Vorschlag: Unterforum "Bildbearbeitung unter Linux"

  • Autor des Themas journeyman
  • Erstellungsdatum

journeyman

Beiträge
112
Linux ist zunehmend für viele Menschen - zu denen dann auch wir gehören sollten - eine ernsthafte Alternative zu Windows und OSX. Inzwischen gibt es mit GIMP, Darktable, Rawtherapee und Lightzone ernstzunehmende Tools, die es ermöglichen sich einen vernünftigen Workflow zusammenzustellen, der seinen Pendants bei den großen Desktop-Betriebssystemen in nichts mehr nachsteht.

Gleichzeitig weißt Linux einige Besonderheiten auf, mit denen man gerade als Einsteiger seine Gewöhnung und öfter auch mal Hilfe braucht. Dazu gehört die Programminstallation ebenso wie spezifische Eigenarten beim Verarbeiten von Bilddateien - Angefangen von der Wahl des für die eigenen Bedürfnisse richtigen Progamms, bis hin zur Farbverwaltung mit argyll.

Daher ergeht mein Vorschlag in den Dunkelkammern des Forums ein Unterforum einzurichten, das sich ganz spezifisch mit Linuxthemen und -fragestellungen beschäftigt.

Ohne von mir behaupten zu wollen, dass ich ein Linuxprofi, noch dass ich ein EBV-Guru wäre, kann ich mir auch gut vorstellen mich da unterstützend einzubringen. Linux lebt von seiner Community - ebenso sollte es sein, wenn es sich um die Fotografie mit Freier und Opensource Software (FOSS) handelt.

:daumen:
 
12.04.2014
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Vorschlag: Unterforum "Bildbearbeitung unter Linux" . Dort wird jeder fündig!
Steffen1207

Steffen1207

Beiträge
8.722
Das unterstütze ich. Obwohl ich Windowsverwender bin, interessiert mitlesen würde ich bestimmt.
 
Robert

Robert

Moderator
Beiträge
10.870
Klingt vernünftig, wir werden uns dieser Idee mal annehmen :)
 

six.tl

Guest
:daumen::daumen::daumen::daumen::daumen:

Grüße aus LE
 
muezin

muezin

Beiträge
3.483
Yup Sehe ich auch so. Linux ist definitiv nicht mehr wegzudenken! :)
 
Waldschrat

Waldschrat

Beiträge
9.435
Finde ich auch eine gute Idee! :daumen:

Gruß vom Waldschrat... :)
 
roko

roko

Beiträge
1.242
Überhaupt nichts gegen einzuwenden ... im Gegenteil.

Warum auch sollte man Linux-Usern innerhalb dieses Forums keine Plattform bieten um sich auszutauschen?

Hört sich auf jeden Fall spannend und interessant an,
mal Einblicke in ein anderes OS zu erhalten.

Guter Vorschlag von @journeyman :daumen:
 

Gast

Guest
Full ACK

Bin Linux User aus Überzeugung (seit kernel 1.2) und habe privat noch nie einen Windows oder iOS Rechner besessen. Den ein oder anderen Tip für Neueinsteiger hätte ich bestimmt . . .

Matthias
 
Robert

Robert

Moderator
Beiträge
10.870
So, wir haben's nun hier eingerichtet :)

Wenn irgendwelche Threads dorthin verschoben werden sollen, sagt einfach kurz Bescheid - ansonsten: viel Spaß beim Schreiben ;)
 

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge