Vatertagswanderung in der Rhön - rund um Hilders

dj69

dj69

Beiträge
3.941
Am Vatertag habe ich mit meiner Frau eine schöne Wanderung durch die Rhön unternommen.
Wir sind eine ca. 12km lange Tour rund um den Ort Hilders gegangen, der Anspruch an die Tour ist etwas höher, die Steigungen bisweilen ordentlich und ohne festes Schuhwerk sollte man da nicht hin.
Man bewegt sich auf dem Rundwanderweg auf 450m bis 738m über NN und legt einen Aufstieg von 388 Hohenmetern zurüch, das Gleiche geht es dann natürlich auch bergab... ;)
HIER auf DIESER WEBSEITE findet man die Tour in einer Karte und auch schön beschrieben. Außerdem ist ein Video der Auersburg dabei, einer der Stationen auf der Tour. Da die Burg mitten im Wald liegt habe ich mir hier tatsächlich Klaus Drohne herbeigewünscht... :)
Denn vom Weg aus ist die Burg fast nicht zu sehen, total mit Bäumen umgeben.

Etappe 1 - vom Parkplatz zur Auersburg

Wir sind am Parkplatz Köpfchen gestartet. Von hier aus führt der Weg zunächst angenehm leicht bergab zur Ruine der Auersburg. Diese liegt versteckt mitten im Wald und hat einen Aussichtsturm mit wunderbarem Blick über die Rhön.

#01 - es geht los

XP2D9145.jpg

#02 - die Milseburg lugt durch den Wald

XP2D9151.jpg

#03 - ein erstes Panorama

XP2D9163_stitch.jpg

#04 - der Weg führt durch den Wald

XP2D9178.jpg

#05 - wir sind in der Kernzone des Biosphärenreservates Rhön, hier muss man sich an diverse Regeln halten... ;)

XP2D9181.jpg

#06 - an dieser eher unscheinbaren Stelle steht man, im Wortsinne, an der Quelle

XP2D9184.jpg

#08 - hier tritt Grundwasser zutage und bildet ein Bächlein

XP2D9187.jpg

#09 - und schon stehen wir in der Auersburg...

XP2D9199.jpg

#10 - Blick über den Innenhof, außer den Mauern steht nicht mehr viel, ein Gewölbekeller existiert noch, der ist aber gesichert und verschlossen.

XP2D9202.jpg

#11 - darum rauf auf den Turm und die herrliche Landschaft genießen :)

XP2D9205_stitch.jpg

Zentral im Blick liegt die Milseburg mit ihrer charakteristischen Form, die langezogene Erhebung weiter links ist die Wasserkuppe.

#12 - nochmal der Blick zur Milseburg

XP2D9238.jpg

Die Häuser unten im Bild gehören zum Ort Hilders, weiter hinten liegt der Ort Eckweißbach.

#13 - die Mauer der Ruine vom Turm aus gesehen.

XP2D9241 1.jpg

Ich hoffe die Bilder machen ein wenig Appetit auf die Rhön :)
Etappe 2 folgt.
 
27.05.2020
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Vatertagswanderung in der Rhön - rund um Hilders . Dort wird jeder fündig!
dj69

dj69

Beiträge
3.941
2. Etappe - von der Auersburg über die Ritterschlucht zum Battenstein

Von der Auersburg aus führt der Weg oberhalb des Ortes Hilders durch die urige Landschaft. Überall bieten sich herrliche Ausblicke.

#14 - der Weg führt teilweise auch über sehr naturnahe Wiesenwege, so wie hier

XP2D9262.jpg

#15 - hier stand eine Bank, wir haben eine kleine Rast gemacht und die Aussicht genossen
a
XP2D9274_stitch.jpg

b
XP2D9295_stitch.jpg

#16 - weiter geht es

XP2D9289.jpg

#17 - die Ritterschlucht ist ein Stichweg, ein kleiner aber deftiger Abstecher. Es handelt sich hier um einen engen und steilen Einschnitt, der Weg hinein ist ebenfalls steil.

XP2D9355_stitch.jpg

#18 - ist man fast unten und dreht sich um...

XP2D9370_stitch 1.jpg

#19 - ...noch ein wenig weiter unten ;)

XP2D9406_stitch.jpg

#20 - weiter geht es in Richtung Battenstein. Der Aufstieg ist heftig, die Kuh juckt das nicht...

XP2D9427.jpg

#21 - sieht harmlos aus, hat aber bis zu 40° Steigung...

XP2D9430.jpg

#22 - abgebrochener Baumriese

XP2D9436.jpg

#23 - Bergwiese in voller Blüte, einfach schön :)

XP2D9454.jpg

#24 - am Battenstein befindet sich ein alter Kreuzweg, Ziel vieler regionaler Pilger.
a
XP2D9466.jpg

b
XP2D9475.jpg
Auch dieser Weg ist sehr steil.

