Sony SLT-A 68, erstes Shooting

othello8

othello8

Beiträge
1.021
Werte Fotofreunde,

ansich ist das alles völliger Quatsch! Aber schon wieder konnte ich nicht widerstehen, als ich eine SLT-A 68 mit ganzen 278 Auslösungen im Neuzustand für weit weniger als die Hälfte des Neuwertes ergattern konnte.
Den Sensor dieser Kamera habe ich noch von der Sony SLT-A 77 II in allerbester Erinnerung. Gegenüber dieser tollen Kamera hat die A-68 einiges weniger an Ausstattung, auf die ich allerdings gut verzichten kann. Mir geht es primär um das reine Bildergebnis. Und hier ist kein Unterschied von der A-68 zur A-77 II festzustellen. Vielleicht täuscht mich mein Gefühl nicht und die A-68 hat sogar den etwas höheren Dynamikumfang.
Hier jetzt einige der ersten Foto´s mit der Kamera. Gemacht wurden sie am Stenzelberg im Siebengebirge. Bei ziemlich genialem Fotowetter- und licht. Objektiv war das Sigma 17-70mm, Aufnahme in RAW konvertiert in JPG mit Capture One und nachbearbeitet mit ACD-See Photostudio Pro.

Liebe Grüße

Dieter




Bild 1
DSC00283.jpg




Bild 2
DSC00293.jpg




Bild 3
DSC00299.jpg




Bild 4
DSC00301.jpg




Bild 5
DSC00306.jpg




Bild 6
DSC00307.jpg




Bild 7
DSC00309.jpg




Bild 8
DSC00310.jpg




Bild 9
DSC00326.jpg




Bild 10
DSC00332.jpg




Bild 11
DSC00335.jpg
 
02.04.2020
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Sony SLT-A 68, erstes Shooting . Dort wird jeder fündig!
othello8

othello8

Beiträge
1.021
.....sorry, die Reflexe in Bild 9 habe ich gerade erst gesehen..... Kommt nicht wieder vor! 😉
 
Der Bü...

Der Bü...

Beiträge
922
Hej...

dann viel Spaß mit deinem neuen gebrauchten Spielzeug. Ich denke, hier im Forum wirst du 99% finden, die Verständnis für deine Sucht nach der Fototechnik haben... 😁😁😁

Die Kamera hat doch eine sehr tolle Abbildungsleistung... Für kleines Geld, ganz viel Foto... 👍👍👍

Gruß, der Bü...
 
othello8

othello8

Beiträge
1.021
Hej Bü,

vielen Dank für die Wünsche! 🙂 🙂
Die Geschichte ist ja schon etwas verrückt. Fotografieren kann man immer nur mit einer Kamera. Und trotzdem ist der Schrank hier voll.....😲😲😲
Aber ein Hobby hat ja häufig auch einen gewissen Sammelaspekt.

Was die SLT-A68 betrifft, so bin ich, von meinen ersten Eindrücken her, sehr überrascht und zufrieden. Die reinen Abbildungseigenschaften sind identisch mit der SLT-77 II.
Wie Du schon richtig schreibst, für wenig Geld geile Foto´s!

Grüße

Dieter
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
19.835
(...)
Aber ein Hobby hat ja häufig auch einen gewissen Sammelaspekt.
(...)

Grüße

Dieter
Das ist für mich Programm, seitdem ich der Photographie verfallen bin ... also immer schon! 😊

Jeder Koch liebt seine Küchenmesser (und hat nicht nur eines). Jeder Musiker hat nicht nur ein Instrument und träumt nachts davon .... Jeder Motorrad-Freak liebt sein Moped usw...

Ich kauf' mir lieber nix Neues, wenn ich was altes dafür hergeben muss, das mir am Herzen liegt.

Wenn Dein Schrank voll ist (das Problem hatte ich vor Jahren mal), dann stell einfach einen anderen Schrank daneben und sammel' weiter!

Solange meine Chefin Schuhe und Klamotten sammelt .....darf auch ich .... usw.... es muss nicht alles Sinn machen .... solange es Spaß macht .... wir leben nur einmal (wer weiß denn, wie lange noch?) ... nur mal so coronamäßig relativiert!

Grüße und schöne Photos

Klaus
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: pquattro
othello8

othello8

Beiträge
1.021
Wenn Dein Schrank voll ist (das Problem hatte ich vor Jahren mal), dann stell einfach einen anderen Schrank daneben und sammel' weiter!
Gute Lösung für das Problem! 🙂
Ich liebe das Gefühl, wenn man vor dem nächsten Ausritt in sich geht und überlegt, welches Pferd man wie sattelt....!
Du hast natürlich Recht. Wir leben nur einmal und wenn etwas Freude bereitet, so sollte man es sich auch gönnen.

Schöne Bilder und liebe Grüße

Dieter
 
pquattro

pquattro

Beiträge
930
Hallo Dieter, schöne Bilder, wie immer, gell... 👍 😉

Grüße, Peter
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: othello8
RoToR

RoToR

Beiträge
305
Du hast mein vollstes Verständnis! 😉 Wie immer, schöne Bilder von Dir!

