SPP 5.2 Download

  • Autor des Themas colores
  • Erstellungsdatum
22.12.2011
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: SPP 5.2 Download . Dort wird jeder fündig!
Wiedereinsteiger

Wiedereinsteiger

Beiträge
3.795
:D Weihnachtszeit ist eben immernoch eine Zeit der Wunder

-auch bei Sigma ;):D

Danke für den Hinweis! :)
 
Telekomiker

Telekomiker

Beiträge
4.828
Erst einmal Danke für den Link.:klatschen:

Dann wollen wir mal hoffen, das Sigma nachgebessert hat.
 
oz75

oz75

Moderator
Beiträge
7.067
Danke für den Link!

Hab' bisher aber keine Veränderungen in den Highlights feststellen können (habe es mal auf DP1x-"Problem-RAWs" von blauen Forum losgelassen).

Bin gespannt, ob irgendwer noch positive Änderungen feststellt. :)

Gruß,
Oz
 
Saturn

Saturn

Moderator
Beiträge
6.885
Der Fehler Rauschunterdrückung, in Verbindung Nachschärfung, ist geblieben.
Das Bild rauscht weiterhin wie Hölle.
 
juno

juno

Beiträge
1.052
Hallo Colores,
Danke für den Link.

Ich habe das Programm installiert und gleich versucht Bilder Probleme in die Spitzlichter haben zu entwickeln, leider hat sich in dieser Hinsicht nicht verbessert. Die Neue Version bietet Verbesserung nur für SD1 Besitzer, so das wenn man ein RAW aus der SD1 entwickelt, erscheint in die "Anpassungs-Regler" ein zusätzliches Anpassungsregler für "Spitzlichterkorrektur" womit man wahrscheinlich eine bessere Kontrolle über die Spitzlichter haben könnte.

Der Regler erscheint in die "Anpassugs-Regler" nur wenn man ein RAW vom SD1 in dem SPP 5.2 bearbeitet. Also für andere RAWs bleibt verborgen.

Schade das die Programmiere auf das Problem"Clipping" trotz die viele Hinweise an defekte Dateien "SD14,15, verschiedene DPs" nicht reagiert haben. ich hoffe das bald eine Version 5.3 mit Verbesserungen auch für andere Sigma User als die SD1 Besitzer geben wird.


Gruß
Mohamed
 

tjobbe

Beiträge
76
ich vermute mal das der Hauptgrund fuer die 5.2 die aktivierung des Tethering in der SD1 ist, denn die Remote SW und ein SD1 Firmware update sind zeitgleich raus...

Ich befuerchte dass keine der Aenderung das AFE Processing der SD15/DP x betrifft

Cheers, Tjobbe
 
Telekomiker

Telekomiker

Beiträge
4.828
Schade das die Programmiere auf das Problem"Clipping" trotz die viele Hinweise an defekte Dateien "SD14,15, verschiedene DPs" nicht reagiert haben. ich hoffe das bald eine Version 5.3 mit Verbesserungen auch für andere Sigma User als die SD1 Besitzer geben wird.
Der Fehler Rauschunterdrückung, in Verbindung Nachschärfung, ist geblieben.
Das Bild rauscht weiterhin wie Hölle.
Na da hat Sigma ja dann doch noch einige Baustellen offen, hoffen wir, das Besitzer der SD15 abwärts jetzt nicht stiefmütterlich behandelt werden und alles sich nur noch auf das Topmodel (?) SD1 konzentriert.
 
Kent

Kent

Beiträge
366
Danke!

Ich habe das Programm installiert und gleich versucht Bilder Probleme in die Spitzlichter haben zu entwickeln, leider hat sich in dieser Hinsicht nicht verbessert. Die Neue Version bietet Verbesserung nur für SD1 Besitzer, ...
Was soll denn der Käse von Sigma?

Und dies:
"If you have “SIGMA Photo Pro 5.1” installed on your computer, uninstall it by using “Add or Remove Programs” on a computer. It is not possible to install “SIGMA Photo Pro 5.2” properly if “SIGMA Photo Pro 5.1” is already installed."

Was haben die denn für Programmierer??
 
onelow

onelow

Beiträge
1.434
...ich habe 5.1 nicht gelöscht, und die Installation hat problemlos funktioniert....:cool:
 
juno

juno

Beiträge
1.052
Was soll denn der Käse von Sigma?
Was haben die denn für Programmierer??
Hallo Kent,

Ich glaube das Sigma kein Programmierer Team im Haus hat, und das der SPP außerhalb des Hauses "gekocht" wird. Ein fremd Programmierer arbeitet nach Aufgabestellung, also wenn Sigma nur Funktionen für die SD1 RAWs in SPP einbauen will, dann bestellt vom Programmierer auch nur die entsprechende Funktionen in SPP einzubauen. Aber was ich wirklich absolut sinnlos finde, nur ein Funktion zu Verbesserung -Optimierung der Spitzlichter von SD1 RAWs in SPP einzubauen und die RAWs von andere Kameras DPs-SDs auszuschließen.

