(Landschaften & Natur) Sonnenuntergang mit ....

  • Ersteller des Themas six.tl
  • Erstellungsdatum
muezin

muezin

Beiträge
3.168
Gefällt mir
69
Hallo six.tl,

die ersten Beiden sind mir irgendwie ein wenig zu fleischlos - wenn Du verstehst was ich meine. Schon schön, aber es fehlt was...
Das letzte ist auch ganz schön, wesentlich schönere Farben aber auch etwas wenig Inhalt (für mich).
Das Bild mit dem Windrad hat es meiner Meinung nach.
Toller Farbverlauf und auch mit dem Windrad ein Aufhänger!
Ist auf jeden Fall mein Geschmack!
Vielleicht wäre ein wenig mehr 'Boden' nicht schlecht gewesen?
Wobei der schon sehr dunkel wäre...
 

six.tl

Guest
Du hast vollkommen Recht und Danke für Deine ehrliche Meinung.
Wäre wohl besser gewesen ich hätte das Einstellen lassen sollen.
Leider sind mir die Anfangsaufnahmen hier





nicht so gelungen wie erhofft.
Die bunten Kreise sind schon fast "Außerirdisch".

Bei dem Windrad ist nicht mehr Boden, leider.
 
Ulrike

Ulrike

Beiträge
890
Gefällt mir
0
Hallo,

ich schließe mich Günthers Meinung an. Die Bilder sind toll, nur etwas "leer". Das mit dem Windrad finde ich richtig super, die Farben sind auch toll anzuschauen. Lensflares gefallen mir übrigens auch, ich finde, das macht sich gut auf solchen Bildern.
 

six.tl

Guest
Danke für Deine Ausführungen und Meinung.
Ja wenn da keine Wolken oder ein Schwarm Vögel durch die Aufnahme ziehen sieht es leer aus.
Bin c.a. eine Stunde mit dem Rad gefahren das ich eine passende Sicht hatte.
Da wollte ich dann doch nicht ohne Aufnahmen wieder zurück.
Aussuchen kann man sich es ja bekanntlich nicht.
 
Foto-Floh

Foto-Floh

Beiträge
723
Gefällt mir
0
Nr. 1 gefällt mir gut. Es hat zwar, wie von Muezin erwähnt, nicht sehr viel Fleisch auf dem Knochen. Aber mich stört das hier gar nicht. Es muss nicht immer "viel" auf dem Bild sein.

Das Windrad finde ich auch sehr schön. Gut gefällt mir, dass man die Bewegung des Rades erkennen kann. Da du nicht mehr Boden geben kannst, wäre es vielleicht eine andere Möglichkeit, unten das Dunkle weg zu schneiden. Vielleicht?

Und nichts da wegen, hättest du nicht einstellen sollen! Genau so lernen wir (ich jedenfalls) sehr viel.

LG Floh
 

six.tl

Guest
Freut mich Deine Sichtweise und das wir daraus lernen können.
Werde aber auch beim kommenden Male etwas ruhiger die Sache angehen.
 
Klaus-R

Klaus-R

Moderator
Beiträge
18.133
Gefällt mir
164
Sehr geschmackvoll gestaltet und insbesondere überlegt geschnitten!:daumen::klatschen:

Die Horizontlinie gehört ja wirklich nie auf halbe Bildhöhe und das hast Du immer richtig gemnacht. Am schönsten finde ich eine Aufteilung im Goldenen Schnitt. Die Windkraftanlege liegt zudem horizontal im Goldenen Schnitt ... auch das ist gefällig.

Ich denke gerade darüber nach, ob die Bilder "leer" sind ....?

Ich denke eigentlich, dass A. Feininger mit seinem bekannten Spruch "Auf den meisten Bildern ist zu viel drauf" sehr gut lag. Oft ist weniger mehr ... und wenn es (wie hier) um Stimmung geht, dann ist ganz viel weniger eben ganz viel mehr .... ist so meine Meinung diesbezüglich.;)

Grüße und schöne Photos

Klaus
 

six.tl

Guest
Danke für Deine ausführlichen Anmerkungen und Deine Sichtweise zu den Aufnahmen.
Hilft schon weiter um die kommenden Aufnahmen nicht entmutigt in den Papierkorb zu treten.
Grüße aus LE
 

Ähnliche Themen


Ähnliche Themen

Neueste Beiträge