Dass die Bildqualität zur SLT-A 77 II eigentlich identisch sein sollte, liegt wohl darin begründet, dass es sich um den gleichen Sensor und Bildprozessor handelt. Da die 68er als Nachfolger der 65er zeitlich nach der 77er kam, hat man ihr die Chips der 77er verpasst.
Wie dem auch sei, Sony Kameras sind eigentlich ein Garant für erstklassige Bildqualität, da kann man auch schwer widerstehen.

Ich kenne das. Aus Lust und Laune surft man so durch einschlägige Gebrauchtwarenportale und plötzlich fällt einem eine Kamera in die Hand, die man früher mal wollte, aber sich nicht geleistet hat, weil zu teuer, oder die Vernunft noch Überhand hatte.
Zu allem Übel ist der Preis dann so verlockend, dass man innerhalb von quälend langen 5 Minuten sich dann endlich dazu entschließt, entgegen aller Mahnungen der heimischen Regierungszentrale, das Teil zu kaufen.

Was soll´s, wir müssen in dem Forum zusammen halten und uns bzgl. unserer Sucht seelisch unterstützen.
Ich glaube Du findest hier immer Zuspruch und auch Trost, wenn Du Dir neues Equipment gekauft hast und die Keule zuhause bereits schwingt.

Zudem kann man es ja wieder verkaufen ... was man in den meisten Fällen dann doch nicht macht. 😁
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: othello8
othello8

othello8

Beiträge
1.021
Was soll´s, wir müssen in dem Forum zusammen halten und uns bzgl. unserer Sucht seelisch unterstützen.
Ich glaube Du findest hier immer Zuspruch und auch Trost, wenn Du Dir neues Equipment gekauft hast und die Keule zuhause bereits schwingt.
🙂 🙂 🙂
Wie schön Deine verständnisvollen Worte zu lesen.....🙂
Ja, diese Sammelleidenschaft ist ansich völlig irrational. Man kann immer nur mit einer Kamera fotografieren. Da hat die bessere Hälfte natürlich recht. Ich unterbinde die Diskussion aber immer abrupt indem ich darauf verweise, daß man auch immer nur mit einem Paar Schuhe laufen kann...…🙂
Aber mal im ernst: Gerade als Sony A-Mount Nutzer passieren zur Zeit unglaubliche Dinge. Wenn man nur intensiv im www. "blättert" so gibt es da Angebote, denen ich mich nicht mehr entziehen kann. Die beschriebene A-68 war gerade einmal 4 Monate alt und hatte gerade 278 Auslösungen auf dem Buckel. Das ganze natürlich neuwertig mit OVP und allem Zubehör für 199 €. Kann man das einfach so stehen lassen? Dann ein Sigma 8-16mm, neuwertig, für 120€. Und letzte Woche wollte ich mir unbedingt noch das Sigma 18-125mm kaufen. Habe ich auch bekommen, sogar die HSM Ausführung für 70 €. ""Leider" hing da dann auch noch eine Top gepflegte SLT-A37 dran!😲 (7500 Auslösungen)!
A-Mount ist ein sterbendes System und alle Sony User stürzen sich auf E-Mount 😂 Und so bekommt man die A-Mount Sachen fast geschenkt! Günstiger kann man nicht mehr fotografieren.
Für Sammler brechen harte Zeiten an! Die Fotoschränke platzen aus allen Nähten 😉

Viele Grüße
Dieter
 
Zuletzt bearbeitet:
  • Gefällt mir
Reaktionen: pquattro und RoToR
Bubschki

Bubschki

Beiträge
293
Ich habe deinen Bericht erst nicht ganz gelesen sondern mir die Bilder angeschaut.
Da dachte ich bei mir das kennst du doch. Stenzelberg im Siebengebirge sind wir schon häufiger durch wandert.
Tolle Fotos die du gemacht hast.
 
  • Gefällt mir
Reaktionen: othello8
othello8

othello8

Beiträge
1.021
Vielen Dank für die Rückmeldung!
Obwohl der Stenzelberg nicht zu den sieben "großen" Bergen des Siebengebirges gehört, so ist er, gerade vom fotografischen Standpunkt betrachtet, für mich der spannendste. Zumal er weniger bekannt ist und somit auch nicht so überlaufen ist. Kommst Du auch aus der Bonner Gegend?
Viele Grüße
Dieter
 
Bubschki

Bubschki

Beiträge
293
Ne ich komme aus Köln.
Habe aber früher ne Zeitlang in deiner Nachbarschaft gewohnt in Lülsdorf
 
othello8

othello8

Beiträge
1.021
Auch Köln ist dann ja noch erweiterte Nachbarschaft.... 🙂
Die Wahner Heide ist auch ein schönes Fotorevier...….
 

Ähnliche Themen

Neueste Beiträge