Virenmeldung bei X3F

  • Autor des Themas Digitalios
  • Erstellungsdatum

Digitalios

Beiträge
476
Hallo, bei 20 meiner älteren X3F verschiedenen Datums wird vom Avira Antivir Free Antivirus folgendes gemeldet: " Die Datei enthält Erkennungsmuster des HTML Scriptvirus HTML/Cryted Gen"

Könnt ihr mir helfend was dazu schreiben?


Das Thema wurde schon mal diskutiert. Damals gings um andere Viren in X3F Dateien, die bei mir auch (damals von G-Data/XP) gemeldet wurden. Leider weiß ich nicht mehr wo diskutiert wurde und was es genau war.:eek:

Virenmeldung.jpg

Bei mir läuft seit ca 6 Monaten die RC Version von Win7. Darum hab ich seit dem auch nur den FreewareAntivir als Virenscanner im Einsatz.
Auf der Vistapartition läuft der G-Data Antivirenkit 2010.
Sollte ich mal die befallen Dateien in der Quarantäne von Antivir/Win7 von Vista aus mit dem G-Data untersuchen? Und bringt mir das Sicherheit?
 
18.10.2009
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Virenmeldung bei X3F . Dort wird jeder fündig!
netzuser

netzuser

Beiträge
3.408
Hallo Heinz,
ich hab mal nach HTML Scriptvirus HTML/Cryted Gen gegoogelt.
Aber nichts gefunden was mit Bilddaten zu haben könnte.
Lass nochmal einen anderen Virenscanner werkeln.
Lager die Dateien aus,USB-Stick z.B., und lösche sie von Rechner.
Was ist dann?
Gruß
Uwe
 

Digitalios

Beiträge
476
Hallo Uwe,
danke für deine Antwort. Ich hatte mich verschrieben, der heißt "HTML Scriptvirus HTML/Crypted Gen" und auf der Avira Seite findet man was, das habe ich gerade mal nachgesehen.

Muss jetzt aber erst mal weg.:eek:
 
Saturn

Saturn

Moderator
Beiträge
6.885
Also diese Meldung hatte ich auch mal,
bei ein paar Dateien.
Kein Grund zur Panik, denn jedes X3F hat viele Informationen
und eine Zufallskette ruft den Scanner auf den Plan, einen Virus gefunden zu haben.
Guckt euch mal eine Datei im Texteditor an
und ihr werdet feststellen, wie wirr das aussieht.

Betrachtet mal hier das Bild, welches ich gezeigt hab: (Antwort 7)
http://www.bilderforum.de/t909-defekte-jpg-dateien-kann-sich-das-jemand-mal-bitte-anschauen.html

Eben in dieser wirren Kette (rechte Spalte)
kommt gelegentlich eine Kombination vor, die ähnlich einem Code entspricht,
die zu einer Virensignatur passt.
Fazit: der Scanner meckert
 

sigmacrazy

Guest
Hatte Heute bei drei aus der SD14 stammenden Dateien den Virenalarm von
Antivir Freeversion. Habe im Statusfenster auf "ignorieren" und "für all" geklickt.
Nach dem einlesen unter FastStoner Image Viewer wurden die Dateien leer
angezeigt und das Programm reagierte nicht mehr wenn auf die Dateien zugegriffen
wurde. Die Datein sind also nicht zu gebrauchen, ob Antivir sie unbrauchbar macht
weiß ich nicht.

schönen Wochenstart und
 

Eule

Beiträge
1.095
Flaschmeldung von Avira Antivir zu .X3F

Das ist lediglich eine Meldung auf Grund einer heuristischen Erkennung.
Kann man getrost ignorieren.

Zwei Möglichkeiten zum Abstellen der Meldung:

1. Die .X3F Dateiendung in die Ausnahmeliste/Ignorierliste in den Experteneinstellungen von Avira Antivir aufnehmen.

2. Die Stufe der heuristischen Erkennung von hoch auf mittel oder von mittel auf niedrig stellen (mit den damit verbundenen Risiken natürlich).

Eule
 

sigmacrazy

Guest
Hallo Eule,

ich konnte aber nach dem "ignorieren" nicht mehr auf die monierten Dateien zugreifen.
Punkt 1. wird das Problem hoffentlich lösen da Punkt 2. nicht zu empfehlen ist.
Mit der Freeware ist mann ja im Moment eh nicht sehr gut geschützt.

Danke für Deine Infos und
 

Digitalios

Beiträge
476
Hallo und danke für eure Antworten.
Ich habe die angeblich befallenen Dateien in einen extra Ordner wiederhergestellt. Sie waren nicht beschädigt und konnten ganz normal mit SPP bearbeitet werden. Dann habe ich sie nochmal mit Antivir geprüft und es hieß "kein Befund". Wenn ich sie vorher in der Quarantäne wiederholt prüfen ließ, wurde immer ein Befall gemeldet.
Mit Antivir ist ja auch sonst nichts mehr los. Ich habe ganz oft Probleme, deren Updatserver zu erreichen. Normalerweise sind ja täglich mehrere Updates möglich. Einmal am Tag gehts automatisch. Aber manchmal sinds 4 Tage alte Signaturen, weil ich nicht updaten kann. Habe ich aber schon von anderen gelesen.
Wird Zeit, dass ich mir Win 7 kaufe, damit ich mein Sytem dauerhaft einrichten kann. Dann wieder mit meiner G-Data Lizenz.
 
netzuser

netzuser

Beiträge
3.408
Hallo Heinz,
Wird Zeit, dass ich mir Win 7 kaufe, damit ich mein Sytem dauerhaft einrichten kann

Damit würde ich noch 6-12 Monate warten.
Noch ist nicht raus was alles nicht läuft,bzw.nie laufen wird.
Gruß
Uwe
 

Digitalios

Beiträge
476
Hallo Uwe,
bislang bin ich sehr zufrieden mit der RC Version von Win7 Ultimate 64. Bin seit Monaten Tester. :)
Es läuft bislang alles, was ich einsetze. Hab ja sonst Vista auf dem PC und ich finde, Win7 läuft viel flüssiger.
Könnte es deiner Meinung nach sein, dass sich die Endversion doch von der RC unterscheidet?
 
netzuser

netzuser

Beiträge
3.408
Hallo Heinz,
weil es hier OT wird hast Du eine PN.
Gruß
Uwe
 

sigmacrazy

Guest
Oh, schade hätt mich jetzt auch interresiert.

neugierige Grüße
jens-uwe