Mischlingskatze Weiß nicht recht in welche Kategorie

  • Autor des Themas Robert_R
  • Erstellungsdatum

Robert_R

Beiträge
334
ich die nachstehenden Bilder einstellen soll. Versuche es mal bei "Kunst und Kultur". Habe mal in CS3 mit dem Verzerr- Filter - Polar rechteckig gespielt , das Ergebnis würde ich fast als surreal bezeichnen. Aber bitte nicht ernst nehmen ,ist nur Spielerei!
Grüße
Robert_R

th_0.jpg

th_1.jpg
 
10.10.2010
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Weiß nicht recht in welche Kategorie . Dort wird jeder fündig!
2F C2

2F C2

Beiträge
1.282
Das 2.te sieht interessant aus - kannst das 1.te mal auf den Kopf stellen und dann erst verzerrren?
 
winterhexe

winterhexe

Beiträge
2.614
ja... mit dem polarkoordinatenfilter kann man schon witzige verzerrungen erreichen :D

kommt zudem noch aufs motiv an, ob es wirkt.... die weintrauben erscheinen mir dafür nicht so günstig..

beim zweiten bild dagegen passt es wunderbar....

übrigens würde ich dies in die kategorie bildbearbeitung einstellen... :)
 

Robert_R

Beiträge
334
Habe es mal um 180° gedreht ,scheint etwas an Tiefe gewonnen zu haben . Ist jedoch vom Motiv her tatsächlich nicht so geeignet wie bereits W-Hexe bemerkte.

th_2.jpg

Meine Meinung zu dieser Verzerr-Funktion in PS : Zu oft angewandt wirkt es schnell langweilig und oftmals noch banal.
Gruß
Robert_R
PS: Es würde mich doch interesseren nach welchen Kriterien man ein Bild-Motiv beurteilen sollte, speziell für diese Verzerrfunktion.
 
Telekomiker

Telekomiker

Beiträge
4.828
Na um 180° gedreht ist das Bild aber nicht, eher gespiegelt. :)

habe mal dein Bild gedreht und jetzt sieht es schon viel besser aus:

gedreht-th_0-1.jpg
 
winterhexe

winterhexe

Beiträge
2.614
nun... es kommt wirklich ganz stark auf den inhalt des ursprungsfotos an und des weiteren noch darauf, dass man das bild hinterher noch ein wenig bearbeitet..

als beispiel eine heut fotografierte wasserspiegelung im schlosspark:

vorher:

spiegelung.jpg

ich dachte, die könnte sich dafür eignen und siehe da... das ergebnis gefällt mir ausserordentlich gut.. das würde ich sogar so lassen und nicht weiter bearbeiten..

nachher:

polar.jpg

dann noch eine wasseroberfläche... hier das ursprungsfoto:

vorher:
spiegelung2.jpg

und nachher - aber hier habe ich das bild oben beschnitten, so dass man die oberen wölbungen vom polarkoordinatenfilter nicht mehr sieht.. der gefiel mir dabei nicht...

polar2.jpg

so muss man halt mal seine platte durchforsten und einfach mal durchprobieren... es findet sich sicher etwas dabei, was dann nachher aussieht, wie ein abstraktes bild...

weiterhin spass beim experimentieren... :)

übrigens... bei der beurteilung solcher bearbeiter bilder würde ich nach der bild-idee und -umsetzung vorgehen...
 

Robert_R

Beiträge
334
Hallo W-Hexe, vielen Dank für Deine Erläuterungen.
Gruß
Robert_R
 
-GABY-

-GABY-

Beiträge
1.324
Oh...
Was für eine Wohltat...

Ich bin nicht die Einzige, die bei Bildbearbeitungen Wein trinkt...


Interessant

[SCHILD]Liebe Grüße
:klatschen: Gaby[/SCHILD]
 
orsi

orsi

Beiträge
689
ich finde, die verzerrten weintrauben haben echt was.

mich würde mal interessieren, wie ein rotweinglas verzerrt aussehen würde. oder besser: mehrere rotweingläser? :p
 

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge