Weisabgleich bei der D7000

  • Autor des Themas Spidi
  • Erstellungsdatum

Spidi

Beiträge
87
Hallo,

habe festgestellt das der Weißabgleich bei einigen Bildern dich ich in einer Kirche gemacht habe nicht so stimmig sind.:(

Mich würde Interessieren wie ich vorgehen soll um evt. ein besseres Ergebniss zu bekommen ohne das ich die in RAW bearbeiten muss.;)

Ein Taschentuch soll hilfreich sein ! wie geht man damit um :fragezeichen:



Gruss Spidi
 
29.02.2012
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Weisabgleich bei der D7000 . Dort wird jeder fündig!
skynyrd

skynyrd

Beiträge
5.320
Am besten wäre eine Graukarte ... mit dem Taschentuch (weiss) gehts folgend:
Manueller Weissabgleich anwählen :pfeil: das Taschentuch (das von deiner Begleitung gehalten wird;)) ablichten :pfeil:wenns geklappt hat, steht nun im oberen Display "good" oder sowas in der Art.

Das Ganze solltest Du natürlich in der Kirche tun!


Da in Kirchen oft Mischlicht vorhanden ist (Kerzen, Kunstlicht, Sonnenlicht) wird der ordentliche Weissabgleich zu ner halben Doktorarbeit ...
 

ff-fotodesign

Beiträge
452
ganz ehrlich........

man sollte soetwas immer im RAW-Format aufnehmen. Gerade unter diesen erschwerten Bedingungen. Ein Referenzbild mit dem Taschentuch hilft dann auch beim späteren "Finetuning" z.B. im LR.

Das was Lynyrd beschrieben hat, steht noch mal sehr ausführlich in der Nikon Bedinungsanleitung.

LG

Frank
 

Eule

Beiträge
1.090
.. mit dem Taschentuch (weiss) gehts folgend:
Manueller Weissabgleich anwählen das Taschentuch (das von deiner Begleitung gehalten wird)
Er kann auch einfach die Streulichtblende verkehrt herum auf das über das Objektiv gelegte Taschentuch aufschrauben. Geht auch.

Du kannst dir auch mit einem der nachfolgend aufgelisteten Mittel (oder ähnlich gemachten) weiterhelfen:

http://www.digitalkamera.de/Meldung/ProDisk_von_Kaiser_Fototechnik_fuer_Weissabgleich_und_mehr/5678.aspx

http://www.digitalkamera.de/Meldung/ExpoDisc_von_ExpoImaging_Inc_im_Detail/3304.aspx

http://www.digitalkamera.de/Meldung/Doerr_bringt_den_White_Balance_Objektivdeckel_auf_den_Markt/5675.aspx

http://www.digitalkamera.de/Meldung/Erfahrungen_mit_QPCards_und_Colorsoft_501/3155.aspx

http://www.digitalkamera.de/Meldung/Lastolite_XpoBalance_im_Praxistest/4442.aspx

Grüße,
Eule
 

paradiselost

Beiträge
938
Wenn mir die AWB nicht passt nehme ich die Pipette meist in ViewNX2 oder CNX2, und stelle es so ein wie es für mich am realistischsten aussieht.
 

six.tl

Guest
Es geht auch noch die Melitta Filtetüten Variante, finde den Link gerade nicht.
Wurde aber hier im Forum schon besprochen.

Bin aber auch der Meinung man sollte da unbedingt im RAW-Format aufnehmen.

Man sollte schon mal seine Bequemlichkeit ablegen und etwas den A... heben.
Die Freude ist im Nachhinein um so größer.
 

Neueste Beiträge