#25 - der Battenstein ist, wie eigentlich die ganze Rhön, vulkanischen Ursprungs. Hier sieht man wie steil der Berg ist, an vielen Stellen liegt Basalt in großen Brocken.

XP2D9469.jpg

#26 - ein Kreuzschlepper-Bildstock aus dem Jahre 1736

XP2D9487.jpg

#27 - Auf der Spitze des Battenstein steht die 1706 erbaute Walfahrtskapelle St. Maria

XP2D9502.jpg
...natürlich mit Kreuzigungsgruppe...

#28 - schaut man zwischen den verwitterten Figuren hindurch, so blickt man ins Tal nach Hilders

XP2D9511.jpg

#29 - leider war die Kapelle verschlossen, aber durch die Scheibe in der Tür konnte ich ein Foto des kleinen aber schmucken Innenraums machen

XP2D9529.jpg

Wird fortgesetzt :)
Etappe 3 führt dann hoch auf den Gipfel des Buchschirm, dem Höchsten Punkt der Wanderung.
 
gewa13

gewa13

Beiträge
264
Moin Dirk,

fantastische Bilder, aber Du hast ja gar nicht den Bierhandwagen abgelichtet - vielleicht leer in der Abendsonne ...
 
  • Haha
Reaktionen: dj69
HellWeichei

HellWeichei

Beiträge
1.307
Sehr schöne Wanderung, die du uns da vorgestellt hast. Hätte ich glatt mal Lust drauf. Die Bilder gefallen mir alle sehr gut. Das Pano #11 ist klasse.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dj69
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.764
....ausnahmslos schöne und perfekt aufgenommene Photos! 😊 😊 👍

Da hast Du das wundervolle Wetter bzw. das wundervolle Licht doch schön genutzt!

Grüße und schöne Photos

Klaus
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dj69
dj69

dj69

Beiträge
3.941
@gewa13 @HellWeichei @Klaus-R vielen Dank für eure Rückmeldung und Eurem Interesse an meiner Wanderung ;)
Die Etappen 3 und 4 mache ich morgen fertig und stelle sie dann hier ein :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: HellWeichei
othello8

othello8

Beiträge
1.002
Hallo Dirk,
Du bist so gemein......
Da bekomme ich doch glatt wieder heftige Sehnsucht nach meiner geliebten Rhön!
Wunderschöne, stimmungsvolle Bilder aus dieser besonderen Mittelgebirgsgegend 👍 Und vielen Dank für die ein oder andere Anregung für meinen hoffentlich bald kommenden nächsten Rhönaufenthalt!
Viele Grüße
Dieter
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: dj69
dj69

dj69

Beiträge
3.941
@othello8 Hallo Dieter, vielen Dank für deine Rückmeldung :)
Freut mich sehr, dass Dir die Bilder gefallen und auch, dass ich ein wenig anregen konnte :D
Die Wanderung ist eine von vielen Extratouren die als Rundwanderwege in der Rhön angelegt wurden.
Schau mal HIER, da sind sie alle aufgelistet.
Die Extratour Weinberg ist gleich bei mir um die Ecke :)

Etappe 3 - auf zum Buchschirm.
Der Buchschirm ist der Hilderser Hausberg, er hat eine unbewaldete Kuppe und bietet herrliche Aussichten in alle Richtungen.
Oben ist eine Aussichtsplattform die den Weitblick noch verbessert.

#30 - die Rhöner Ziegen haben sich ein schattiges Plätzchen gesucht...

XP2D9538 1.jpg

#31 - nun geht es bergauf

XP2D9559.jpg

#32 - man wandert in der typischen Landschaft der Rhön

XP2D9571.jpg

Das Gipfelkreuz ist in Sicht und der letzte Aufstieg steht bevor.

#33 - die rhöner Rinder juckt das alles nicht wirklich...

XP2D9586.jpg

#34 - im Aufstieg ...

XP2D9595.jpg

#35 - ... und wenn man sich umdreht haut einen das Panorama fast um...

XP2D9619_stitch.jpg

#36 - ein Ausschnitt

XP2D9652.jpg

#37 - je höher man kommt desto besser die Aussicht

XP2D9655_stitch.jpg

#38 - oben angekommen hat man einen weiten Blick bis in die Thüringer Rhön

XP2D9691.jpg

Wenn man mal genau hinschaut sieht man im rechen Bilddrittel einen Aussichtsturm, das ist Noahs Segel, Fotos davon hatte ich HIER gezeigt :)

#39 - auch das Panorama in diese Richtung ist fein :)

XP2D9694_stitch.jpg

Wird fortgesetzt
 

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge