TAMRON ADAPTALL 2 SP 2.5/90mm

  • Autor des Themas six.tl
  • Erstellungsdatum
18.07.2014
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: TAMRON ADAPTALL 2 SP 2.5/90mm . Dort wird jeder fündig!
GuidoAustria

GuidoAustria

Beiträge
1.160
Hey six.tl

Sehr gute Fotos wie ich meine.
Und sehr scharf abgebildet.
Danke für´s hairzeigen.
 

six.tl

Guest
Danke, Danke....
Das Objektiv ist für seine sehr gute optische Leistung bekannt.
Mit etwas Ruhe und den richtigen Adapter gelingen selbst mir einigermaßen scharfe Aufnahmen mit dem manuellen Objektiv.
Model Molli hat schon was......
 
Waldschrat

Waldschrat

Beiträge
9.193
Hallo six.tl!

Scheint scharf, und das Ramzotti-Bokeh ist auch Klasse! :daumen:
Andere Mütter haben halt auch schöne Töchter,
äh andere Objektivfabriken tolle Objektive, wollt ich sagen. ;)

Grüße! :)
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
18.341
Mal ganz unabhängig von der hervorragenden Abbildungsleistung des Objektives sind das tolle Shots von Katze "Molli":daumen:

Auf jeden Fall viel mehr als nur Testaufnahmen.:ausrufezeichen:

Grüße und schöne Photos

Klaus
 

six.tl

Guest
@Waldschrat

"Hallo six.tl!

Scheint scharf,"

Wann ist bei Dir Scharf wenn nicht hier?
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
18.341
Hallo Jens Uwe,

würde ich gerne machen ... ich weiß nur nicht, wie?!
Wenn ich Post 1 kopiere und an den Faden dranhänge, ist der Zusammenhang nicht mehr da?!

Ich "fummel" nicht gerne gewachsene Threads auseinander bzw. zusammen.

Das einfachste ist, Du setzt Post 1 per "Kopy + Paste" einfach an den
Adaptall Faden dran und ergänzt das dann gleich um die Aufnahmen, die Du hier in späteren Posts noch zeigst.

Wenn ich Deine Arbeit hier zersäge und neu zusammenbaue, wird das möglicherweise nicht in Deinem Sinne enden?!;)

Grüße und schöne Photos

Klaus
 
Robert

Robert

Moderator
Beiträge
10.615
Hallo Jens Uwe,

würde ich gerne machen ... ich weiß nur nicht, wie?! ...
Kein Problem: befindet sich jetzt im m42-adaptall-t2-t4-u-a-manuelle-oder-systemuebergreifgende-objektive/-Forum und bleibt oben angepinnt ;)
 
Waldschrat

Waldschrat

Beiträge
9.193
...
Wann ist bei Dir Scharf wenn nicht hier?
Anhand der Aufnahmen schwer zu beurteilen, weil am Rand kaum Details sind,
und bei Forenauflösung eine Einschätzung ohnehin nur dann möglich wäre,
wenn das Objektiv wirklich nur sehr mäßig ;) abbilden würde.

Die Frage war: Wann ist ein ein Objektiv scharf?
Als Amateur würde ich sagen: Wirklich scharf ist die Abbildung dann,
wenn es das Objektiv schafft, jedem Pixel des Sensors eine deutlich
andere Info als den unmittelbaren Nachbarpixeln zukommen zu lassen,
und dies am Besten auch am Rand des Bildfeldes.

Grüße vom Waldschrat... :)
 

six.tl

Guest
@Waldschrat
Hast Du Dir die Aufnahmen überhaupt angeschaut?
Denn es sind keine Landschaftsaufnahmen wo es Scharf von Ecke zu Ecke sein soll.
Es sind fast ausschließlich offenblend Aufnahmen.
Dies sind Aufnahmen die zeigen sollen was das Objektiv Offenblende abliefert.
Das das Forumformat nicht 100% Aussagekräftig ist wissen wir alle.
Ich habe auch nicht gefragt wann ein Objektiv scharf ist.
Deine Antwort darauf vergisst auch mehrere dazu gehörige Faktoren.
Sensor/Film
Licht
Ausarbeitung

Als Amateur möchte ich an meinen Hobby Spaß haben und betreibe so etwas nicht wissenschaftlich.
Eigentlich ist es egal was das Objektiv kann.
Wenn der Inhalt einer Aufnahme nicht stimmt ist sie eh für die Tonne.
 
Waldschrat

Waldschrat

Beiträge
9.193
Hallo six.tl!

Die Katze ist voll süß! :)

Deine Bilder stehen in einer Rubrik, wo es um Objektive geht.
Wie Du selbst ausführlich begründest, lassen sie keinen Schluss auf die
Abbildungsleistung des Objektives zu.
Im Rahmen einer Schularbeit wäre das wohl:
Thema verfehlt, Note 6, setzen. ;)

Ich las nun über die letzten Wochen von Dir einige Kommentare - und deren
Tonfall - in verschiedenen Freds. Wünsche Dir vom Herzen, dass Du Deine
Mitte bald wieder findest. Sende Dir Licht und Liebe!

der Waldschrat... :)
 
Robert

Robert

Moderator
Beiträge
10.615
... Deine Bilder stehen in einer Rubrik, wo es um Objektive geht.
Wie Du selbst ausführlich begründest, lassen sie keinen Schluss auf die
Abbildungsleistung des Objektives zu...
Das trennen wir im Bilderforum nicht so deutlich, wie Du das formulierst: insofern passt der Kommentar
nicht.

... Ich las nun über die letzten Wochen von Dir einige Kommentare ... :)
Meine Empfehlung hier lautet: sowas eignet sich besser als PN ;)
 
Waldschrat

Waldschrat

Beiträge
9.193
Danke Robert für Deine Sichtweise, und Hinweise. :)

...
Meine Empfehlung hier lautet: sowas eignet sich besser als PN ;)
Hmmm, das habe ich mir die letzten Tage durch den Kopf gehen lassen.
Mir behagt "unter den Teppich" kehren nicht so recht, und stehe offensichtlich
auf transparente Kommunikation. Öffentlich das Eine, und per PN das Andere
schreiben hat in meinem Empfinden was "doppelbödiges".
Andere könnten dem Prozess dann auch schlecht folgen.

Die "Holzhämmerchen" hat unser Kollege six.tl (den ich übrigens nach wie vor
schätze und ihm nix "nachtrage") hier im BF öffentlich
geschwungen und verschiedenen Usern, inklusive meinereiner, "übergebraten".


Vielleicht soviel dazu.
Herzlicher Gruß vom Waldschrat... :)