SpyderLensCal

  • Autor des Themas rotweintrocken
  • Erstellungsdatum
27.12.2010
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: SpyderLensCal . Dort wird jeder fündig!
wpau

wpau

Beiträge
4.533
Ob es den Preis wert ist?

Eine preisgünstige Methode findet man hier und diese hat mir bei der Sony A850 für die Mikro Fokussierung sehr geholfen. Bei meinen Gebrauchtmarkt Objektiven hatte ich bisher Glück und es musste nicht Nachjustiert werden. Bei allen saß der manuelle und automatische Fokus auf der Zielscheibe.

http://www.loncarek.de/pages/Articles/FocusTarget
 
netzuser

netzuser

Beiträge
3.408
@ Wolfgang : Danke für den link
Gruß
Uwe
 
skynyrd

skynyrd

Beiträge
5.319
Da ich mit meinem SpyderExpress Colorimeter sehr zufrieden bin, habe ich mir den LensCal auch mal genauer angesehen ...

Das Teil sieht im Grunde genommen ganz ordentlich aus ... aber der Preis ist einfach zu hoch für ein Kunststoff-Teil ... hier kostet das Ganze umgerechnet 57 Euros.
 
skynyrd

skynyrd

Beiträge
5.319
Ja, der ist noch kleiner und kostet noch mehr :D:D:D
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.853
Hallo Wolfgang,

danke für den interessanten Link.;)
Ich benutze die Stacheldraht (längs aufgenommen) Methode.;)

Nur Jux! Ich hatte erfreulicherweise nie Probleme mit Fehlfokussierungen.

Grüße

Klaus