Hauskatze vergänglich - gewöhnlich

  • Autor des Themas Raphael
  • Erstellungsdatum

Raphael

Beiträge
1.872
Hallo zusammen,

Sigma und CBL, das macht einfach Spaß. Habe heute etwas damit geübt, und, ich kann nicht anders, muß die Bilder hier zeigen. Weißabgleich unverändert, ausbelichtet mit Automatik, leicht nachgeschärft und minimal Fülllicht dazu. Das war`s. :D

Interessant ist vielleicht noch die Optik: Pentacon 3,5/30 mm ( das mit den 15 Lamellen ), Zoom - Vorsatz - Nahlinse, Hersteller unbekannt. So was gibt`s eigentlich gar nicht, oder kennt das sonst noch jemand?

die letzte Malvenblüte

Bild00001.JPG

alle anderen sehen schon so aus

Bild00002.JPG

gewöhnliche Mistfliege auf gewöhnlichem Wiesen - Bärenklau

Bild00003.JPG

So sicher war ich mir mit dem Weißabgleich noch nie! :)
Bitte "gnadenlos" kritisieren, nicht das ich mich mit der CBL total verrenne! :ups:

Gruß, Ralph
 
20.08.2010
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: vergänglich - gewöhnlich . Dort wird jeder fündig!
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
20.053
Hallo Ralph,

als Makrofan gefällt mir natürlich die Fliege ...:klatschen::klatschen::klatschen: ...
Nicht nur, weil's ein Makro ist, sondern auch, weil der HG schön zur Fliege passt.
Die anderen Photos sind auch sehr in Ordnung!;)

Grüße und schöpne Photos

Klaus
 
-GABY-

-GABY-

Beiträge
1.324
[SCHILD]>>Bitte "gnadenlos" kritisieren, nicht das ich mich mit der CBL total verrenne! <<[/SCHILD]

Von mir keine Kritik, die Bauchschmerzen verursacht.
Ich finde die Fotos mega gelungen, vorallem die Fliege (iiii mag die Viehcher nicht...) und weil ich "Bauchgefühl-Knipserin bin, bekomme ich Schmerzen
aus purem Neid...
so schlimm auch nicht...:D


Gaby:klatschen::klatschen:
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
20.053
Die schönsten Insekten bleiben einfach die Libellen ......;););)

Grüße

Klaus
 
wpau

wpau

Beiträge
4.533
So sicher war ich mir mit dem Weißabgleich noch nie! :)
Bitte "gnadenlos" kritisieren, nicht das ich mich mit der CBL total verrenne! :ups:

Gruß, Ralph
Das ist auch meine Meinung zum manuellen Weißabgleich. Ich benutze den ClearWhite Balance Filter und hatte dazu auch schon im alten Forum geschrieben.
Jetzt mit der Sony setze ich ihn aber seltener ein, da da meistens der AWB stimmt. Nur bei schwierigen Kontrasten und Mischlicht benutze ich ihn noch.

Hier ist auch mal ein interessanter Vergleich, bei dem auch die Melitta Filtertüte benutzt wird.

http://www.ppmag.com/web-exclusives/2008/11/product-comparison-white-balan-1.html#more

Wenn stimmungsvolle Bilder gewünscht werden, darf kein manueller Weißabgleich benutzt werden, da sonst die warmen Farben weg sind.
 
Saturn

Saturn

Moderator
Beiträge
6.885
Scheint ja gut zu klappen,
die Bilder sind farblich tadellos! Wir gefallen sie sehr gut,
besonders die Fliege
 

Raphael

Beiträge
1.872
Wenn stimmungsvolle Bilder gewünscht werden, darf kein manueller Weißabgleich benutzt werden, da sonst die warmen Farben weg sind.
Hallo Werner,

liege ich da falsch? Warme Farben kann ich doch auch nachträglich per EBV "einbauen", sofern erwünscht. Stimmt alles nicht schon bei der Aufnahme, wird`s doch wesentlich schwerer?

WB Sony: gestern habe ich die Sony a200 von meinem Bruder und meine a450 mit der CBL testen können. Der auto-WB der Kameras funktioniert durch die Bank besser als der meiner SD14. Richtig war er trotzdem nicht. Die Ergebnisse waren mit der CBL besser, vor allem ein bläulicher Ton in großen weißen Flächen. Damit stimmt aber die gesamte Farbbalance nicht mehr. Knapp daneben ist eben auch daneben.

Gruß, Ralph