Hauskatze Verlassene Gärten

  • Autor des Themas pedro
  • Erstellungsdatum

pedro

Beiträge
516
In verlassenen Gärten sprießt für begrenzte Zeit die Pflanzenwelt nach Lust und Laune. Gemüse ist befreit zu blühen und seine Pracht als Blütenpflanze zu zeigen. Tiere, die da vorher nie gesehen wurden, finden sich ein. Bis dann der Bagger kommt ...

Auch diese Artischocke, gelegentlich nach dem Regen fotografiert, existiert inzwischen nicht mehr. Auf dem alten Gartenland entstehen neue Häuser.





 
07.11.2009
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Verlassene Gärten . Dort wird jeder fündig!
netzuser

netzuser

Beiträge
3.408
Da hab ich auch noch eins
mit der DP1
SDIM0722_05.jpg
Gruß
Uwe
 

hookhook22

Beiträge
571
@pedro
hi,
wow!
bei uns hier im kalten teutonenland?
nr. zwei : my favourite!
lg
joerg
 

pedro

Beiträge
516
Das Land, wo ich die Artischocke gefotet habe, war mal Kleingartenland (lange her).

Man glaubt nicht, was so Kleingärtner alles zur Reife bringen. Da gibt es echte Spezialisten für südliches Gemüse mit einer Vielzahl Tricks und Schlichen, wie man es doch schafft. Das ist dann alles ein bisschen kleiner, aber immerhin ...
 

pedro

Beiträge
516
Eigentlich schade, dass ich den Thread "Verlassene Gärten: Artischocke" statt einfach "Verlassene Gärten" genannt habe. Dann wäre noch Platz für anderes Gemüse gewesen. Denkt euch die Artischocke im Titel einfach weg. Oder: Freundlicher MOD, mach die Artischocke weg, vielleicht hat jemand noch was aus verlassenen Gärten!
 

hookhook22

Beiträge
571
verlassener garten

hi,
jepp...
hab ich auch eins von heute...
hinterhofgarten eines verlassenen hauses...
leider keine gemüsigen reste mehr...
nur diese alte rose
hmmm
sehr alt..

gilt das auch?

lg
joerg

IMG_3664.jpg
 

pedro

Beiträge
516
Wabisabi (jap. Ästhetik des Vergehens (elendig/einsam-patiniert), gebrochene Schönheit des Yin, herbe Schlichtkeit).

Klar.
 
netzuser

netzuser

Beiträge
3.408
Titel geändert

Hab den Titel geändert,jetzt gilt´s ;);)
Gruß
Uwe
 

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge