(Reise) vom Sommen durch das Land der Trolle nach Askersund

  • Autor des Themas nobbi26
  • Erstellungsdatum
nobbi26

nobbi26

Beiträge
2.286


ging es zuerst vorbei am "Gripenberg Schloss". Das Schloss ist heute in Privatbesitz und kann leider nicht besichtigt werden.

dann ging es durch das Land der Trolle zwischen Mjölby und Vadstena.

der Natur überlassen.


der Zahn der Zeit



Größenvergleich, Wie kommt dieser etwa 30t Granit auf die drei kleineren Steine? na, die Trolle haben ihn darauf gehoben.


diese kleine Stabkirche war leider verschlossen:(


in der Kirche von Rogslösa





altes Familien-Wappen


von mir frei übersetzt aus dem höfischem Altschwedisch
- Seiner Majestät getreuer Mann und oberster Leutnant des Nördlichen fünften Cavallerie Regiments, der Hochwohl geborene Herr Petter Gisler geboren in diese Welt am 25. Januar 1637 gestorben am 21.Juli 1701 -



bei Askersund aus dem Vättern an den Strand getrieben. Ausgewaschen und gebleichte Wurzelknolle.


ein bisschen ins Detail.


noch mehr ins Detail
":eek: huch schon wieder ein Troll"

LG Norbert
 
04.07.2010
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: vom Sommen durch das Land der Trolle nach Askersund . Dort wird jeder fündig!
wpau

wpau

Beiträge
4.533
Norbert, ich bin begeistert. Nicht nur das dies Deine bisher beste Serie hier ist, sondern das Du unsere leichte Kritik so schnell umgesetzt hast.

So gefällt mir es. Schöne Gesamtbilder gespickt mit Einzelheiten, besser geht es nicht.:klatschen::klatschen::klatschen:

Und dazu noch eine Reisebeschreibung für die Urlaubsplanung, toll.
 
Bubuki

Bubuki

Beiträge
510
Norbert deine Reisebericht finde ich sehr informativ und mit schönen Bildern gespickt.:ausrufezeichen:
Im Land der Trolle herrscht Natur pur und du hast interessante Details herausgearbeitet. :klatschen:
 
nobbi26

nobbi26

Beiträge
2.286
da sag ich doch mal ganz artig
"danke für eure netten Kommentare:ups:"
LG Norbert