Wasserschloss Wittringen ...

Klaus-R

Klaus-R

Moderator
BeitrÀge
19.534
Hallo zusammen,

schönes Wetter, wenn auch sehr kalt .... Wasserschloss Wittringen 😊

#1

Bild-1.jpg

#2

Bild-2.jpg

#3

Bild-3.jpg

#4

Bild-4.jpg

#5

Bild-5.jpg

#6

Bild-6.jpg

#7

Bild-7.jpg

#8

Bild-8.jpg

#9

Bild-9.jpg

#10

Bild-10.jpg

#11

Bild-11.jpg

#12

Bild-12.jpg

#13

Bild-13.jpg

#14

Bild-14.jpg

#15

Bild-15.jpg

#16

Bild-16.jpg

#17

Bild-17.jpg

#18

Bild-18.jpg

GrĂŒĂŸe und schöne Photos

Klaus
 
01.04.2020
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Wasserschloss Wittringen ... . Dort wird jeder fĂŒndig!
Janni

Janni

BeitrÀge
8.457
Jo, das Schloss kenne ich, da ist öfters im Jahr ein "Handwerkermarkt", ist immer interessant, und anschliessend geht man immer auf die Vogelinsel die man links in Bild 11 sieht 🙂
Schöne Aufnahmen sind das, das beste Übersichtsbild ist Bild 11, finde das nach unten hin nur etwas zu sehr gestreckt 👍
 
  • GefĂ€llt mir
Reaktionen: Klaus-R
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
BeitrÀge
19.534
Hallo Jan,

danke fĂŒr Dein Interesse und den Kommentar...😊

Dass Bild #11 im unteren Bereich zu sehr gestreeckt ist, hast Du gut- und ich ĂŒbersehen!😊👍👍
Das stimmt natĂŒrlich und kann korrigiert werden!
Das ist ein 3x3 Aufnahmen Matrix-Panorama aus der Luft .... extrem weitwinkelig also .... da macht die Projektion anschließend schonmal Schwierigkeiten:

So besser?

Bild---34.jpg

GrĂŒĂŸe und schöne Photos

Klaus
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
BeitrÀge
19.534
..... und je lĂ€nger ich darĂŒber nachdenke .... Wittringen ist eine Location, die ich unbedingt auch noch einmal mit Film ablichten will! Am besten im Sommer .... Mit Kodacolor ... ich freu' mich 'drauf!

GrĂŒĂŸe

Klaus
 
  • GefĂ€llt mir
Reaktionen: sun
pquattro

pquattro

BeitrÀge
712
Hallo Klaus, sehr schöne Bilder! Inkl. das Letztes; super Perspektive und damit auch super Dynamik!!!! 👍 â˜ș

GrĂŒĂŸe,
Peter
 
  • GefĂ€llt mir
Reaktionen: Klaus-R
Der BĂŒ...

Der BĂŒ...

BeitrÀge
719
Hej...

da hat jemand Spaß an seiner Drohne. 👍 👍
Die Perspektiven sind wirklich cool, da kann gerne auf etwas BildqualitÀt verzichten.
Aber schraub doch mal deine Sony unten dran und mach paar Aufnahmen mit dem Fernauslöser.

Gruß, der BĂŒ...
 
  • GefĂ€llt mir
Reaktionen: Klaus-R
Foto-Adept

Foto-Adept

BeitrÀge
409
Hej...

da hat jemand Spaß an seiner Drohne. 👍 👍
Die Perspektiven sind wirklich cool, da kann gerne auf etwas BildqualitÀt verzichten.
Aber schraub doch mal deine Sony unten dran und mach paar Aufnahmen mit dem Fernauslöser.

Gruß, der BĂŒ...
Also ich glaube nicht das die Drohne eine Sony tragen kann. Und außerdem wĂŒrde sie dann mehr als 250 Gramm wiegen und damit mĂŒsste Klaus auf jeden Fall eine feuersichere Plakette mit Namen und Tel.-Nr anbringen damit, falls sie irgendwelchen Schaden anrichten sollte, er in Regress genommen werden kann.
Aber die Aufnahmen sind doch top und man sieht, dass Klaus wirklich Spaß an seinem neuen "Spielzeug" hat.
Überlege ja selber mir so ein Teil zuzulegen, suche im Moment noch eine gĂŒnstige Versicherung dafĂŒr da meine hausrat Drohnen (noch) nicht abdeckt.
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
BeitrÀge
19.534
Hallo zusammen,

jeder Camcopter (egal, wie leicht) muss haftpflicht-versichert werden. Die meisten "normalen" Haftpflicht-Versicherer inkludieren das inzwischen sehr unkompliziert ... zumindest bis max. 250g Startgewicht.
Ich habe meine Privathaftpflicht sehr einfach diesbezĂŒglich umstellen lassen. Erstaunlicherweise ist der umgestellte Vertrag jetzt sogar noch ein paar Cent gĂŒnstiger, als der alte.

