Versehentlich Makro-Modus bei DMC-TZ3 aktiviert

  • Ersteller des Themas Networker
  • Erstellungsdatum

Networker

Beiträge
1
Gefällt mir
0
Hallo zusammen,

ich bin relativer Neuling in der Fotografie. Nun habe ich gerade festgestellt, dass ich fast sämtlich Urlaubsfotos im Makro Modus aufgenommen habe. Auf den ersten Blick scheinen die Fotos doch ordentlich auszusehen (nicht zu unschaft und gut belichtet).

Kann mir jemand beschreiben, was sich hier im gegensatz zum Normal-Modus an den Einstellungen ändert? Oder tut sich hier nicht allzuviel, und ich hätte mit dem Normal-Modus auch nicht bessere Fotos erzielt?


In der Bedienungsanleitung steht nur folgendes zum Makro Modus:

Nahaufnahmen von Blumen usw.
Stellen Sie das
Moduswahlrad auf
.
Nehmen Sie das Bild auf
(S. 22)
.
Der Gebrauch eines Stativs, des Selbstauslösers (S. 33) und des Blitztyps „FORCIERT AUS“ (S. 34) empfiehlt sich.
Wenn die Kamera nach der Fokussierung auf ein Motiv in großer Nähe bewegt wird, führt dies
meist zu unscharfen Bildern, da der Fokussierspielraum in einem solchen Fall stark eingeengt ist.
An den Bildrändern ist die Auflösung möglicherweise niedriger.
Nahaufnahmen aus etwas größerer Entfernung (Tele-Makro-Funktion)
Drehen Sie den Zoomhebel in die maximale Teleposition, um aus einem Mindestabstand von 1 m.
Nahaufnahmen von Blumen vor Ihren Füßen oder von Tieren zu machen, an die nicht näher herangegangen
werden kann. Nach dem Zoomen nehmen Sie die Scharfstellung vor, indem Sie die Auslösetaste halb
herunterdrücken. Da das Verwacklungsrisiko hoch ist, empfiehlt sich der Gebrauch eines Stativs.
Vielen Dank für Eure Rückmeldung!
 
22.09.2014
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Versehentlich Makro-Modus bei DMC-TZ3 aktiviert . Dort wird jeder fündig!
Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
Towy Digitalkamera Forum / DSLR Forum 14

Ähnliche Themen


Ähnliche Themen

Neueste Beiträge