Wer seine SD14 richtig zerlegen will,

  • Autor des Themas Saturn
  • Erstellungsdatum
22.12.2009
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Wer seine SD14 richtig zerlegen will, . Dort wird jeder fündig!

MartinB82

Beiträge
330
Mensch Ulli,

da wird sich Uwe aber ärgern! Wo er doch mühsamst seine 'Canon'-Objektive auf Sigma-Bajonett umgerüstet hat... :D:D:D

Also wenn ich mir das Puzzle so anschaue, ist es bei einem Defekt im Zweifel billiger und einfacher, sich gleich eine neue SD14 zu besorgen ;).

Allen anderen wünsche ich viel Vergnügen! Aber der Gedanke der Umrüstung auf Canon-Bajonett ist gar nicht so übel... :rolleyes:


Grüße Martin
 
netzuser

netzuser

Beiträge
3.408
@Ulli,
danke für den link.
Sind doch einige aufschlußreiche Ansichten dabei.

@Martin,
warum sollte ich mich ärgern?
Objektive umbauen ist eine Sache,
die SD14 auf Canon eine andere,die soweit ich weiß
noch keiner so richtig sauber hingekriegt hat.
Es gibt ein paar schöne Ansätze,aber so 100%ig ist das alles nicht.
Gruß
Uwe
 
spooky

spooky

Beiträge
130
das is ja der hammer,
aber da wird mir schwummrig dabei, oweh oweh. aber versuchen werd ichs. vlt is die sd9 ja zu retten.

allerdings bin ich jetzt doch bisschen neugierig auf den umbau von canon objektiven auf sigma anschluss.
passt das also so richtg ? inklusive der elektroischen verbindung ?

wo bekommt man die teile her, oder muss man für jeden umbau eine sigma optik schlachten ?
 

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge