Welche Apps benutzt ihr

Bubschki

Bubschki

Beiträge
222
Hallo Zusammen,
ein Smartphone hat ja fast jeder von uns mittlerweile. Auf dem kann man ja gute und weniger gute Apps installieren.
Es gibt auch super Apps fürs fotografieren, besonders fürs Wetter, Himmelsrichtung usw.
Mich würde interessieren welche benutzt ihr. Wo mit habt ihr gute Erfahrungen gemacht.
Ich selber habe momentan noch auf meinen Phone Compass 360 Pro, Exsate Golden Hour (funktioniert auf meinen Phone nicht mehr), LunaSolCal.
 
13.01.2020
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Welche Apps benutzt ihr . Dort wird jeder fündig!
Kangal1966

Kangal1966

Beiträge
2.933
Richtig gut sind, PhotoPils für Sonne, Mond Zeiten usw man sieht real wo die Milchstrasse, Sterne, Sternenbilder sind, heißt Handy in den Himmel und durch die App siehst genau wo was ist...benutze ich immer wenn ich raus gehe...dann ExpoCalc für Filter und die Zeiten einzustellen, auch meine erste Wahl.

Mehr brauch ich nicht.
 
beacon

beacon

Beiträge
284
Hallo,
bei mir auf dem Smartphone (Android) habe ich Sun Surveyor und Mobile Observatory Pro.
ND Expert und ND Filtergibt es auch noch, wenn Du Grau-Filter einsetzen willst.
Da es eine Menge von diesen Tools gibt, solltest Du sie Vergleichen.
Meist ist aber wie immer Geschmackssache.
LG, Remmy
 
HellWeichei

HellWeichei

Beiträge
1.118
Ist natürlich auch vom Fon und vom Betriebssystem abhängig. Ich hab ein Appel Fon mit iOS 13.3. Meine APPs sind

Rollei Moments, das ist ein ND Rechner (den ich nicht benutze), ein Location Planer den ich sehr oft benutze, der zeigt Informationen über Sonnen- und Mondstand, Auf- und Untergang, Verlauf, Beginn und Ende Blaue Stunde und noch mehr an. Einfach einen Punkt auf einer Karte anwählen und die Info ist sofort da. Zur Planung von bestimmten Lichtsituationen echt klasse. Allerdings berücksichtigt die Anzeige kein 3-D Geländeprofil.

Simple DoF Ein einfaches kleines Tool zur Berechnung der Schärfentiefe in Relation zu Blende, Brennweite und Entfernung zum Objekt. Da die Sensorgröße ja auch was damit zu tun hat kann man aus einer Liste seine eigene Kamera angeben. Es soll ja Leute geben, die können das im Kopf ausrechnen. Ich nicht.

Meteoblue Eine Wetterapp in der die Daten verschiedenster Wetterportale zusammengerechnet und interpretiert werden. Ist manchmal etwas genauer als die einfachen Dienste.

ViewExif Zur Anzeige der Exif Daten von Bildern. Mit der einfachen Foto App von Appel werden die nicht angezeigt.

Das war´s. Für alles andere hab ich meine Knipse.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Robert und Der Bü...
Bubschki

Bubschki

Beiträge
222
Vielen lieben Dank für eure Antworten.
Jetzt heißt es für mich testen habe mir die möglichen Apps bereits runter geladen.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: HellWeichei
ThomasRS

ThomasRS

Beiträge
5.058
Apps. Mit dem Begriff kann ich mich immer noch nicht anfreunden 🤪

Aber ich hab auf dem Androiden auch welche:
Rollei-Moments (oben schon besprochen), die sind zwar cool, werden aber nur selten genutzt.
Light Stick, ein Spielzeug zum Lightpainting. Schafft eine homogen-farbige Fläche auf dem Display.
Auch auf Konzerten immer wieder gern gesehen 😎
DRLight, auch zum Lichtmalen. Ähnlich wie Lightstick, kann aber "Fliesstext" darstellen. Passt manchmal.

Und nur so zum Spass gibt's SKY VIEW
Ich mag das Ding, wenn ich um Sommer irgendwo in der Wiese liege ......... ein elektronischer Erklärbär für Sterne, Satelliten etc.