wir waren im Juli 2016 da - ein Tag bei gutem Wetter und an einem Tag mit Schlechtwetter. Ich habe mir meine Bilder daraufhin nochmal angesehen. Ich fand die Schlagläden geschlossen vor, was leider von der Bildgestaltung her nicht so viel hermacht, da die rechte Straßenseite im unteren Bereich dadurch sehr dunkel wirkt.

Du warst also zur rechten Zeit am rechten Ort!!!
 
Zuletzt bearbeitet:
Kangal1966

Kangal1966

Beiträge
4.511
Ich mag die 2 mehr, der Blick wird durch die blauen Fensterladen gleich in die Mitte gelenkt..... 👍 👍

etwas weniger Gestrüpp links hätte ich mir gewünscht....
 
oz75

oz75

Moderator
Beiträge
7.116
OMG - Die haben einen Hund am Schornstein aufgespießt. 😳

😁

Gefällt, das Gässchen. Für mich in Farbe. 🙂
 
  • Haha
Reaktionen: Mätti
dj69

dj69

Beiträge
4.842
Stehe eigentlich sehr auf SW aber hier ist die Farbe der Tupfer auf dem Bild, Farbe ist hier einfach mehr :)
 
Janni

Janni

Beiträge
9.043
Jo, eine gute Perspektive und die enge alte Gasse mit dem Kopfsteinpflaster sieht richtig gut aus


Damals gab es wohl noch keine Vorschriften bezüglich der Mindesbreite von Bürgersteigen


Mir gefällt die Farbversion besser...
Die s/w-Version scheint mir im hinteren Bereich etwas überschärft zu sein 😉
 
beacon

beacon

Beiträge
552
Danke Euch Allen für die Kommentare und Tipps.
Es zeigt wie unterschiedlich die Geschmäcker doch sein können.

@helmut: Ja, sieht fast aus wie im Schnoor. Aber hier ist diese Gasse nicht so überlaufen wie dort.
Im Schnoor habe ich mich letztes Jahr versucht, ist aber zu 99% wegen der vielen Touristen inne Büx gon. Was da noch übrig blieb, entfernt sich stark meinem Gusto.
Vielleicht stelle ich ja davon demnächst einige Aufnahmen her ein.

Mit diesem oder eines der anderen Bildern der Wilhelminengasse werde ich mich noch mal intensiver beschäftigen. Mal sehen, was dann heraus kommt.

@Peter: Ja, das "Gestrüpp" ist so eine Sache. Wie gesagt werde ich mich noch einmal intensiv damit beschäftigen.

@Janni: Ja, Du hast vollkommen Recht, mit der Schärfe habe ich wohl ein bisschen übertrieben.
Ist aber so gewollt, da es mir persönlich so besser gefällt.
Dann stell dir mal vor, wir Zwei würden uns da entgegen kommen. 😉

LG, Remmy