Sucherlupe für die SD9/10/14/15

  • Autor des Themas Klaus-R
  • Erstellungsdatum
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
18.447
Hallo zusammen,

als erstklassige Fokussierhilfe hat sich diese Sucherlupe von Pentax erwiesen.

Ich möchte sie nicht mehr missen.

Pentax: O-ME53

Sample 4.jpg Sample 6.jpg

Ist wie gemacht für alle SIGMA DSLRs

Grüße und schöne Photos

Klaus
 
16.06.2009
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Sucherlupe für die SD9/10/14/15 . Dort wird jeder fündig!
Telekomiker

Telekomiker

Beiträge
4.846
Da kann ich Klaus nur zustimmen, die benutze ich auch!

Gruß

Harald
 

norbert

Beiträge
17
Hallo Klaus und Harald,

kann man die Sucherlupe auch mit einer Sigma Korrekturlinse ( brauche -4,75 Dioptrien) zusammen verwenden - würde mir dann mal beides zulegen. Für mich als Brillenträger ist es ,besonders bei Seitenlicht, nicht immer einfach im Sucher "alles" zu sehen. Bei "normalen" Aufnahmen ist dies kein Problem aber im Makrobereich doch etwas lästig.

Beste Grüße

Norbert
 

Karrollus

Beiträge
127
Hallo Klaus u. Norbert,

habe mir seinerzeit auf Deinen Tipp den Seagull Winkelsucher 2,5 besorgt und auch die Pentax Sucherlupe - verwende hauptsächlich auch die Pentax SL. Der Winkelsucher ist ebenfalls sehr empfehlenswert. Ich verwende ihn deshalb nicht so oft, weil ich doch vorziehe, von hinten gerade durch den Sucher zu blicken :rolleyes:.
Über ebay habe ich vor etwa 5 Monaten zufällig eine Pentacon Sucherlupe erstanden, die es auch auf ca. 2,5 fache Vergrösserung bringt - auch ein empfehlenswertes Teil. Mit einer Einschränkung: sie sollte dort wo sie an der Kamera befestigt wird, stabiler befestigt werden, da kameraseitig die Sucherokularaufnahme etwas zu klein ist und die Lupe daher nicht ganz stabil hält.
Da bin ich doch nicht so geschickt wie Du oder Uwe und andere und hab es noch ein wenig in die Zukunft verschoben. ;)

SDIM8931jpg.jpg

SDIM8932jpg.jpg

Schöne Grüsse
Karl
 
Saturn

Saturn

Moderator
Beiträge
6.888
Ich habe mir eine Sucherlupe, mit Augenmuschel, zugelegt.
Grade bei hellen Sonnenlicht oder im Studio für mich eine Erleichterung,
da seitliches Licht sehr stört.
Die Lupe hat einen Faktor von 1,2 und die Augenmuschel ist sehr weich,
was ich natürlich gut finde.
Sie lässt sich auch zurückstülpen, das gefällt mir ebenso.
Kostenpunkt: 20 €, letztes Jahr auf der Photokina gekauft.
Mit dabei waren verschiedenen Aufnahmen, aus Metall, somit ist die Lupe
sehr universell und lässt sich an fast jede Kamera adaptieren.

vorne.jpg

hinten.jpg

aufgesteckt.jpg

sucher.gif
 
rotweintrocken

rotweintrocken

Beiträge
2.824
hmm... nicht schlecht Ulli, hast du einen Hersteller oder sowas
 
Stephan_B

Stephan_B

Beiträge
208
Die Pentax O-ME53 benutze ich auch, aber die Variante von Ulli gefällt mir auch.

Gruß
Stephan
 
rotweintrocken

rotweintrocken

Beiträge
2.824
ich habe hier auch eine sehr schöne Sucherlupe bis auf den Preis der ist nicht so Toll (dafür mit Schraubendreher :D )
 
rotweintrocken

rotweintrocken

Beiträge
2.824
hier eine für Makro Liebhaber, klappbar, nicht meine erste Wahl, sieht mir zu unpraktisch aus aber für Makros hmm ...
 
Saturn

Saturn

Moderator
Beiträge
6.888
ich habe hier auch eine sehr schöne Sucherlupe bis auf den Preis der ist nicht so Toll (dafür mit Schraubendreher :D )
Genau so ist meine!
Lediglich der kleine Ring fehlt,
die Augenmuschel kann ich auch abschrauben, in ihr sitzt die Linse!
Nen Schraubendreher hatte ich auch dabei :D

Mein Preis war echte 20 Doppelmark,
Der Preis bei Enjoy ist völlig neben der Spur, würde ich nicht bezahlen!
 
Robert

Robert

Moderator
Beiträge
10.647
Mal eine Frage: übersehe ich mit den Sucherlupen das komplette Sucherfeld oder gibt es Beschneidungen an den Rändern?
 
rotweintrocken

rotweintrocken

Beiträge
2.824
Hallo Robert,

ich habe die von Klaus empfohlene Sucherlupe "Pentax: O-ME53" da übersehe ich das ganze Feld
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
18.447
Hallo zusammen und vielen Dank für all die konstruktiven Beiträge! :rolleyes::rolleyes::rolleyes:

Wichtig finde ich bei einer Sucherlupe, dass die eben den kompletten Sucher zeigt und nicht die Belichtungsanzeige unten abschneidet. Ich habe das gerne komplett im Überblick.

Mein Winkelsucher hat die Möglichkeit, den Vergrößerungsfaktor umzuschalten ... das ist klasse ... aber eben nur bei einem Winkelsucher möglich!

Grüße und schöne Photos

Klaus
 
netzuser

netzuser

Beiträge
3.410
Eine ganz brauchbare Augenmuschel gibt es auch von Pentagon/ Praktika.
Die ist schön groß und weich,und es läßt sich eine Linse einsetzen.
Mein Optiker hat mir eine +1,5 Linse passend geschliffen (5EUR).
Gruß
Uwe

L1010828-01.jpg

L1010834_01.jpg

L1010831_01.jpg
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
18.447
Hallo Uwe,

das ist natürlich auch eine "hübsche" Lösung;);) ... sehr individuell allemal!

Grüße und schöne Photos

Klaus
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
18.447
Wir sind eben gut! Hier rockt es wirklich!

GRÖL!!!!

Grüße und schöne Photos

Klaus
 

Ähnliche Themen


Ähnliche Themen

Neueste Beiträge