Walimex Softbox wo die Wabe befestigen?

  • Ersteller des Themas moto_D7K
  • Erstellungsdatum
moto_D7K

moto_D7K

Beiträge
1.176
Gefällt mir
0
Nabend!

Stehe da grad vor einem kleinen Problem (nicht nur bildlich sondern in echt).

Morgen ist großes Familienportraitshooting angesagt (ja... Weihnachten naht :ups:) und ich hab mir für meine beiden Softboxen 60x90cm von Walimex eine Wabe gekauft.
Auch original Walimex, genau 60x90, genau für meine Softboxen.

Problem: Die Wabe wäre von der Größe her ok, hat außen einen umlaufenden Klettrand, soweit so gut.
Nur... die Softbox hat innen kein Klettband, zwar sind außen einige Streifen angebracht um den äußeren Diffusor zu befestigen, innen jedoch befinden sich nur an den Aufnahmepunkten in den Ecken kleine Klettstückchen die im Leben nicht ausreichen um die Wabe ordentlich zu fixieren.

Gibts da einen Geheimtip wo ich mich dann wohl schämen muß daß mir das nicht eingefallen ist oder stimmt hier was nicht?
 
06.12.2013
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Walimex Softbox wo die Wabe befestigen? . Dort wird jeder fündig!
Saturn

Saturn

Moderator
Beiträge
6.882
Gefällt mir
27
Es gibt zwei Arten von Softboxen und passenden Waben!

Variante 1:
Softbox ist am Außenrand mit Klettverschuss und die Wabe wird
über die Box gestülpt. Daher hat sie einen Rand, der "innen" mit Klett versehen ist.



Variante 2:
Die Softbox hat einen hervorstehenden Rand, von einigen Zentimetern.
Der Diffusor liegt merklich tiefer und das Klettband ist innen, am Rand, rundum.
Die Wabe wird eingelegt und hat Klett außen.

Du kannst zur Zeit nur fummeln, wenn es nicht passt.
Notfalls tackern oder kleben!

Walimex, kompatibel, zu ihren zahllosen Varianten, ist fast wie Lotto!
Auch spielt das Alter der Softboxen mit - echt bescheiden.
 
moto_D7K

moto_D7K

Beiträge
1.176
Gefällt mir
0
Danke Saturn!

Stimmt, das Striplight von W. hat einen vertieften Rand und der Diff liegt innen.
Bei meinen Softboxen wird der Diff außen drübergestülpt.
Ich müßte mir theoretisch einen Klettrand selbst annähen, dann krieg ich aber den Diff nicht mehr montiert.
Egal wie ich es drehe und wende das Ding ist umsonst. :(
 
mike

mike

Beiträge
370
Gefällt mir
0
Hi moto_D7K,

Du könntest ein Grid (eine Wabe) kaufen, die größer ist als 90x60 und über den außen angebrachten Diffusor drüber stülpen. Dazu müssen neue Klettbänder im entsprechenden Abstand von den Klettbändern des Diffusors eingenäht werden.
Das gibt aber einen etwas dicken Rand um die Box. So ein Grid kostet um die 20 Euro. Ich glaube allerdings nicht, dass sich der Aufwand lohnt.

Ich hatte vor ein paar Tagen das gleiche Problem mit meiner 120x80 Box von Jinbei. Da mir die Box für meine geplante Arbeit sowieso etwas zu groß ist, habe ich sie verkauft und mir eine 100x70 SchirmBox mit Grid bestellt.

Gruß
 
moto_D7K

moto_D7K

Beiträge
1.176
Gefällt mir
0
Vielen Dank.
Ich werd das Grid mal in Augenschein nehmen ob ich es irgendwie umbauen kann.
Wenn nicht dann wirds verschenkt und fertig.

Hab heute ohne Grid 424 Bilder gemacht und sind auch was geworden. :p
 
moto_D7K

moto_D7K

Beiträge
1.176
Gefällt mir
0
Da mir wenn ich krank bin schon am ersten Tag langweilig wird hab ich mich heute mal an die Grid-Geschichte gemacht.

Selbstklebendes Klettband innen angebracht, zuerst angefangen es zu vernähen.
Das hab ich aber nach zwei Streifen wieder verworfen, durch den Kleber auf der Rückseite wurde die Nadel extrem klebrig und ein Nähen fast aussichtslos.

Also die pragmatische Version, Tackern. :D

Hält bombenfest obwohl man den Grid immer noch mit ordentlich Spannung montieren muß.





 

Neueste Beiträge