SPP 4.1 (Video)

  • Autor des Themas rotweintrocken
  • Erstellungsdatum
rotweintrocken

rotweintrocken

Beiträge
2.824
ich hatte ja schon mal die Links für 2 Videos gepostet, es sind aber noch welche hinzu gekommen, so das ich denke hier sind die Links besser aufgehoben.

(Video 1 bis 5, betreffen die Kamera SD15)

alle Videos sind von Carl Rytterfalk

Video Nr. 6
An Introduction Featuring SD15 Images

http://www.youtube.com/watch?v=H0J8I145Vfw

Video Nr. 7
Editing Overexposed SD15 Images

http://www.youtube.com/watch?v=y0H6GAUHW4k

Video Nr. 8
Editing Skin Tone in SD15 Images

http://www.youtube.com/watch?v=MuQqeIfIQTU

Video Nr. 9
Shading and White Balance Edits for SD15 Shots

http://www.youtube.com/watch?v=cKX2voECW-k

Video Nr. 10
Editing Rick Decker's SD15 Desert Photos

http://www.youtube.com/watch?v=1HTM44pKR_8

Video Nr. 11
A Look at High ISO Images Taken with the SD15

http://www.youtube.com/watch?v=-vNLeEHds4A
 
09.07.2010
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: SPP 4.1 (Video) . Dort wird jeder fündig!
rotweintrocken

rotweintrocken

Beiträge
2.824
Welche Programm Optik ist eigentlich in den Videos zusehen? Jedenfalls sieht mein SPP 4.1 auf XP nicht so aus!
 
rotweintrocken

rotweintrocken

Beiträge
2.824
hmm ... vielleicht kennt es noch nicht jeder ... wer den Feuerfuchs als Browser benutz kann mit dem Add-ons "Video DownloadHelper" die Videos auf seinen Rechner Laden.
 
uwedd

uwedd

Beiträge
1.329
Danke für die Videolinks!! Sehr sehenswert und informativ.

Grüße von
Uwe
 
Saturn

Saturn

Moderator
Beiträge
6.885
Die Entstehung der Bilder, die jetzt im Video 11 bearbeitet werden,
haben wir ja schon gesehen.
So super duster war die Reithalle nicht, das verwendetet Objektiv sehr lichtstark.
Die ISO 1600 Aufnahmen sind dennoch schlecht, dass nur SW verwendet werden kann.
In meinen Augen ist die Erwartungshaltung, zur SD15, zu hoch geschraubt.
Das kann mit Sicherheit die Canon 550D besser,
die erheblich preiswerter ist.

Aber ich warte gerne, sehr gerne sogar, auf Bastians ISO 1600 und ISO 3200 Aufnahmen!
 
L*A*B

L*A*B

Beiträge
1.455
@Saturn: Immerhin wird dieser sigma-spezifische Thread in diesem Forum nicht in "allgemeine Bildbearbeitung" verschoben, LOL... ;)
 
magician76

magician76

Beiträge
1.253
Die Bilder aus der Reithalle können aber nicht als Maßstab gelten, da wurde ja schon sichtbar falsch fotografiert.
Die Fenster sind gut belichttet und das Pferd (also das Motiv) absolut unterbelichtet.
Wenn man dann davon ausgeht das es ein dunkles Pferd ist hast Du auch mit der D300s Probleme das bei Iso 1600 noch nachzubelichten ohne das das Pferd am Ende rauscht.
Da muss m.M. nach direkt beim fotografieren schon richtig vorgegangen werden und die Belichtung aufs Pferd (Spot) gemessen werden.
Ansonsten gibt es halt Probleme im High Iso Berreich ein so unterbelichtetes Motiv wieder hochzuziehen.
Das waren meine Erfahrungen auch mit der Nikon.
Die D700 mag hier mehr Reserven haben mit Ihrem Plus an Dynamik, bei den Crop Sensoren behaupte ich sieht jedes Bild das so abgelichtet wurde schlecht aus.
Aber wir werden sehen, ab Montag gibt es Bilder und wenn ich es hinbekomme und noch Platz ist parke ich auch gerne Raws zum Download auf meinen Server (oder auch hier, wenn die Möglichkeit besteht?)
 

kruegchen

Beiträge
1.302
Dem gesagten kann ich nur Beipflichten. Es ist egal welche Kamera man hat, wenn diese falsch benutzt wird. In dieser Situation hilft nur ein Kompromis bei der Belichtung. Also auf das Pferd belichten und einen Mittelweg zwischen hellem Fenster und dem dunklen Pferd wählen. Mit Blitz ist es bei Pferden ja leider so eine Sache. Wenn überhaupt, kann man es nur dezent aufhellen. Die D700 hat einen Vorsprung von etwa 2 Blenden gegenüber der D300. Aber auch hier würde es in den dunklen Bereichen rauschen. Es ist jedoch sicherlich noch besser händelbar.

