Vergleich Fuji HS50EXR gegen Sony HX300 bei dkamera.de

  • Autor des Themas Bibergeorges
  • Erstellungsdatum
Bibergeorges

Bibergeorges

Beiträge
815
Hi

Ich bin etwas überrascht.

http://www.dkamera.de/testbericht/bildqualitaet/

Da ich mich für die Fuji HS50EXR interessiere und auch die neue Sony HX300 in Betracht zog, habe ich bei dkamera.de den Bildvergleich gemacht.

Der Sony wird ja eine eher mittelmässige Bildqualität nachgesagt.

Ein Test der Sony ist dort noch nicht vorhanden, doch unter dem Reiter "Bildqualität" kann man die Sony HX300 schon finden.

Wenn ich auf den Testbilder das Lineal vergleiche, scheint mir die Sony der Fuji haushoch überlegen, und zwar so, dass ich mir die Frage stellte, ob das Fuji Bild echt sei.
Nun, wenn ich die Fotos runterlade und dann die EXIF anschaue, steht doch HX300 drin.

Kann jemand, der beide Kameras in der Praxis hatte, etwas zu den dkamera Tests sagen?

Die Fuji käme für mich hauptsächlich wegen RAW, Blitzanschluss, EVF Auflösung und dem Fokus Peaking in Betracht.

Wäre ich jetzt nicht so durch diese Vergleichsbilder irritiert.

Wegen Copyright habe ich nur den link zum Bildvergleich eingestellt.


Habe dies übrigens auch im Blauen Forum gefragt.

Gruss

Georges
 
29.08.2013
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Vergleich Fuji HS50EXR gegen Sony HX300 bei dkamera.de . Dort wird jeder fündig!
fotom

fotom

Beiträge
3.867
Also, wenn ich die Bilder beider Kameras direkt nebeneinander betrachte dann schneidet die Sony in allen Belangen besser ab als die Fuji.

Hui, das hätte ich nicht für möglich gehalten. Ich für meinen Teil wüsste, welche Kamera ich zumindest nicht nehme.
 

mahlemiut

Beiträge
81
Ich kann zwar nichts zu der 50EXR sagen, hatte mir aber vor kurzem als 'Festivalmitdabei Kamera' gebraucht bei Amazon die 750 EXR gekauft. Wenn ich mir die Vergleichsbilder ansehe, muss ich mich etwas wundern und stelle mir gerade die Frage, ob der Fokus bei den Fuji Tests irgendwo anders lag. So extrem könnte ich es jetzt nicht bestätigen. Klar, im Vergleich zur meiner NEX oder der 50d fehlt einiges, aber Testbilder erscheinen mir definitiv als zu weich... Muss zuhause noch mal schauen, aber wundert mich wirklich...
 

hartin

Beiträge
169
Moin ,
ich hatte die Fuji HS50 aber nur kurz,die Sonx HX300 habe ich jetzt schon fast ein halbes Jahr und bin zufrieden(ab und an nehme ich aber die Sony RX100 mit)...

Immer viel Licht...
 
Pam Bayonne

Pam Bayonne

Beiträge
180
Hallo,

ich habe mir die Vergleichsbilder auch angesehen und bin der Meinung, dass da ein Irrtum vorliegt. Ich habe vor meiner Canon EOS 550d die HS20 und später die HS30 gehabt und war mehr als zufrieden. Zum Beispiel in meiner Galerie das Foto von der roten Honda ist mit der Fuji aufgenommen.

Ich hatte mich vor dem Kauf der Fuji intensiv informiert und verlichen (so wie du jetzt :D) und mich aufgrund der guten Testergebnisse für die Fuji entschieden.

Ich kann mir nicht vorstellen, dass die HS50 gegenüber der HS20 und HS30 qualitätsmäßig so nachgelassen hat.

Außerdem sind die Vergleichsfotos schlechter als die der HS10 oder anderer niederpreisigere Kameramodelle. Das kann nicht sein.

Ich finde, die Fuji ist ein supertolles Teil und überlege sogar mir eine solche als Zweitkamera zuzulegen - trotz dieser Vergleichsfotos, denn die können nicht stimmen ;).

Liebe Grüße

Beate
 
Bibergeorges

Bibergeorges

Beiträge
815
Hi

Ich habe jetzt die HS50 und werde mir dann ein Bild machen können.

Die HS20 und die HS30 hatte ich auch. Mit den Bildern war zufrieden.
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
20.392
..... weil der Faden hier inzwischen 6 Jahre alt ist??? ....🤭

Grüße

Klaus
 

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge