Weihnachts Geschenk für DP1/2

  • Autor des Themas wpau
  • Erstellungsdatum
09.12.2009
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Weihnachts Geschenk für DP1/2 . Dort wird jeder fündig!
Hippo

Hippo

Beiträge
3.568
Danke,:klatschen::klatschen::klatschen:
das ist ja Klasse:), von der Ricoh kannte ich das schon!!!!
 
Saturn

Saturn

Moderator
Beiträge
6.885
Huch............. Geil!
Werde ich uns bestellen!!!

1000 Dank!
 
rotweintrocken

rotweintrocken

Beiträge
2.824
hatte hier schonmal ein Link zur Bauanleitung eingestellt, nur zur Info
 
Robert

Robert

Moderator
Beiträge
11.306
Hallo Wolfgang,

ich erinnere mich daran. Allerdings setzt die Lösung, die unter Deinem Link vorgestellt wird, Bastlergeschick und - erstaunlicherweise - mehr Geld voraus ;)
 
Telekomiker

Telekomiker

Beiträge
4.828
Überlege auch schon...

Dank an Werner für die Info.

Gruß

Harald
 
rotweintrocken

rotweintrocken

Beiträge
2.824
ich erinnere mich daran. Allerdings setzt die Lösung, die unter Deinem Link vorgestellt wird, Bastlergeschick und - erstaunlicherweise - mehr Geld voraus ;)
Robert, ich will dir nicht widerspreche, ich würde das Teil auch fertig kaufen.
Aber hier gibt's ja 1.Bastelfreunde und 2. Informationen kann man nie genug haben!

Ich wollte nicht so verstanden werden das ich meine basteln ist besser!
 
Hippo

Hippo

Beiträge
3.568
Wollte nur schreiben das ich so ein Teil gekauft hatte und heute ist es gekommen, die Qualität ist gut, kann ich nur empfehlen!
Gekauft am 15.12 und gekommen am 28.12, ging ja ganz flott!
 
Telekomiker

Telekomiker

Beiträge
4.828
Na dann muss meins ja auch noch dieses Jahr kommen, bin schon gespannt darauf.

Gruß
Harald
 

Tom Phobos

Beiträge
7
Hey, Besten Dank für den Link. Genau so ein Teil hab ich gesucht, natürlich direkt mal eins bestellt :)
 
kkaefer

kkaefer

Beiträge
93
Uih, ich sehe gerade, dass man unter dem im ersten posting angegebenen link auch Nachbauten der GeLi für ca. 14,00 Euro inkl. Versand bekommt.

Nun stellt sich die Frage, was bestelle ich mir denn nun, beides passt ja nicht gleichzeitig an die DP1?

Wie sind eure Erfahrungen, ist der Einsatz einer GeLi bei der DP1 empfehlenswert?
 
Hippo

Hippo

Beiträge
3.568
Nun stellt sich die Frage, was bestelle ich mir denn nun, beides passt ja nicht gleichzeitig an die DP1?
Richtig!

Wie sind eure Erfahrungen, ist der Einsatz einer GeLi bei der DP1 empfehlenswert?
Ich verwende nur den Tubus/Adapter, wenn ich Filter auf der DP1 verwende, ansonsten hab ich den nicht drauf, die DP1 soll ja noch in die Jackentasche passen.
Die GeLi (SIGMA HA-11 besteht aus zwei Teilen, GeLi und Tubus) nehme ich gar nicht, stört nur beim Filter aufschrauben.
 
Saturn

Saturn

Moderator
Beiträge
6.885
huch,
ich hatte das ganz vergessen
und nun heute bestellt.
Bin mal gespannt
 
Robert

Robert

Moderator
Beiträge
11.306
Die Gegenlichtblende verwende ich, wenn ich mehr oder weniger einen ganzen Tag mit der Sigma unterwegs bin; passend dafür habe ich eine Mini-Revolvertasche, in die die DP1 mit angesetzter Blende passt. In diesem Fall brauche ich den Objektivdeckel eigentlich nicht.

Meistens habe ich die DP1 jedoch im Auto mit dabei - dann ohne Gegenlichtblende (in der Kunstledertasche meiner alten Leica Minilux), weil sie eben für kurze Trips auch in die Jackentasche passen soll. Zur Not kann man da evtl. mit der Hand abschatten. Da fühl ich mich aber wohler, wenn der Objektivdeckel dabei ist.
 
Telekomiker

Telekomiker

Beiträge
4.828
Wie sind eure Erfahrungen, ist der Einsatz einer GeLi bei der DP1 empfehlenswert?
Wo die Gegenlichtblende auf jedenfall stört ist beim blitzen. Da hat man dann schnell einen kleinen Schatten in einer Ecke mit auf dem Bild (so wie mir geschehen, erst wusste ich gar nicht woher dieser Schatten kam bis es mir auffiel, das er nur beim Blitzen mit dem internen Blitz auftrat.
Ansonsten ist die GeLi auch bei mir ständig drauf, noch warte und warte ich auf das bestellte Teil (Grrr müsste schon längst da sein, bestellt am 10.12!!)

Gruß
Harald
 
Saturn

Saturn

Moderator
Beiträge
6.885
Der Klaus darf das gar nicht lesen........... er rollt sonst mit den Augen :eek:

Also uns ist der Objektivdeckel bis jetzt scheiß egal,
er ist immer ab gewesen, weil er nervte. Das HA11-Teil ist irgendwo in einer
Tasche, brauchen wir seltenst, eher um mal einen Polfilter
auf die DP zu schrauben. Die Linse putze ich mit meinem T-Shirt,
sofern sie beglabbert aussieht.
Und ja:
Wir gehen unheimlich grob mit den Kameras um,
es sind "Werkzeuge", die etwas auszuhalten haben.
Bis jetzt hat sich alles "VON SIGMA" als äußerst robust erwiesen,
für mich weiterhin ein Grund, der Marke "wahrscheinlich" treu zu bleiben.
 

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge