Waschbärchen ......

Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
20.939
Hallo zusammen,

Hier mal ein paar Waschbärchen aus Gelsenkirchen. 500mm (aus der Hand mit "wackligen" Verschlusszeiten).

#1

155068

#2

155069

#3

155070

Grüße und schöne Photos

Klaus
 
Zuletzt bearbeitet:
oz75

oz75

Moderator
Beiträge
7.116
Putzig! 😁

Mittlerweile muss man bei uns in der Gegend nicht mehr in den Zoo gehen, um die W-Bären zu sehen. Letztens einen in der Gegend um Velbert gesichtet. Kurz später dann ein weiteres Exemplar - leider totgefahren.
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
20.939
Jou .. ist bekannt! Unsere "heimischen" Waschbärchen sind allesamt mal irgendwo aus Zoos ausgebüchst.
Sie sind schlau und ziemliche Überlebenskünstler. 😊

Sie können leider aber auch ziemlichen Schaden anrichten.

Grüße und schöne Photos

Klaus
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: sun
uwedd

uwedd

Beiträge
1.461
Kuschelbärchen, sehr schön getroffen!

Leider eine "invasive Art". Für den Schaden, den sie anrichten sind nicht die Waschbären verantwortlich, sondern wir. Denn wir haben sie eingeschleppt und der Verbreitung tatenlos zugesehen. Es gibt Beispiele, wo ein einzelner Waschbär ein kleines Naturschutzgebiet (Amphibien, Schildkröten, Vögel) in 2...3 Jahren komplett vernichtet hat. Kein Molch, keine Schildkröte, kein Bodenbrüter mehr. Damit müssen wir wohl leben, denn weg kriegen wir die nicht mehr.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Waldschrat
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
20.939
Danke für Euer Interesse und die Rückmeldungen.😊

Grüße und schöne Photos

Klaus
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: sun
ThomasRS

ThomasRS

Beiträge
5.454
Haaaa. Drolliges Gesocks.
Denen kann man, auch ausgewachsen, einen heftigen Süss-Faktor nicht absprechen.

Mal ganz abgesehen von ökologischen Schaden, den die Moppelchen definitiv anrichten,
ist es schon ein besonderes Erlebnis, von einer Familie dieser kleinen Terroristen als
Atomziel ausgemacht zu werden. Was die aus Dachböden, Gartenhäusern, Garagen und
vermehrt auch Wohnungen machen liegt irgendwo zwischen Pommesbude und Ponyreitbahn.

Ein Bekannter hatte mal ein "zahmes" Exemplar. Sofern man das so nennen mag.
Selbst der Kollege war ein Randalierer vor dem Herrn und musste irgendwann jede Nacht
in eine grosse Aussenvoliere umziehen.
 
Janni

Janni

Beiträge
9.043
Mit den schwarzen Augenstreifen sehen die immer aus wie Halunken oder Verbrecher 😆
Hast die Rasselbande gut in Reihe erwischt 👍
 
Harald

Harald

Beiträge
1.760
Hast du deinen digitalen Oldtimer ausgeführt?
Nette Burschen, das zweite sieht tatsächlich aus wie eine Bande Halbstarker, die den nächsten Streich aushecken. :D
 
Miesmuschel

Miesmuschel

Beiträge
1.294
Die erinnern mich immer an die Dalton-Brüder aus den Lucky-Luke-Comics 😁
Leider sind sie ja in der Tat sowas wie Umwelt-Verbrecher.
Toll getroffen 👍
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
20.939
Nochmals danke für das Interesse und alle Kommentare.😊

Hast du deinen digitalen Oldtimer ausgeführt?
Nette Burschen, das zweite sieht tatsächlich aus wie eine Bande Halbstarker, die den nächsten Streich aushecken. :D

Nicht ganz!

Die Bilder sind mit meiner Phase One DF und P45+ Back aufgenommen .... ich konnte nicht widerstehen.

Grüße

Klaus
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: sun

Ähnliche Themen

Klaus-R
Antworten
9
Aufrufe
163
Tiere
Klaus-R
Klaus-R
Christa E.
Antworten
6
Aufrufe
174
Tiere
Christa E.
Christa E.
Klaus-R
Antworten
3
Aufrufe
518
Tiere
Franzl
Franzl
Klaus-R
Antworten
28
Aufrufe
395
Klaus-R