Gruß Sven
 
rotweintrocken

rotweintrocken

Beiträge
2.824
Die Entstehung der Bilder, die jetzt im Video 11 bearbeitet werden,
haben wir ja schon gesehen.
So super duster war die Reithalle nicht, das verwendetet Objektiv sehr lichtstark.
Die ISO 1600 Aufnahmen sind dennoch schlecht, dass nur SW verwendet werden kann.
In meinen Augen ist die Erwartungshaltung, zur SD15, zu hoch geschraubt.
Das kann mit Sicherheit die Canon 550D besser,
die erheblich preiswerter ist.

Aber ich warte gerne, sehr gerne sogar, auf Bastians ISO 1600 und ISO 3200 Aufnahmen!
hmm ... hey Ulli :mad: schon wieder fängt hier jemand eine Diskussion über die High ISO Qualität der SD15 an. Gehört hier nicht hin. Ich wollte nur die Videos präsentieren und wenn es über die Videos was zu Diskutieren gibt, ist es doch der Umgang oder die Bearbeitung mit SPP 4.1. Für alles andere gibt's doch schon Threads.
 
skynyrd

skynyrd

Beiträge
5.319
1. Danke Wolfgang fürs zusammenfassen der Video-Links

2. Bastian hat vollkommen recht mit der untauglichkeit der Bilder ... Falsche Einmessung/Einstellung an der Kamera gepaart mit dem flasch gewählten Einmesspunkt ... UND SCHON HAT SIGMA EIN WEITERES REFERENZ-BILD FÜR DIE SD15 WEBPAGE !!! :D Sorry .... musste jetzt einfach sein !

3. Da Bastian uns ein-zwei RAWs versprochen hat, warte ich mal ab, bevor ich weitere Aussagen zur High-ISO tauglichkeit fallen lasse ...

Interessant an den Videos ist eigentlich, wie schnell Rytterfalk ein gutes Bild aus den RAWs der Sigma-Referenzbilder herausholt ...
 
Saturn

Saturn

Moderator
Beiträge
6.885
hmm ... hey Ulli :mad: schon wieder fängt hier jemand eine Diskussion über die High ISO Qualität der SD15 an. Gehört hier nicht hin. Ich wollte nur die Videos präsentieren und wenn es über die Videos was zu Diskutieren gibt, ist es doch der Umgang oder die Bearbeitung mit SPP 4.1. Für alles andere gibt's doch schon Threads.
Ich diskutiere über die Bildbearbeitung,
die im letzten Video gezeigt wurde.
Hier wurde sehr schön demonstriert, dass High Iso nicht so dolle ist
und man das Bild besser in SW wandelt.

Sollte ich zu den Videos nur "sehr schön" schreiben, oder danke?
:confused:
 
rotweintrocken

rotweintrocken

Beiträge
2.824
Ich diskutiere über die Bildbearbeitung,
die im letzten Video gezeigt wurde.
Hier wurde sehr schön demonstriert, dass High Iso nicht so dolle ist
und man das Bild besser in SW wandelt.

Sollte ich zu den Videos nur "sehr schön" schreiben, oder danke?
:confused:
nöö, du ziehst Schlüsse, dein Fazit:

In meinen Augen ist die Erwartungshaltung, zur SD15, zu hoch geschraubt. Das kann mit Sicherheit die Canon 550D besser,
die erheblich preiswerter ist.
was hat das mit dem Video zutun?

Ist doch kein Vergleichs oder Werbevideo, hier soll doch nur gezeigt werden wie ich ein High Iso Bild am Besten Entwickelt wird. Das ist doch die Diskussionsgrundlagen und dazu brauchst du auch nicht "sehr schön" oder "Danke" zu schreiben sondern kannst und sollst deine Meinung äußern.