Ich bin kein Programmierer, aber ich denke das der neue "Anpassungs-Regler" für Spitzlichter könnte mit klein Anpassungsarbeit auch ältere RAWs bearbeiten können. Weil das Problem ist derselbe, auch wenn der Sensor anderes ist "nur das Format ist anderes, nicht die Eigenschaften.

Aber das ist auch ein Nachlässigkeit was uns nicht fremd ist. Schade

Gruß
Mohamed
 
Wiedereinsteiger

Wiedereinsteiger

Beiträge
3.795
:mad: Genau das ist die Nachlässigkeit oder eher Arroganz,

die mich mittelfristig von Sigma entfernen wird.

Beobachte gespannt die Vorgänge im Markt was neue Sensortechniken angeht
und bin neugierig, was da nächstes Jahr so kommt.

Sobald es einen Sensor gibt, der ungefähr so
dynamisch und detailgetreu ist wie es die Sensoren/Kameras
SD9 und SD14 sind, werde ich wechseln
(monetäre Möglichkeit vorausgesetzt).
Gern auch in den "Spiegellos"-Sektor
mit Altglas-Option :D

Beobachte den Gebrauchtmarkt eigentlich ständig und werde das Gefühl nicht los,
das seit Erscheinen der SD1 mit ihrem utopischen Preis und dem bekannten Hängen-lassen
der Altkamera-Besitzer auf schlechten Softwareständen eine regelrechte Flucht weg von Sigma eingesetzt hat.

Sigma ist es selbst schuld, so kann man mit Kunden umgehen,
aber nicht, wenn man erfolgreich sein will. ;)
 
Wiedereinsteiger

Wiedereinsteiger

Beiträge
3.795
:mad:
Habe grade noch eine "tolle" und sehr praxisnahe Neuerung entdeckt:

Ich arbeite immer mit der Lupe,

die aber muß ich jetzt BEI JEDEM BILD NEU aktivieren! :eek:
 
oz75

oz75

Moderator
Beiträge
7.067
...ich habe 5.1 nicht gelöscht, und die Installation hat problemlos funktioniert....:cool:
Dafür pustet es weiterhin mit traumwandlerischer Sicherheit das SPP 4 von der Platte, welches ich gerne benutze. :klatschen::D:klatschen:
..........
Wüsste mal gerne, was sich die Herrschaften in Kanagawa einwerfen, um so schmerzbefreit die Kundschaft zu treten.

Immerhin nimmt sich wohl Silkypix der Highlight-Sache der AFE-Sigmas an. Siehe

#28 unter

http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=991393&page=3

Je mehr Leute sich bei ISL (Silkypix) melden und aussagekräftige RAW-Dateien zur Verfügung stellen, desto wahrscheinlicher wird es, dass wenigstens von dieser Seite etwas Hilfestellung für die geplagte Windows-Fraktion kommt.

Grüße,
Oz
 
ClausB

ClausB

Beiträge
1.518
Du hättest nur bei der Installation das Verzeichnis ändern müssen, dann wäre der älteren Installation nichts passiert.
Übrigens, wenn Du jetzt SPP 4.xx neu installierst, hast Du beide Versionen auf dem Rechner.

Ich habe unter Ubuntu/Wine drei Versionen laufen.


Dafür pustet es weiterhin mit traumwandlerischer Sicherheit das SPP 4 von der Platte, welches ich gerne benutze. :klatschen::D:klatschen:
..........
Wüsste mal gerne, was sich die Herrschaften in Kanagawa einwerfen, um so schmerzbefreit die Kundschaft zu treten.

Immerhin nimmt sich wohl Silkypix der Highlight-Sache der AFE-Sigmas an. Siehe

#28 unter

http://www.dslr-forum.de/showthread.php?t=991393&page=3

Je mehr Leute sich bei ISL (Silkypix) melden und aussagekräftige RAW-Dateien zur Verfügung stellen, desto wahrscheinlicher wird es, dass wenigstens von dieser Seite etwas Hilfestellung für die geplagte Windows-Fraktion kommt.

Grüße,
Oz
 
Kent

Kent

Beiträge
366
Dafür pustet es weiterhin mit traumwandlerischer Sicherheit das SPP 4 von der Platte, welches ich gerne benutze. :klatschen::D:klatschen:
..........
Wüsste mal gerne, was sich die Herrschaften in Kanagawa einwerfen, um so schmerzbefreit die Kundschaft zu treten.
Ja, bei mir auch! DAZU gab es aber KEINEN Hinweis!

Mann, Mann, Mann! Die spinnen doch echt bei Sigma!! :mad:

Gott sei dank bin ich weder auf Sigma noch auf SPP angewiesen. Meine Files entwickle ich anders.

So sehr ich die Objektive von Sigma auch mag, so sehr finde ich deren Politik unerträglich! Ich würde mir keine neue Sigma kaufen!
Die DP1s finde ich klasse - doch die habe ich für einen fairen Preis von einem Bekannten erstanden. Neu? Nie im Leben!