Wer kennt sich mit Polfiltern aus?

Sebi6000

Sebi6000

Beiträge
25
Moin Moin Leute!

Mal eine Frage an die Filterexperten:

Ich verwende sehr gerne Polfilter in allen möglichen Situation und bin immer wieder überrascht was damit geht. Für meine Crop-Kamera habe ich diverse alte Objektive (Minolta, Tamron) die ich mit Adapter verwende.

Für die Minolta Objektive habe ich einen original Minolta Filter bekommen, gekauft ca. 1970, also 50 Jahre alt. Ich habe den heute getestet und sehe wirklich überhaupt keinen Effekt. Rein vom Aussehen her scheint der in Ordnung zu sein, keine Kratzer, keine Macken.

Lediglich ein bisschen beschlagen war er. Ließ sich aber leicht entfernen.

Jetzt meine Frage:

Weiß jemand ob die Dinger im Alter kaputt gehen? Oder kann man nicht zirkulare Filter grundsätzlich nicht auf Digitalkameras verwenden? Soweit ich informiert bin stört das nur ggf. den Autofokus ein bisschen (was aber egal wäre, die Objektive haben eh keinen Autofokus). Oder kann sich da irgendwas auflösen?
 
18.02.2020
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Wer kennt sich mit Polfiltern aus? . Dort wird jeder fündig!
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.882
Hallo Sebi,

man soll schon zirkulare Polfilter an Digitalkameras benutzen. Lineare können beim AF und bei der Belichtungsmessung Probleme machen.

Hmmm, ..... ein Polfilter sollte ca. zwei Blenden Licht schlucken! Tut er das? Probiere das doch mal aus.
Ansonsten gibt es natürlich auch Szenen, wo ein Polfilter wirklich wenig Unterschiede macht.

Grüße

Klaus
 
Sebi6000

Sebi6000

Beiträge
25
Hallo Klaus,

ich hab schon ganz viel Polfilter gesehen. Von ganz billigen bis zu den Käsemann-Dingern für über 100 Euro. Ich hab auch Erfahrung darin die zu verwenden. Und eigentlich finde ich die super gut. Ich hab die immer in der Kameratasche.

Autofokus und Belichtung spielen für mich keine große Rolle. Die meisten meiner Objektive sind 50 Jahre alt. Da gibt es keinen Autofokus 😁

Hätte ja sein können, dass sich hier jemand auskennt. Vielleicht altert die Trägerschicht mit der das optische Gitter aufgebracht wurde. Ich weiß ja auch nicht, wie die in 70ern hergestellt wurden. Übrigens dunkelt er so -1.5 EV ab. Das passt also. Aber wenn das Gitter nicht mehr "gut" ist, kann er auch nicht mehr filtern.
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.882
(...) Die meisten meiner Objektive sind 50 Jahre alt. (....)
👍 😊

Willkommen im Club .....

Also Polfilter funktionieren ja nun grundsätzlich schon auch digital. Wenn Deiner "unwirksam" sein sollte, dann müsste geklärt werden, warum er dann Licht schluckt??!

Gehört, oder gelesen, dass die Dinger irgendwie "altern" habe ich noch nie.

Versuch' doch mal einen anderen Polfilter vergleichsweise, oder den selben an einer anderen Kamera, wenn möglich.😊
Grüße

Klaus