Welches behalten?

  • Autor des Themas Wiedereinsteiger
  • Erstellungsdatum
Wiedereinsteiger

Wiedereinsteiger

Beiträge
3.752
Hallo, wiedermal eine Frage:

Habe zwei Pentacon erstanden, ein 50er und ein 135er.

Nun schreibt mir der Verkäufer, das er irrtümlich das 135er und ein 35er Flektogon (was er auch im Angebot hatte) eingepackt habe. :eek:
Er bietet mir an, das Flektogon für das 50er Pentacon zu behalten, ohne Aufpreis.

Was tun?

Gesamtpreis für die beiden Pentacone war 45 incl. Versand, für diesen Preis hätte ich dann jetzt das 135er Pentacon und das 35er Flektogon. ;)

Eure Empfehlung?

lg.
Pitt
 
24.01.2010
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Welches behalten? . Dort wird jeder fündig!

leporinus

Guest
Hallo, wiedermal eine Frage:

Habe zwei Pentacon erstanden, ein 50er und ein 135er.

Nun schreibt mir der Verkäufer, das er irrtümlich das 135er und ein 35er Flektogon (was er auch im Angebot hatte) eingepackt habe. :eek:
Er bietet mir an, das Flektogon für das 50er Pentacon zu behalten, ohne Aufpreis.

Was tun?

Gesamtpreis für die beiden Pentacone war 45 incl. Versand, für diesen Preis hätte ich dann jetzt das 135er Pentacon und das 35er Flektogon. ;)

Eure Empfehlung?

lg.
Pitt
Hallo Pitt,

wenn es ein Flektogon 2.4/35 MC ist, dann würde ich es unbedingt behalten. Es ist ein Klasse-Objektiv und kostet normalerweise um die 130 €. Das ältere Flektogon 2,8/35 würde ich mal ausprobieren. Es gab da verschiedene Versionen. Das Zebra-Teil ist auch sehr gut.

Viele Grüße

Ingo
 
kkaefer

kkaefer

Beiträge
93
Hallo Pitt,

wenn es ein Flektogon 2.4/35 MC ist, dann würde ich es unbedingt behalten. Es ist ein Klasse-Objektiv und kostet normalerweise um die 130 €. Das ältere Flektogon 2,8/35 würde ich mal ausprobieren. Es gab da verschiedene Versionen. Das Zebra-Teil ist auch sehr gut.

Viele Grüße

Ingo
Ja, alleine der Name "Flektogon" wird in der Bucht mit hohem Aufpreis entlohnt, ähnlich wie "Pancolar".
 
Wiedereinsteiger

Wiedereinsteiger

Beiträge
3.752
@Ingo

Es ist das ältere Flektogon 2,8/35, aber gemäß Bild wirklich die Zebra-Ausführung. Wenn es kommt, werd ich`s testen, aber die Tendenz
ist schon jetzt, es zu behalten. Ich mag Zebras! ;)


@kkaefer
Ja, verrückterweise schon. In der Bucht kann man so Sachen gar nicht mehr kaufen, die Preise sind ja jenseits von gut und böse.

lg.
Pitt
 

leporinus

Guest
Ja, alleine der Name "Flektogon" wird in der Bucht mit hohem Aufpreis entlohnt, ähnlich wie "Pancolar".
Es ist vor allem die Qualität die dort bezahlt wird, nicht allein der Name. Ich hatte fast alle gängigen DDR-Objektive an der Sigma. Die Carl Zeiss Jena Linsen sind optisch durchweg hochwertiger als die Pentacons.

Das 2,8/20er und das 2,4/35 Flektogon haben den höchsten Kontrast und die besten Vergütungen aller DDR Linsen. Beide sind vor allem wegen des schönen Bokehs beliebt. Es gibt nicht viele 20er und 35er Objektive von denen man das behaupten kann.

Gruß Ingo
 
mopsymops

mopsymops

Beiträge
221
die eBucht Preise haben ziemlich angezogen, das beobachte ich jetzt auch schon seit Monaten. Man muß Glück haben, ich suche fast nur noch nach sofort-Käufen von privat, wo jemand unbedingt seinen Kram loswerden will und die Materie nicht so gut kennt. Oder Auktionen die zu unmöglichen Zeiten auslaufen. So kommt die nächsten Tage ein Industar 61
http://www.camerapedia.org/wiki/Industar_61
für 3,68 in meine Sammlung. Kanns gar nicht abwarten.
Viele Grüße
M.
 
mopsymops

mopsymops

Beiträge
221
Ich würde auch das Flektogon versuchen - Was ein geiler Name :) ;-)
 
mopsymops

mopsymops

Beiträge
221
vielleicht fällts ja auch sofort auseinander oder ist radioaktiv verstrahlt? Nää ich hatte mich auch gewundert, daß keine mehr geboten hat?