Weitwinkel Konverter für DP 1 + 2 Merrill?

edelknipser

Beiträge
79
Hallo zusammen..

bin ganz neu mit den beiden Merrill DP`s unterwegs, und deshalb auch hier im BF, weil mir hier kompetente Sigmarianer empfohlen wurden .. werde mich jetzt mal in den ganzen Workflow einarbeiten.. aber: da ich gerne Super-Wwwweitwinklig fotografiere (mit ner Oly em 5 und Pana 7-14 mm z b..) wollte ich die DP 1 gerne "erweitern": in div. Beiträgen im web las ich von 0,75-0,79 Konvertern, die mit der "alten" DP (auch s und x) funktionierten.. aberrr: die Merrills haben jetzt ja eine Fokussierung via Frontlinse(Gruppe?).. kann man da auch (via step ring) einen Adapter verwenden? Habt Ihr Erfahrungen, praktischer (!) oder theoretischer (;-) ) Art?

herzlich, Thomas
 
04.01.2013
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Weitwinkel Konverter für DP 1 + 2 Merrill? . Dort wird jeder fündig!
khgarten

khgarten

Beiträge
1.006
Hb zwar (noch) keine Merills,
Aber habe schon mehrere dieser WW-Konverter ausprobiert, und wieder verkauft.
Auch wenn man die Verzeichnung mit ELV bearbeiten kann, unscharf sind die Dinger alle, besonders außerhalb der Mitte.

Oder weis jemand was Bessseres ?
 

edelknipser

Beiträge
79
deeen gibts ja leider nicht mehr;-)

wie ist der von der Panasonic z B?

guuute nacht...
 
khgarten

khgarten

Beiträge
1.006
Der NIKON wc-e75, mal in der Bucht suchen,
den gibts wohl, aber nicht ganz billig...
 

edelknipser

Beiträge
79
WW Konverter an DP 1 Merrill - GEHEN NICHT ...

Hallo zusammen..

bin ganz neu mit den beiden Merrill DP`s unterwegs, und deshalb auch hier im BF, weil mir hier kompetente Sigmarianer empfohlen wurden .. werde mich jetzt mal in den ganzen Workflow einarbeiten.. aber: da ich gerne Super-Wwwweitwinklig fotografiere (mit ner Oly em 5 und Pana 7-14 mm z b..) wollte ich die DP 1 gerne "erweitern": in div. Beiträgen im web las ich von 0,75-0,79 Konvertern, die mit der "alten" DP (auch s und x) funktionierten.. aberrr: die Merrills haben jetzt ja eine Fokussierung via Frontlinse(Gruppe?).. kann man da auch (via step ring) einen Adapter verwenden? Habt Ihr Erfahrungen, praktischer (!) oder theoretischer (;-) ) Art?

herzlich, Thomas
also: nach dem Motto "Versuch mach kluch", habe ich mal die eigtl gut getesteten bzw besprochenen WW Converter Ricoh DW 6 und Panasonic DMW-LWA52E mitterls simpler step-Filter-Ringe anschlissen können.. unabhängig wohl, ob es besserer Adaptionsmöglichkeiten gäbe, muss ich feststellen:

ES GEHT NICHT! die Bildqualität jenseits des vom 19/28mm Bildkreis aufgezeichneten Bildes ist sehr schlecht: Weich, unscharf, flau, Farbsäume etc. .. ich denke es liegt daran, dass anders als beim DP 1,7 crop Sensor der 1,5 crop der Merrill(s), speziell fürs 19 er, zu groß ist für jede Art existierender WW-Konverter (die ja ohnehin nur wesentlich kleinere Bildkreise wie Nikons coolpix oder Panas Lumix 3-5er konzipiert sind..)

schade, ich hätte gerne mehr WW an der DP 1 gehabt..
 

busch63

Beiträge
57
Konverter Merrill

Hallo, ich hatte mal einen Raynox 0,79x an der DP2m versucht......no Way, weil der Abstand des Konverter zur Linse suboptimal ist und schlimme Verzerrungen gibt
 

busch63

Beiträge
57
und wie ist die Schärfe ? Verzerrungen kann man evtl mit EBV reduzieren ?
Kannste mal ein Bild posten ? ... hätte auch gern mehr WW an der DP.
Dank
Ich will gerne nochmal schauen, aber ich denke das ich alle gelöscht hatte. Da es um die DP2m mit Konverter als Ersatz für eine DP1m ging. Ich habe aber inzwischen die DP1m erstanden. Insofern ist die Fragestellung nun anders.

Aber da der Raynox Konverter einem Freund gehört, kann ich's evtl. bald noch mal versuchen.
 
khgarten

khgarten

Beiträge
1.006
Hab da was gefunden, und hol mal ein altes Thema wieder raus :

Der Ricoh Weitwinkelvorsatz GW-3 macht guten Eindruck an SD 1M, hatte gestern nur kurz Zeit, und bei den Bildern gehts nur um die Abbildungsleistubg mit Konverter :


SD 1 M : 28 mm Brennweite (KB)
Altmarkt-.jpg

SD 1 M mit GW-3 0,75 x ??? mm Brennweite (KB)
Altmarkt-2.jpg

Bitte klicken zum Vergrößern
Blende 11 1/60 s Freihand, unbeschnitten in SPP entwickelt, kaum nachgeschärft.
bei Blende 2,8 an den rändern etwas weich, aber ab Blende 4 brauchbar, Blende 8 gut, die CAs kann man bestimmt wegbehandeln
Werde in den nächsten Tagen noch paar Fotos machen, wenns jemand interessiert....
 

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge