Tone Mapping mit Gimp

ClausB

ClausB

Beiträge
1.518
So sieht das Bild aus wenn es als Tiff aus dem Rawkonverter kommt.
Falls nötig kann das Foto erst begradigt und beschnitten werden. Hier war das nicht notwendig.

ursprung.jpg

Eigentlich eine ordentliche Aufnahme, aber es geht immer noch ein bisschen besser;)

Das Problem:
Mit der normalen Bearbeitung der Kurven kommt man nicht richtig weiter, das Ergebnis wird eher verschlimmbessert.

Hier ist ein relativ einfaches Verfahren zur Verbesserung des lokalen Kontrastes und leichter Farbsättigung:

1. Von der Ebene erzeugen man 3 (drei!) Kopien.

2. die oberste Ebene sollte aktiv sein, falls nicht einfach anklicken.

3. Das Bild wird Entsättigt und Invertiert
Menu Farben >Entsättigen>im Fenster "Leuchtkraft" wählen, mit OK bestätigen
dann nochmals
Menü Farben>Invertieren

4. Im Ebenenfenster bleibt der Modus auf "Normal", aber die Deckkraft wird auf 80% eingestellt.
Das Bild sollte nun so aussehen:

invert.jpg

5.Im Ebenenfenster Rechtsklick auf die aktive Ebene und "nach unten vereinen" auswählen.
Wichtig: Den Ebenenmodus der nun neu erzeugten Ebene auf "weiches Licht" stellen. In manchen Gimp Versionen heißt der Modus auch "Weiche Kante)

Geschafft!

Hier ist das Ergebnis:

resultat1.jpg

Der Kontrast kann nun nach Belieben mit den Regler "Deckkraft" gesteuert werden.

Zum Schluss noch ein kleines Problem an dem ich gerätselt hatte.
Das nun erzeugte Bild kann man mit den üblichen Verfahren nicht schärfen.
Einfach mal ausprobieren, man erhält nur abstruse Resultate.

Die Lösung ist einfach. Schlauer weise haben wir ja noch eine freie Kopie unter der aktiven Ebene. Also nur Rechtsklick>"nach unten vereinen" und die neue Kopie kann ganz normal mit USM geschärft werden.

Die endgültige Version sieht nun so aus:

scharf.jpg


Variante:

Bei Fotos mit harten Kontrasten kann man einen ähnlichen Weg gehen.

In"Schritt 3" zum Entsättigen und Invertieren zusätzlich noch den Gaußchen Weichzeichner mit einer Stärke von ca. "10" anwenden.
Filter > Weichzeichner > Gauß
Die Deckkraft auf 65% stellen, dann geht es weiter wie oben.


Viel Erfolg beim Ausprobieren!
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
25.06.2011
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Tone Mapping mit Gimp . Dort wird jeder fündig!
ClausB

ClausB

Beiträge
1.518
Eeeek, irgendwie sind die Fotos nicht geladen, warum auch immer...
In der Vorschau waren sie noch da!

Ich reiche sie nun nach:
 
Zuletzt von einem Moderator bearbeitet:
rotweintrocken

rotweintrocken

Beiträge
2.824
Danke Claus für den Beitrag ... muss ich so mal ausprobieren ... das Ergebnis sieht gut aus ...

... sollte vielleicht ein Mod deine Bilder in den Original Beitrag einfügen ...
 
Robert

Robert

Moderator
Beiträge
10.723
Guter Gedanke - Bilder passend verschoben ;)