Sowas für Sigma?

  • Autor des Themas Wiedereinsteiger
  • Erstellungsdatum
Wiedereinsteiger

Wiedereinsteiger

Beiträge
3.771
Hallo zusammen,

gibt es sowas oder ähnlich auch für unsre Sigmas?

LINK

hab bisher noch nix gesehen, wo auch Sigma aufgeführt wird, aber
vielleicht gibt es ja da auch irgendwelche Kompatibilitäten?!

lg.
Pitt
 
17.01.2010
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Sowas für Sigma? . Dort wird jeder fündig!
wpau

wpau

Beiträge
4.533
Das funktioniert bei einer Sigma SD14 nicht. Wie schon in der Beschreibung beschrieben, müsste die Kamera eine Live View Funktion besitzen.
Vielleicht mit einer Sigma SD16. Die Sd15 wird es wohl auch nicht haben, schade eigentlich, es würde die Arbeit vom Stativ sehr erleichtern.
 
Telekomiker

Telekomiker

Beiträge
4.828
Ist ja alles schön und gut,
aber in den beschreibungen steht leider nicht über die kompatibilität zu Sigma-Kameras.

Gruß
Harald
 
Wiedereinsteiger

Wiedereinsteiger

Beiträge
3.771
Ist ja alles schön und gut,
aber in den beschreibungen steht leider nicht über die kompatibilität zu Sigma-Kameras.

Gruß
Harald

doch, ganz unten ;)

"Zigview S2 ist auf die Sucherbildgröße abgestimmt. Je nach Kameramodell sollte daher das Zigview Modell gewählt werden, der optimale Ergebnisse bringt:
S2A für Canon 300D, 350D, 400D, 450D, Nikon D40, D40x, D50, D60, D70, D70s, D100
S2B für Canon D30/D60/10D/20D/30D/40D/1D/1D-MkII(N)
Nikon D1/D1H/D1X/D2/D2H/D2X/D2XS/D200/D300/D80
Sony Alpha100/200/300/350/700 Sigma SD10/SD14"



@alle:

Besten Dank für eure Mühe, das hatte ich eigentlich gesucht,
konnte mich erinnern, mal vor 1 - 2 Jahren sowas gesehen zu haben -
woran ich mich nicht mehr erinnerte, war der Name und der Preis :eek:

Scheint ne tolle Sache, aber durch den Preis indiskutabel.

Danke!

lg.
Pitt
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.882
Hallo zusammen,

die Sucher-Aufstecklösung scheint mir das Mittel der Wahl zu sein. Die Sache mit dem Lifeview überzeugt mich weniger, da dieser zeitlich begrenzt ist ... die Kamera schaltet nach einer gewissen Zeit wieder um. Außerdem ist dann auch der Blitzschuh blockiert, Kabelsalat usw..

Grüße und schöne Photos

Klaus
 
Wiedereinsteiger

Wiedereinsteiger

Beiträge
3.771
Habe inzwischen mal ein paar Kundenrezensionen gelesen, wo der Zig.View verarbeitungstechnisch nicht gut weg kam.
Ausfälle, wacklig, billig gemacht - einer schrieb, das Teil dürfe -gemessen an der Verarbeitung- maximal 80 - 100 Euronen kosten...

Na ja, wie dem auch sei, bei dem Preis :eek: kommt das sowieso momentan nicht in Frage.

Danke und lg.
Pitt
 

Eule

Beiträge
1.095
den zigview s2 hatte ich auch schon in nutzung und muß sagen, daß teil ist jeden cent wert. sowohl von verarbeitung, ausstattung, als auch vom zubehör. absolut kein vergleich zu dem billig müll, der auf der größten müllhalde der welt verkloppt wird. keine ahnung, welche experten an dem zigview s2 die verarbeitungsqualität moniert haben, wahrscheinlich die üblichen "profi"tester.

ich hatte den s2 im einsatz an einer analogen spiegelreflex, welche an einem teleskoparm befestigt war, um damit das treiben in einem vogelnest festzuhalten.

eule

p.s. kaiser fototechnik ist der deutschlandvertrieb für die zigviews
 
Wiedereinsteiger

Wiedereinsteiger

Beiträge
3.771
Hallo Robert,

die Selbstbau-Geschichte klingt interessant, funzt aber für die Sigma mangels LifeView nicht - finds aber immer eine Bereicherung, von so Sachen zu lesen.:)

@Eule bin mir nicht mehr ganz sicher, weil ich soviel rumgesucht und gelesen hab am Wochenende, aber die Rezensionen waren glaub ich bei Amazon :psst:

lg.
Pitt
 
ThomasRS

ThomasRS

Beiträge
5.191
Och Pitt, mach Dir mal kein' Kopp :)

Aber ich würde das alles nicht so leicht abtun.
Meine alte E-500 hatte auch keinen Live-View, liess sich aber
dazu überreden ihr Display auf einen Externmonitor umzuleiten,
damit ist, bzw. war zumindest mir, manchmal schon geholfen.....
 

Ähnliche Themen