(Technik) What else.......

nobbi26

nobbi26

Beiträge
2.094
Meine Gegenkampagne zu diese komischen Kaffeeś in den Blechdöschen;). Es ist mein erstes Colorkey und ich würde gerne eure Meinung dazu hören.

LG Norbert

nCremaCK.jpg

 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
11.03.2010
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: What else....... . Dort wird jeder fündig!
Telekomiker

Telekomiker

Beiträge
4.846
Gute Arbeit.

Vielleicht die Tulpe etwas mehr sättigen (ich mag halt kräftige Farben) und beim Keks den Klecks in der Mitte rot lassen ?



Gruß
Harald
 
uefo

uefo

Beiträge
1.014
Abgesehen vom tollen Motiv find ich solche Feinarbeiten sowieso gut.
Die Idee mit der Keksmitte (sofern wirlich rot) würde mich auch interessieren.
Also Norbert, gib noch mal alles.
 
Nunslaughter

Nunslaughter

Beiträge
362
Habs auch mal versucht.
Bei deinem Bild gefällt mir das Tablett und der Untergrund nicht, ansonsten ist alles gut!

IMG06852.JPG
 
Saturn

Saturn

Moderator
Beiträge
6.887
Das sieht als CK schon recht gut aus.
Aber...........

der Herr Lavazza würde ich im Grabe umdrehen ;)
Das ist kein Kaffee, das ist einfach Plörre.
Da gehört eine Crema drauf.
Auch der kleine Rand, das wirkt etwas abgestanden,
kommt also nicht so gut.
 
nobbi26

nobbi26

Beiträge
2.094
hej Ulli
ich gebe dir 100% recht ich habe nur mal geåbt und dazu normalen Kaffee verwendet. Rs ging mir in erster Linie um das Motiv.
Ich gelobe Besserung und werde demnächst noch einen richtig guten Espresso einstellen!
Lg Norbert
 
nobbi26

nobbi26

Beiträge
2.094
das ist das Ausgangsmaterial! Den roten Karton habe ich verwendet weil ich mir dadurch einen schönen Grauton erhofft habe. Höre aber gerne weitere Kommentare.
LG Norbert

 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.012
Hallo Norbert,

mir gefällts!;) Aber .... mach doch die Aufnahme noch einmal aus einer flacheren Aufnahmeperspektive .... die Tulpe vielleicht etwas "unterlegen" ... natürlich so, dass man's nicht sieht.

Grüße

Klaus
 
nobbi26

nobbi26

Beiträge
2.094
Gute Arbeit.

Vielleicht die Tulpe etwas mehr sättigen (ich mag halt kräftige Farben) und beim Keks den Klecks in der Mitte rot lassen ?
Gruß
Harald
hej Harald,
wenn du das Ausgangsmaterial siehst, wie kann ich technisch am Pc die Tulpe alleine etwas sättigen?
Ich glaube das geht nicht, lasse mich aber gerne aufklären. Wenn ich das ganze Bild sättige, werden der Hintergrund, das schwarze Steintablett und das Herz auch dunkler. Dann werden doch bei der Umwandlung in SW die gewollten Grautöne ja fast alle schwarz. Oder täusche ich mich da. Ich hätte zwar den Effekt, dass die Blume etwas dunkler wird, aber die Grautöne wären nicht mehr vorhanden. Die Colorkey Bearbeitung mache ich mit "GIMP"
Wie würdest du vorgehen????
LG Norbert
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.012
Hallo Norbert,

wenn ich mich da mal einmischen darf ... das ist denkbar einfach ... auch mit GIMP.

Das Farbbild öffnen und die Hintergrundebene kopieren und darüberlegen.
Die dann obere Kopie in ein SW-Bild umwandeln.

Dann die HG-ebene farblich ansättigen (dazu die oberste ebene unsichtbar klicken), bis Dir die Tulpe "bunt" genug ist ... dabei den Rest des Bildes gar nicht beachten.

Zum Schluss die oberste Ebene wieder sichtbar schalten (nu' ist alles wieder SW) und mit einem weichen Radiergummi, den Bereich der Tulpe wegradieren. Imn diesem Bereich scheint nun der "bunte" Bereich der Tulpe durch die Deckebene durch.