Wenn diese Möglichkeit nicht besteht oder wenn es um schwerere Copter geht, dann gibt es natĂŒrlich auch spezielle "Drohnen" Versicherungen, die auch nicht die Welt kosten .... zunehmend mit dem Gewicht der versicherten Drohne natĂŒrlich.

DJI hat mit der MINI eindrucksvoll bewiesen, dass ein ernstzunehmender Photo Copter gar nicht schwerer, als 249g sein muss.

Es geht, es ist minimal gefÀhrlich, es ist minimal-invasiv bzw. so leise, wie zur Zeit technisch möglich.
Das also ist der Weg.😊

Mitte des Jahres wird voraussichtlich eine neue EU-Verordnung alle schwereren Drohnen mit deutlich strengeren Auflagen uninteressant machen! Dann wird nur noch die sog. C0-Klasse (also Microdrohnen bis 249g) sinnvoll verwendbar bleiben.
Außerhalb der EU ist das Betreiben von Coptern ab 250g Gewicht teilweise noch strenger geregelt bzw. nicht mehr wirklich möglich ... USA/Canada usw..

Die C0-Klasse wird also in Zukunft SUPERINTERESSANT werden. Dass es geht, steht jetzt mit nur einem einzigen Modell fest .... ziemlich sicher, dass die anderen auch schon die Briefwaagen mit Bauteilen "beschweren" um die 249g ebenfalls zu erreichen und dass DJI die Mavic MINI noch toppen wird .... ohne ein Gramm Mehrgewicht!

GrĂŒĂŸe und schöne Photos

Klaus
 
  • GefĂ€llt mir
Reaktionen: gewa13
gewa13

gewa13

BeitrÀge
191
Moin Klaus,

gibt es dafĂŒr eine Flugschule?
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
BeitrÀge
19.534
Ja!


Das ist ein wirklich schön gemachter Beitrag, wie die Mavic MINI zu bedienen ist ... was die Fliegerei betrifft!
Was das Photographieren damit betrifft, habe ich inzwischen meine eigenen Ideen ... bei Interesse immer gerne!

Das Fliegen eines GPS gefĂŒhrten Copters sollte weder ĂŒber- noch unterschĂ€tzt werden. Ich habe mal ferngesteuerte Flugzeuge geflogen (also keine Copter!), was ungleich schwieriger ist, weil Flugzeuge nunmal nicht anhalten können, Copter natĂŒrlich gerade!

Wer ein FluggerĂ€t steuert ĂŒbernimmt die Verantwortung dafĂŒr und sollte es beherrschen!!!
Wer das erste Mal abhebt, sollte das VORSICHTIG auf einem geeigneten hindernisfreien ÜbungsgelĂ€nde tun.

Das geht aber definitiv OHNE Fluglehrer oder sonstige Einweisung, wenn man vernĂŒnftig ist und wenn man LESEN kann, bevor man abhebt!

Leider gibt es nicht wenige Idioten, die dann Gesetze erzwingen, wo Vernunft eigentlich reichen mĂŒsste .... 😞 😞


Tragisch komisch, wenn ein Photo-Copter zum U-boot wird ... zu 95% sind das idiotische Bedienfehler

GrĂŒĂŸe und schöne Photos

Klaus
 
  • GefĂ€llt mir
Reaktionen: gewa13
Foto-Adept

Foto-Adept

BeitrÀge
409
Vielleicht könnte man her im Forum ja eine Unterabteilung "Drohnen" machen und da alles relevante und Interessantes zu dieser "neuen" Art des Filmens und Fotografieren unterbringen.
Es werden bestimmt noch mehrere Fragen oder auch Anregungen bzw Hinweise auf hilfreiche Apps wie z.B. die App der DFS Deutsche Flugsicherung Gmbh, die anhand Kartenmaterial anzeigt wo man seine Drohne fliegen darf.
 
HellWeichei

HellWeichei

BeitrÀge
1.213
Wittringen gibt immer was her. Tolle Serie. Alles schon beschrieben. Bleibt mir nur noch zu sagen, dass mir gleich das 1. Bild am besten gefĂ€llt. Und die MagnolienblĂŒte.
 
Der BĂŒ...

Der BĂŒ...

BeitrÀge
719
Hej...

Also ich glaube nicht das die Drohne eine Sony tragen kann.
Mit ein paar Modifikationen? Kurz mal 10.000 Volt fĂŒr 5 Sekunden drauf geben, dann schießt das Teil mitsamt DSLR entgegen Orbit wie die Challenger... Mit dem Fernauslöser der Kamera knipsen, knipsen, knipsen... Dann den Fernauslöser der Drohne betĂ€tigen damit die Kamera von der bereits brennenden Drohne entkoppelt wird. Die Kamera hat natĂŒrlich vorher einen entsprechenden Fallschirm bekommen, der sich automatisch öffnet. Klaus rennt wie ein Hase im Zick-Zack und fĂ€ngt die DSLR. Die Drohne versinkt brennend im See. Fertig...

Mach mal Klaus... 😂 😂 😂

Gruß, der BĂŒ...
 

Ähnliche Themen

Neueste BeitrÀge