Trörööö...Erster!

HellWeichei

HellWeichei

Beiträge
1.350
AP 1.7 ist für Mac im Appstore als Upgrade verfügbar. Für alle, die es noch nicht haben gibt´s es dieses geniale Werkzeug mit 20% Rabatz. Allen Usern, die es schon haben: Herzlichen Glückwunsch. Auch dieses Upgrade ist kostenlos!!!
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Kangal1966
05.06.2019
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Trörööö...Erster! . Dort wird jeder fündig!
Towy

Towy

Beiträge
2.372
Hätte ich nicht seit Jahren LR+PS, dann könnte ich vielleicht schwach werden. Sieht schon gut aus. Der Preis ist jedenfalls unglaublich gut, wie es mir scheint.
 
Kangal1966

Kangal1966

Beiträge
3.679
Mhhh ich sehe die 1.7 im App Store aber unter UpDate zeigt er mir nix an.......
 
Kangal1966

Kangal1966

Beiträge
3.679
Unter App Store 2.4 ( auf dem Macbook ) zeigt er es mir an und führt es aus, auf dem Mini Mac App Store 3.0 nicht.....komisch...
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.883
Danke!

also die WIN Version meldet das Update brav beim Programmstart und verlinkt auch gkeich zum DL-Server.
Immer wieder faszinierend, dass das nur 352MB sind!!

Was soll denn neu oder besser sein??

Grüße

Klaus
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: sun
MuFTi

MuFTi

Beiträge
427
also die WIN Version meldet das Update brav beim Programmstart
Witzig - die Beta hatte das bei einer neuen Betaversion auch immer gemacht, nur jetzt beim Release nicht...

Für mich persönlich waren die meisten Verbesserungen eher unter der Haube. Ich habe die Beta schon die ganze Zeit genutzt, weil die deutlich schneller war und einige Funktionen auch deutlich stabiler. Vergleiche alleine mal den Programmstart der 1.6 und 1.7! Oder das Laden von RAWs. Gerade der RAW-Entwickler und das Denoise sind funktional deutlich besser geworden. Und Bugfixes gab es ohne Ende.
Wirf einfach mal einen Blick in die Release Notes zur 1.7. Da ist sicher auch was für Dich dabei! ;-)

LG,
Uwe
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: HellWeichei
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.883
Hätte ich nicht seit Jahren LR+PS, dann könnte ich vielleicht schwach werden. Sieht schon gut aus. Der Preis ist jedenfalls unglaublich gut, wie es mir scheint.
Affinity ist eine echte Alternative zu PS ... glaube, das kann ich als EBV-Freak wirklich mal sagen.
Ich will nicht sagen "besser" .... das ist immer dann schwierig bzw. unmöglich, wenn man nicht permanent mit beiden Programmen arbeitet und niemand kennt wirklich ALLE Details, weil niemand alle Details nutzt.

Der Preis jedenfalls ist minimal und die Leistung ist einfach nur GEWALTIG.
Ich nutze das jetzt schon sooo viele Stunden (fast täglich!) für die ehemals 50,-Tacken .... da bin ich gerne bereit, auch ohne groß nachzuprüfen eine Version 2.0 Lizenz zu kaufen ... wäre nur fair.

Fair, weil die Nutzungsbedingungen ja auch superfair sind!! Ich darf AP auf bis zu 5 Rechnern parallel nutzen .... ohne bescheurte Aktivierung und Deaktivierung. Da hat sich wirklich jeder Cent gelohnt!

Grüße

Klaus
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: sun
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.883
Oh ja .... die WIN-Version startet jetzt dreimal so schnell, wie zuvor .... auch wenn mich das vorher nicht gestört hatte.
Dass da viele BUGs drin waren???, habe ich als Intensivnutzer nie bemerken müssen ... lief immer super und stabil. Wenn's nun schneller ist ... klasse .... lahm fand' ich's ja vorher eigentlich auch nie ... nicht lahmer, als PS.

Grüße

Klaus
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: sun
GD7

GD7

Beiträge
1.082
Das neue Update zu 1.7 Version ist wohl hauptsächlich ein dickes Plus für
die Mac User unter uns.
Für die Mac-Prozessoren soll die Performance um ein vielfaches verbessert worden sein.
 
Kangal1966

Kangal1966

Beiträge
3.679
So jetzt is es auch im App Store 3.0....

jo läuft sogar mega schnell..... 👍👍
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: HellWeichei
Kangal1966

Kangal1966

Beiträge
3.679
So nachdem ich Affinity das Update gegönnt habe läuft es ganz toll........NUR.....wenn ich die Nic Collection aufmache die ich in Affinity per Pflug in installiert habe, kommt dieses kleine Fenster......und es läuft und läuft und läuft.... auf beiden Mac.....entweder installiert neue Schriften tatsächlich so lange oder die Filter sind nun nicht mehr kompatibel mit der neuen Affinity Software und das nervt mich gerade so richtig an.........

A29E5E03-2FA1-438D-ADC7-3D20CC38810F.jpeg
 
LuckyJan

LuckyJan

Beiträge
1.732
Also ich habe vorgestern den Update durchführt und alles läuft einwandfrei, inklusive NIK.. Habe Windows 10.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Kangal1966
Kangal1966

Kangal1966

Beiträge
3.679
Das ist cool Jan..... 👍

ich bin gerade echt sauer auf mich, warum ich dieses scheiß Update gemacht habe.....das dreht schon eine Stunde und nix geht, selbst das Program läßt sich nicht schliessen nur mit Kompl. Abschalten des Mac......🤬🤬🤬🤬
 
LuckyJan

LuckyJan

Beiträge
1.732
Oh, das tut mir Leid für dich, da wäre ich auch verärgert, so ein Mist. Hoffentlich bekommst du das wieder hin. Irgendwelche Lösung muss es doch geben . Bin aber kein PC Spezialist, kann dir leider nicht helfen 🙁
Vielleicht helfen dir andere hier im Forum, bloß nicht die Hoffnung aufgeben 😉
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Kangal1966
Kangal1966

Kangal1966

Beiträge
3.679
Mhhh, wenn ich Bilder öffne in iPhoto und geh unter bearbeiten in Nic Collection dann geht es ohne Probleme.... sobald ich aber in Affinity auf Filter gehe und öffne damit so wackelt auch das Bild kurz und das ganze geht von neuem los......muß den Rechner wieder in die Knie zwingen sonst kann ich Affinity nicht schließen.

Habe auch gerade Nic Collection mal runter bei Affinity und wieder neu als Pflug In installiert, das gleiche wieder, als würde da in der Verbindung zwischen beiden etwas nicht stimmen.... einzeln geht beides Prima aber nicht zusammen..... 🤬🤬🤬
 
Autor Ähnliche Themen Forum Antworten Datum
ekin06 Mein erstes Panorama in Affinity Affinity Photo Forum 12
Ähnliche Themen