COLOUR.jpg

Grüße und schöne Colour Keys

Klaus
 
nobbi26

nobbi26

Beiträge
2.094
hallo Klaus,
bist du Zauberer oder hast du eine Maschine:confused:.
In so kurzer Zeit das Bild nach bearbeitet.
Ich bin 3Std. daran gesessen. Na ja ich übe noch mit dem Programm. Wenn ich das mal gefressen habe mit den Ebenen dann wird es schon gehen.
:)Ich schicke dir jetzt immer meine Bilder zur Nacharbeit:klatschen::klatschen::klatschen:

LG Norbert
 
Telekomiker

Telekomiker

Beiträge
4.846
Hallo Norbert,

Klaus ist mir zuvorgekommen, er hat alles gut beschrieben.

Fange selber auch erst mit der Bildbearbeitung in PS ernsthaft an, d.h. nicht nur die Sättigung, Kontrast etc. verändern.

Bei Klaus geht das alles viel, viel schneller - hier macht eben auch die Übung den Meister.

Gruß
Harald
 
nobbi26

nobbi26

Beiträge
2.094
So richtig habe ich das noch nicht kapiert mit den Ebenen.
Vielleicht kann mir der "Softwarefuchs" (Klaus) ja digital auch noch die Crema darauf zaubern ;-)) dann brauch ich das ganze Arrangement nicht noch einmal fotografieren:)
Norbert
 
nobbi26

nobbi26

Beiträge
2.094
hej Robert das ist ja klasse. Wie macht man so etwas?????????????????????????????
LG Norbert
 

kruegchen

Beiträge
1.301
hej Robert das ist ja klasse. Wie macht man so etwas?????????????????????????????
LG Norbert
Hier ist eine gute Seite http://www.psd-tutorials.de/
Die ist zwar hauptsächlich auf Photoshop bezogen abervieles kann man auch mit Gimp nachvollziehen. Die haben auch eine ganz tolle DVD, welche man erwerben kann, wo vieles erklärt wir. Ach, hier habe ich auch was zu Gimp entdeckt: http://shop.psd-tutorials.de/index.php?site=produktdetails&produkt_id=21. Ist nicht ganz billig, aber die DVDs lohnen sich.

Gruß Sven
 
Robert

Robert

Moderator
Beiträge
10.820
hej Robert das ist ja klasse. Wie macht man so etwas?????????????????????????????
LG Norbert
Ich benutze Photoshop dafür.
In diesem Fall habe ich mir im Web eine ähnliche Aufnahme einer Espressotasse mit Crema gesucht, deren Größe angepasst, durch den Transformationsbefehl die Perspektive angepasst (es ist nicht ganz hundertprozentig, weil die Perspektive nicht ganz richtig sitzt) und anschließend mit dem Lasso-Werkzeug die Crema markiert.
Die habe ich noch mit einer weichen Auswahlkante (3 Pixel) bearbeitet und kopiert - nun noch in Dein Bild eingefügt, an die passende Positon geschoben und fertig ;)
 
nobbi26

nobbi26

Beiträge
2.094
hej Robert,
Ich träume schon davon, wie mache ich was mit welchem Werkzeug und mit welchem Programm. Das du dir ein Cremabild aus dem Web geholt hast war mir schon klar. Nur mit dem Zusammenfügen und dem erkennen der richtigen Werkzeuge hab ich so meine Probleme.
Ich habe ein PS- Elements und ein PS/C2 zur Verfügung. PS/C2 hat eine Volumenlizenz die ich benutzen darf und ist Upgrade fähig. Das Problem ist nur es ist eine Englischsprachige Version. Vielleicht hat ja jemand noch ein deutsches Handbuch in einer Ecke herumliegen und braucht es nicht mehr:fragezeichen:.
Und ich bin mit PS und den vielen Möglichkeiten ein absoluter Neuling:confused::confused::confused:
Ich werde jetzt auf jeden Fall versuchen aus dem von Klaus bearbeitetem Bild und deinem Bild ein neues CK-Bild zu erstellen:ausrufezeichen:.
ob mir das mit meinen Unkenntnissen wohl gelingt:(???
LG Norbert
 
winterhexe

winterhexe

Beiträge
2.614
also den umgang mit photoshop (alle versionen) kann man wunderbar in dem bereits erwähnten forum psd-tutorials erlernen.. dort war auch ich jahrelang..

und ps-cs2 verwende ich auch.. habe das handbuch dazu auf einer combuterbörse erstanden

es macht wirklich erst so richtig spass, wenn man weiss, welche werkzeuge wozu und wo man die findet... also das erwähnte forum ist zum lernen erste wahl (vorher habe ich nicht mal verstanden, was das handbuch eigentlich von mir wollte)