SW: Kalt, abweisend, faszinierend – Frankfurts Hochhäuser

rod

rod

Beiträge
365
"Frankfurt - Bankfurt", nörgeln die Kritiker. Zumindest hat Frankfurt für Deutschland eine beachtliche Zahl an Wolkenkratzern. Ein kleiner Ausschnitt in kühlem SW:



01 - Frankfurt Hochhäuser gr 1200.jpg

Skyline Frankfurt







02 - Frankfurt Hochhäuser gr 1200.jpg

Commerzbank Tower







03 - Frankfurt Hochhäuser gr 1200.jpg

Häuserschlucht







04 - Frankfurt Hochhäuser gr 1200.jpg

Westhafen Tower







05 - Frankfurt Hochhäuser gr 1200.jpg

Messe Tower







06 - Frankfurt Hochhäuser gr 1200.jpg

Deutsche Bank

Beste Grüße, Uli
 
dj69

dj69

Beiträge
4.697
Hallo Uli, das sind gute Aufnahmen aus FFM :)
Bei der Skyline finde ich es ein wenig schade, dass die Spitze des Commerzbank-Towers abgeschnitten ist. Sind die Wolken in diesem Bild echt?

Das Bild Häuserschlucht ist mein Favorit. Sehr gut!

Beim Westhafenturm sind mir die Wolken zu dominant, der Turm geht fast unter. Ähnlich beim Messeturm, der ist auch ein wenig schief, oder? Und der Bild ist mir pers. oben etwas zu eng.

Die Deutsche Bank kommt sehr gut, kippt aber auch leicht nach links, oder kommt mir das nur so vor?

Mich würde interessieren, mit welchen Brennweiten du die einzelnen Fotos geschossen hast. Und mit welcher Kamera.

Die SW Umsetzung und auch die Tonung finde ich sehr gelungen. :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: rod
rod

rod

Beiträge
365
(...) Bei der Skyline finde ich es ein wenig schade, dass die Spitze des Commerzbank-Towers abgeschnitten ist. Sind die Wolken in diesem Bild echt?

(...) Beim Westhafenturm sind mir die Wolken zu dominant, der Turm geht fast unter. Ähnlich beim Messeturm, der ist auch ein wenig schief, oder? Und der Bild ist mir pers. oben etwas zu eng.

Die Deutsche Bank kommt sehr gut, kippt aber auch leicht nach links, oder kommt mir das nur so vor?

Mich würde interessieren, mit welchen Brennweiten du die einzelnen Fotos geschossen hast. Und mit welcher Kamera.
Die SW Umsetzung und auch die Tonung finde ich sehr gelungen. :)

Die Wolken sind echt, keine Pixel weggenommen oder hinzugefügt, nur die Helligkeit in den Graustufen verändert.

Ich habe die Fotos mit einer Sony RX100 IV aufgenommen. Die hat ein eingebautes Vario-Obkjektiv. Für die genutzen Brennweiten bei den jeweiligen Fotos müsste ich in Lightroom genauer schauen.

Der Schnitt ist nicht optimal. Das liegt vor allem daran, dass ich alle, außer "Deutsche Bank", Aufnahmen vom Oberdeck eines Busses aufgenommen habe. Es war der einzige Tag mit halbwegs gutem Licht und ich hatte wenig Zeit.

Beste Grüße, Uli
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: Harald
dj69

dj69

Beiträge
4.697
Ah, OK, danke für die Info :)
Dafür das de vom fahrenden Bus aufgenommen wurden sind die Bilder allesamt sehr gut :)
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: rod