Sony DSC -RX100 M3

  • Autor des Themas nobbi26
  • Erstellungsdatum
nobbi26

nobbi26

Beiträge
2.094
die Knipse seit vorgestern in meinem Besitz:)
hier die ersten Bilder!
Könnt ihr die Exif-Dateien sehen???? Die Bilder wurden für das Forum comprimiert aber sonst nicht weiter bearbeitet! Wenn ihr die Exif nicht sehen könnt, brauche ich dafür noch einmal Hilfestellung.
War ja lange nicht mehr da;):ups:;)
 

Anhänge

11.03.2017
#1

Anzeige

Guest

Schau mal hier: Sony DSC -RX100 M3 . Dort wird jeder fündig!
Wolfrodo

Wolfrodo

Beiträge
498
Glückwunsch zu kleinen Knipse.
Ich bin auch stolzer Besitzer dieser Kamera ... ein Top-Gerät für Immerdabei.
Ich hab auch in unserm Wanderurlaub 95% aller Bilder damit gemacht.
Anfangs war sie mir am Langen Ende etwas zu "kurz", aber daran gewöhnt man sich schnell.
Und ja, Exifs sind zu erkennen.
 
nobbi26

nobbi26

Beiträge
2.094
sehr schön:)
der Fokus (SPOT) lag immer auf dem vorderen Vogel:ausrufezeichen:
 
Steffen1207

Steffen1207

Beiträge
8.722
der Fokus (SPOT) lag immer auf dem vorderen Vogel:ausrufezeichen:
Hmmm, Spot hat aber nichts mit der Fokussierung zu tun, sondern mit der Belichtungsmessung. Bei der Spotmessung wird eben nur der anfokussierte Bildbereich zur Bestimmung der richtigen Belichtung herangezogen. Anders ist das bei der Mehrfeld oder Matrixmessung. Hier berechnet der Belichtungsmesser einen Wert aus dem gesamten Bildblickfeld zur Festlegung der Belichtungszeit.
Scharfgestellt wird hingegen nur auf das gewählte Fokusmeßfeld. Wieviel vom restlichen Bildbereich auch noch scharf erscheint, ist ausschließlich von der gewählten Blendenöffnung und der physischen Sensorgröße (also Fläche, nicht Megapixel) abhängig. ;)
 
Robert

Robert

Moderator
Beiträge
10.771
Hallo Nobbi,

herzlichen Glückwunsch zum neuen Baby :daumen:

Exifs sind problemlos zu sehen!
 
nobbi26

nobbi26

Beiträge
2.094
wow, schon erstaunlich was so ein 1"Sensor mit dem Zeissobjektiv auf der RXm3 bringt. In der Vergrößerung sehr schön zu sehen:daumen:
 

Anhänge

Robert

Robert

Moderator
Beiträge
10.771
Bei dieser Sensorgröße kann man auch schon ganz ordentlich freistellen!
 

sw-labor

Beiträge
1.548
Ich wünsche Dir alles Gute mit dieser Kamera und immer gut Licht.
Deine Aufnahmen lassen aber eine Beurteilung der optischen Leistung schlecht zu.
Ist sicher nicht nötig da sie Dir Spaß, Freude und schöne Aufnahmen bringen soll.
Mit einen Zeiss Objektiv konnte die Sony R1 schon überzeugen.
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
18.754
Also ich glaube schon, dass die Kamera taugt! Ich habe ja eine Samsung NX-Mini mit 1'' Sensor. Hätte nie gedacht, was da an Auflösung und Detailzeichnung möglich ist.:daumen: Und das sogar auch noch bei deutlich angehobenen ISOs.

Grüße unsd schöne Photos

Klaus
 
skynyrd

skynyrd

Beiträge
5.320
Die kleinen RX von Sony habe ich schon mehrmals weiterempfohlen und bisher waren immer Alle damit glücklich ... ist momentan einfach ein Volltreffer bei den Kompakten, auch wenn der Preis üppig ist.
 
nobbi26

nobbi26

Beiträge
2.094
für die DSC RX100M3 ist jetzt ein Firmware Update verfügbar. Von Version 1.20 auf 2.00
Gruß Norbert
 
nobbi26

nobbi26

Beiträge
2.094
kann ich noch nicht sagen. Steht aber auf der Downloadseite von Sony
 

Harald

Beiträge
788
Geht wohl hauptsächlich um die Unterwasserfotografie mit dem neuen Gehäuse:

Download-Details
Vorteile und Verbesserungen der vorherigen Aktualisierung

Verbesserte Einsatzfähigkeit dank Unterwassergehäuse MPK-URX100A:
Hinzufügen von „Underwater Auto“ in den Weißabgleicheinstellungen.
Hinzufügen des „Blitz aus“-Modus, wenn die Blitzeinheit ausgefahren ist.
Verbessert die Gesamtstabilität der Kamera

Vorherige Vorteile und Verbesserungen

Verbesserung der Einschaltzeit bei Verwendung der "Smart-Fernbedienung".
 
nobbi26

nobbi26

Beiträge
2.094
Cam mit Tablet als Display

Nachdem die Kamera jetzt über ein halbes Jahr in meinem Besitz ist, stelle ich mal eine blöde Frage. Kann ich die Kamera mit meinem Tablet (Win. 10) so verbinden, dass das Tablet als Sucherdisplay zu verwenden ist:confused:. Wäre doch schön ein 15" display für die scharf Einstellung zu benutzen.
Im übrigen bin ich mit der Cam sehr zufrieden.:daumen:
 
ThomasRS

ThomasRS

Beiträge
4.973
Hi Norbert.

Schön, noch mal was von Dir zu lesen.

Mit Deiner letzten Frage kann ich Dir vielleicht "etwas" weiterhelfen.

WIN10 (oder Win insgesamt) ist das Problem für die Sony-Eigene-App
https://www.playmemoriescameraapps.com/portal/usbdetail.php?eid=IS9104-NPIA09014_00-F00002
Dieses Ding läuft leider nur auf Äpfeln und Androiden.

Ansonsten kannst Du jedes Programm benutzen, das diese Knippmaschine
unterstützt um Dich per USB zu verbinden.
Aber auch hier hat Sony was eigenes im Paketchen.
Remote Camera Control
http://support.d-imaging.sony.co.jp/imsoft/Win/rcc/de.html

Selbst hab ich zwar noch nix damit getan, aber Capture One gibt's
auch in eine kostenfreien Sony-Version.
Das Ding kann nicht nur RAW bearbeiten, sondern auch tethern, also
die Kamera zum Steuern und Übertragen an die Leine nehmen.
 
nobbi26

nobbi26

Beiträge
2.094
ich habe mir das Prog herunter geladen, noch scheitert es an der Verbindung zum Tablet. Möglicherweise habe ich etwas übersehen an der Cam-Einstellung. Ich versuche es weiter in den nächsten Tagen und werde dann berichten.
 
rico2007

rico2007

Beiträge
3.328
Hallo Norbert ...

Hab das gerade gelesene das du eine neue Cam hast. Erst mal Glückwunsch...

Zu deinem Wunsch habe ich mal Google bemüht und da hab ich folgendes gefunden ...

Ein Möglichkeit die Kamera per Wifi mit PlayMemories Mobile ... schau dir dazu mal diesen Video an... Das könnte was für dich sein

Das App gibt es hier

Eventuell hilft dir das ja :)...

gruß

Ronny
 

Ähnliche Themen